Seite 7 von 7 ErsteErste ... 67
Zeige Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. #61
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    29.12.2013
    Beiträge
    36

    Standard

    Zur Zeit benutz ich:
    Morgens:
    Balea Soft & Clear Waschgel
    La Roche Posay Effaclar H ( schon seit Jahren meine No.1!)

    Abends:

    Balea Soft & Clear Waschgel
    Clinique Turnaround Overnight
    Auf vereinzelte Pickel Balea Soft& Clear Gesichtswasser.

    Und 1x pro Woche mach ich mir dann noch eine Tonerde oder Heilerde Maske.

    Mit der Clinique Creme war ich anfangs zufrieden, mittlerweile nicht mehr so. Evtl ist sie auch schon zu reichhaltig für die Jahreszeit. Da ich eher eine fettige Haut habe, werde ich mich nach einer andern Nachtcreme umsehen.
    Das Gesichtswasser von Balea habe ich früher ganzflächig mit einem Wattepad aufs gesicht gemacht, aber das war wohl zu aggressiv sodass ich es jetzt nur noch vereinzelt auftupfe.

    In letzter Zeit bekomm ich leider wieder mehr Pickel, sodass ich andere Produkte in naher Zukunft ausprobieren werde, speziell mit der Nachtcreme. Ich bin schon lange kein Teenager mehr, habe vor einigen Jahren Akne gehabt und dann eine Isotretinoin-Kur gemacht. Pille hatte ich auch genommen. Pille und Isotretinoin habe ich vor über einem Jahr abgesetzt.Habe jetzt etwas Angst, dass es wieder los geht mit der Akne. :naegel kauen:

  2. #62
    Newbie
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich hatte auch Probleme mit unreiner Haut und ich hab bemerkt: weniger ist mehr!
    Morgens wasche ich mein Gesicht nur mit Wasser und benutze dann Rosenwasser und eine Tagescreme. Abends wasche ich mein Gesicht wieder mit Wasser und benutze ein Reinigungsgel wenn ich Make- Up aufgetragen habe, sonst benutze ich wieder nur Rosenwasser und einmal in der Woche eine Heilerdemaske :)

  3. #63
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    21

    Standard

    - Morgens und Abends:

    - Alverde Clear Waschcreme Heilerde
    - Alverde Clear Gesichtstonic Heilerde
    - Balea belebende Augenpflege
    - Alverde Clear Gesichtsfluid Heilerde

    Bin total zufrieden mit der Serie :D
    Meine Pickel halten sich in Grenzen :thumbup:

  4. #64
    Newbie Benutzerbild von Minako
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Also, ich benutze morgens nur die Ombia Waschlotion und manchmal eine Tagescreme von Balea/ (oder wenns reichhaltiger sein soll) von Bebe young care die Tages-und Nachtcreme.

    Da ich so gut wie täglich Make-up und Concealer benutze, benutze ich abends wieder die Ombia Waschlotion, 2-3x pro Woche ein Peeling von Rival de Loop und eine Schaebens Gesichtsmaske (Totes Meer). Zusätzlich dann noch die Bebe-Creme.

    Auch ich hab gemerkt, dass manchmal weniger mehr ist und meine Haut, die sowieso so empfindlich ist, gerade auf unreine Haut zugeschnittene Produkte oft nicht verträgt und einfach nur trocken und noch unreiner wird. :)
    :dance::frieren::geist:

  5. #65
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    37

    Standard

    Huhu ihr,

    ich habe auch Problemhaut die zu Mitessern und Pickeln neigt. Zwischendurch bekomme ich allerdings trockene Stellen, wenn ich meine Haut nicht mit genügend Feuchtigkeit versorge. Ziemlich fies also..ich hatte schon vieles aus der Drogerie ausgetestet, AOK, Bebe, Rival de Loop (Rossmann), Nivea, Clearasil etc. Wurde dadurch nicht besser, sondern eher schlimmer. Dann habe ich die Pflegeserie Effaclar von La Roche-Posay entdeckt und bin total zufrieden. Außerdem benutze ich noch die Reinigungsbürste von Olaz, auch nur zu empfehlen. Wichtig ist, dass man sich ordentlich abschminkt, denn Make-up - Reste verstopfen die Poren und führen zu Unreinheiten. Ich lege großen Wert auf eine gründliche Reinigung beim Abschminken.

    Morgens:

    Effaclar schäumendes Waschgel von La Roche-Posay
    RdL Gesichtswasser für empfindliche, trockene Haut (ohne Alkohol)
    La Roche-Posay Hydraphase Intense Legere Intensive Feuchtigkeitspflege
    Bebe More verschönernder Augenpflege

    Abends:

    Maybelline AMU- Entferner (sehr zu empfehlen, reinigt sanft und gut)
    Bebe Reinigungstücher für empfindliche Haut oder Florena Reinigungstücher
    Effaclar schäumendes Waschgel von La Roche-Posay mit der Reinigungsbürste von OLAZ
    RdL Gesichtswasser für empfindliche, trockene Haut (ohne Alkohol)
    Effaclar Duo plus Creme von La Roche-Posay
    Bebe More verschönernde Augenpflege

    Mein Hautbild hat sich seitdem verbessert, dass ich jemals super reine Haut haben werde, denke ich nicht, aber trotzdem bin ich damit wirklich zufrieden. Der Preis von La Roche-Posay ist schon recht hoch, vor allem die Feuchtigkeitscreme hat mich fast 22 Euro gekostet..Aber dennoch ist sie ihr Geld wert. Übrigens ist La Roche-Posay nur in Apotheken/Onlineapotheken erhältlich. In Onlineapotheken sind die Produkte sogar um einiges günstiger, als in einer Apotheke vor Ort. Ich habe mir auch die Acne Plus Creme von Louis Widmer gekauft für dicke, große Pickel. Das Produkt ist effektiv, aber auch sehr aggressiv. Es wird auf die jeweiligen Pickel aufgetragen, ich habe es meistens über Nacht gemacht und am nächsten Morgen waren sie schon kleiner. Allerdings bekomme ich Ausschlag von dem Produkt, der so aussieht, als hätte ich eine Sonnenallergie, überall so kleine, weiße Pickelchen? Der Ausschlag verschwindet nach 2 Tagen bei mir wieder, aber trotzdem benutze ich das Produkt nicht mehr. Also Fazit, ich kann die Produkte von La Roche-Posay wirklich empfehlen!

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •