Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11
    Gelehrte/r Benutzerbild von tiga
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    201

    Standard

    Hihi schön das dieses mattierende Zeug nicht meiner Haut völlig kaputt macht *g* bei meiner besten Freundin ist das auch gerade passiert Oo irgendwas läuft da doch dann falsch oder OO

    Um zurück zum Thema kommen, ich habe gerade mal in einem alten Forum geguckt es war damals doch keine Balea Seife sonder ein Anti-Blemish Solutions Cleansing Bar von Clinique ;) sorry für die Verwirrung:schämen:

  2. #12
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    98

    Standard

    Probier mal die The Body Shop Tea Tree Oil Serie. Hilft super gegen Unreinheiten und mattiert wirklich, ohne dass die Haut dann schneller glänzt !
    Make Up: Also das Mac Bot Powder mattiert bei mir mit Abstand am längsten, das würde ich mal probieren. Ich habe fast alle Puder durch, auch Chanel etc, aber nur das Blot Power mattiert deutlich länger.
    Und Foundation würde ich mal eins von Estee Lauder probieren, zB Maximum Cover oder Double Wear ;)

  3. #13
    Newbie
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Mach einfach mal ein Gesichtsdampfbad mit 2 Beuteln Kamillentee und danach ein peeling oder eine Maske.
    Am besten eine Heilerden Maske, selber angemischt oder nicht das musst du entscheiden.
    ich hoffe ich konnte dir helfen.

  4. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    1

    Standard Welche Hautcreme empfehlt Ihr?

    hallo Zusammen,
    ich habe auf dieser medizinische Seite gelesen, dass häufig keinen Unterschied zwischen den teuren und billigen Hautcremes besteht?

    Kann mir jemand aus Erfahrung eine gute Hautcreme für das Gesicht bei fettiger Haut empfehlen?
    ich wollte allerdings nicht zu viel Geld ausgeben, daher am besten ein Produkt mit gutem Preisleistungsverhältnis.

    Danke im voraus
    Geändert von mel (31.07.2012 um 17:46 Uhr) Grund: Link entfernt - unerlaubte Werbung

  5. #15
    ForenkönigIn Benutzerbild von Bazinga
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    106

    Standard

    Die lilane My Skin Creme von Essence finde ich ganz gut. Verhindert auch ziemlich lange glänzende Stellen im Gesicht, wenn man es als Make-Up-Unterlage benutzt.

    http://www.fragdiegurus.de/essence-my-skin/

    Das ist die in der Mitte.
    Kostet um die 3 Euro und dafür taugt sie wirklich was.
    "Wenn in der Küche alles genau am richtigen Platz war, konnte der Apparat den Boden fegen und eine passable Tasse Tee kochen. Wenn die Dinge nicht am richtigen Platz waren oder wenn das tickende, klickende Ding gegen ein unerwartetes Hindernis stieß, so riss es den Putz von den Wänden und kochte eine Tasse Katze."
    *Terry Pratchett*

  6. #16

    Standard

    Also, ich hab mir dein Problem mal durchgelesen. Bei mir isses eher so, dass meine Haut trocken ist, aber die neigt dadurch natürlich auch zu Unreinheiten.
    Und deshalb möchte ich dir mal eine Marke ans Herz legen, die wirklich hilft, weil alles, was du da benutzt, leider nich so dolle ist.
    Also was ich meine, gibt es auch für den Hauttyp, der schnell dazu neigt, fettig zu werden.

    Kennst du Avene? Die haben extra Cremes und auch Lotionen, die dem ganzen Vorbeugen. Die zehen sehr schnell ein udn sind total verträglich- die Produkte wurden von einer Hautklinik in Frankreich entwickelt. Zudem bin ich jemand, der ne Kontaktallergie hat, nur wer weiß, gegen was, und auch wegen Neurodermitis Probleme mit manchen Stoffen hat: und bei Avene hat meine Haut noch nie 'gemuckt'.
    Und es hilft wirklich.
    Zudem hat Avene eine Art Creme, die die Unreinheiten nich von oben bekämpft, sondern in die Haut eindringt und sie von unten nach oben erneuert.
    Die heißt 'Triacneal'.

    Bei Interesse kann ich auch gern nochmal nach den anderen Produkten sehn, wie die genau heißen, weiß ich jetzt grade leider nicht :/

    Und deine Schminke trägt ja auch noch dazu bei.Avene hat auch extra deckendes Make-Up, Concealr und Puder, was transparent ist, sich anpasst und trotzdem deckt :)
    Zudem lässt das der Haut noch Luft zum Atmen.
    Da kannst du dich auch mal schlau machen.

    Das gibts in der apotheke, und im Internet in Versandapotheken, da ist es viel billiger.
    Und wenn ihc ehrlich bin ist es, wenn dus mit letzterem bestellst, nicht so viel teurer als Manhattan, aber zigtausend mal besser :) Sagt auch meine Kosmetikerin, zu der ich in die Apotheke geh! Nur weils von Stars benutzt wird und teuer ist, isses noch lang nicht gut :D

    Vielleicht hilft dir das ja, kannst dich ja mal schlau machen, udn wie gesagt kann ihc mal gucken wie das heißt, wenn du magst.
    Liebe Grüße,
    Ammy
    James Bond? Wer ist schon James Bond?
    Ethan Hunt ist der Mann! :pardon: <3

  7. #17
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Hallo zusammen,
    Ich habe ein Problem un denke das passt hier ganz gut rein.

    Ich habe leider unreine Haut mit allem was dazu gehört, Rötungen, Pickel und Mitesser. Ich hab schon vieles ausprobiert - ohne Erfolg. Dann kam irgendwann die Nivea pure Effect Serie raus. Wie ein Wunder, meine Haut wurde innerhalb von ein paar Tagen sichtbar besser und ich hab das wirklich sehr gut vertragen. Aber in den letzten paar Tagen nehmen meine Unreinheiten wieder vehement zu :suspekt: Ich habe wieder Pickel, Rötungen und Mitesser. Ich versteh die Welt nicht mehr, an einer evtl. neuen Rezeptur kann es nicht liegen, ich habe immer noch die ersten Produkte, da sie wirklich sehr ergibig sind. Es ist als wäre meine Haut nun resistent gegen die Stoffe.
    Kennt das jemand?
    Jetzt möchte ich natürlich wieder auf die Suche gehen und eine gute Reihe gegen unreine Haut finden.
    Mich lacht sehr die Heilerde Serie von Alverde an, kennt die jemand, wie sine eure Erfahrungen mit dieser Serie? Ich hab auch schon Balea probiert die Clear and young Serie, aber die ist nichts für mich.

    Ich hatte einmal eine Creme von Alverde, ich weiß nicht mehr genau welche, auf jeden fall war es eine für sensible Haut. Die hab ich absolut gar nicht vertragen, sie hat meine Haut total fettig gemacht, ist nicht eingezogen und von pflegen wollen wir mal gar nicht reden. Jetzt war ich gestern im DM und wollte mir einfach von der Heilerde Serie die kleinen Probepäckchen kaufe n, aber die gibt es leider nicht in klein. Als Nachtpflege hab ich an dieses Produkt hier gedacht: http://www.dm.de/de_homepage/alverde...e-kamille.html
    Kennt das jemand?

    Über Tipps, Ratschläge und Erfahrungen zu diesem Thema würde ich mich sehr freuen, ich bin am verzweifeln.

    LG

  8. #18
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von StrangeDoll
    Registriert seit
    26.01.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich hab mich nun nicht durch alle Seiten gelesen, aber falls dieses Produkt noch nicht genannt wurde, möchte ich das nun tun.
    Mein "Wunder"-produkt für unreine fettige Haut ist die Lush Fresh Farmacy Seife für ca. 8 Euro pro 100 gr. Sie ist ziemlich ergiebig und für das was sie kann ist der Preis absolut gerechtfertigt, ich würde sie sogar kaufen wenn sie das doppelte kosten würde.
    Ein wahres Wunderprodukt quasi.
    Mir hat sie sehr geholfen, ich fette garnicht mehr, kein Glanz, kein komisches Gefühl, langsam aber sicher wird auch meine Haut reiner und die Poren verfeinern sich. :>
    Viel Erfolg damit!

  9. #19
    Newbie Benutzerbild von piiinkpanda
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    8

    Standard Puder und Garnier

    Hallo!

    Bei unreinen, fettigen Haut habe ich ein paar eigene Wundermittel gefunden :)
    Als erstes einmal, kann ich die Garnier Hautprodukte nur empfehlen!!

    Vorallem mit dem Garnier Hautklar Tägliches Anti-Pickel Gesichtswasser habe
    ich super Erfahrungen gemacht. Das Gute daran ist, dass es nicht nur schlimme
    Pickeln früh austrocknet, sondern insgesamt fettige Gesichtspartien austrocknet!
    Aber hierbei am besten nur die wirklich fettigen Stellen, wie z.b. oft die T-Zone, weil
    sonst die restlichen Stellen zu sehr austrocknen. Jedoch empfehle ich nicht jedem,
    das Gesichtwasser wirklich jeden Tag zu nutzen, da dies schon sehr hautstrapazierend wäre.
    Also alle paar Tage nach der Gesichtswäsche. Bei häufiger Anwendung würde ich zusätzlich
    Creme auf die trockenen Stellen auftragen, da es bei zu trockener Haut zu hässlichen
    Gesichtsflecken kommt.

    Außerdem bin ich ein Freund von der Marke Essence.
    Das anti-spot compact powder von Essence trocknet ebenfalls fettige Stellen aus und
    hält diese länger Trocken. Habe selber fettige Hautpartien, aber das Puder verhindert ziemlich
    gute den Glanzeffekt von fettigen Stellen. Außerdem deckt es sehr gut und das Puder gibt es
    in sehr natürlichen Nuancen.

    Als Geheimrezept verwende ich noch den Garnier SOS Anti-Pickel-Stift, der in vielen
    Test wirklich gut abgeschnitten hat. Auch bei mir wirkt er schon gut, wenn man merkt wie der
    Pickel ensteht.

    --------------------------------------------
    alles liebe piiinkpanda ♥

  10. #20

    Standard

    Wenn gar nichts hilft, geh einfach mal zu einer Kosmetikerin, die kann dir bestimmt weiterhelfen & dir für deine Haut die passenden Pflegetipps geben. (;

    Liebste Grüße. Milou (:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •