Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    16

    Standard Von knallrot zu braun...

    Hallo, ich hab da mal 'ne Frage.
    Und zwar hab ich mir vor einem Monat meine Haare von dunkelbraun zu knallrot färben lassen.
    Ich finde die Farbe steht mir gut, nur wäscht sie sich sehr schnell raus
    und langsam kann ich es auch nicht mehr sehen.
    Jetzt möchte ich wieder braune Haare haben. Geht das?
    Oder sieht man dann immernoch das Rot?
    "All I know is that you're so nice.
    You're the nicest thing I've seen."



    -Kate Nash-

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    954

    Standard

    Wenn es sich rauswäschst, dann ist es doch weg?

    Eine Freundin von mir hat ihre braunen Haare rotgefärbt und nach zwei Wochen wieder zu braun gewechselt und sie hatte dadurch einen Rotstich. Aber das sah man nur im Licht.

    Soviel umfärben soll für die Haare nicht gut sein, ihre waren danach ziemlich kaputt. Und du meintest ja schon es wäschst sich raus. Wozu dann also nachfärben?
    Es wäre großartig wenn ihr mich mit einem

    Klick

    unterstützen würdet :thumbup:

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Meine Haare wurden vorher blondiert.
    Aber dafür sind sie gesund, also kein Spliss und auch nicht strohig.
    Und jetzt sind sie an manchen Stellen orange... :|
    "All I know is that you're so nice.
    You're the nicest thing I've seen."



    -Kate Nash-

  4. #4
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Cookylinchen
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich fühle mich gerade an mich selbst erinnert^^
    Also...auch ich hatte vor einem Jahr dunkel braune Haare und wollte unbedingt rote. Bin zum Friseur. Der hat sie zunächst auch blondiert und dann rot gefärbt. Doch dann fand ich (trotz wirklich VIELER Komplimente) das rot doch nicht so meins ist und wollte sie wieder braun haben.
    Meinst du mit rauswaschen, dass das Waschwasser immer noch sehr rot wird? Bei mir war das ein Monat lang so, aber die Farbe ist nur leicht verblasst.
    Wegen Geldmangel hab ich mir dann einfach eine Coloration aus der Drogerie gekauft. Von SYOSS. Das hat doch recht gut geklappt. Meine Haare waren danach definitiv nicht mehr Rot, sondern hatten nur einen rotstich. Hab mir die jetzt insgesamt 3x selbst gefärbt und hab wieder braune Haare.

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    als ich zwischendurch auch kein rot haben wollte hab ich sie auch einfach mit einer farbe aus der drogerie gefärbt, ich hatte danach vlt noch einen leichten rotstich aber der war nicht so auffallend :)

  6. #6

    Standard

    Vielleicht kannst du die sich schon teilweise rauswaschende Farbe ja mit dem Balea Reinigungsshampoo weiter abschwächen? Ich weiß nicht, wie erwiesen die Wirksamkeit bei sowas ist. Aber ich wollte mal eine missglückte Tönung etwas abschwächen, damit ich mit was anderem drüber gehen konnte und hab das Shampoo benutzt und es hat geholfen. :pardon:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •