Seite 3 von 24 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 235
  1. #21
    Newbie
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    16

    Standard

    Wir haben aktuell die Gelegenheit NEUTROGENA® VISIBLY CLEAR® PINK GRAPEFRUIT zu testen. Zum einen die tägliche Feuchtigkeitspflege ölfrei und zum anderen auch das Peeling, welches man vor der Pflege verwenden soll. In der Anweisung handelt es sich dabei um ein "tägliches sanftes Peeling". In Kombination mit dem Pink Grapefruit täglichen Waschgel, kann es auch, statt täglich, mehrmals die Woche als Ergänzung verwendet werden. Was die Konsistenz hier angeht ist es eigentlich recht angenehm- nicht zu grob und nicht zu fein und ich empfinde es grundsätzlich als sehr angenehm in der Anwendung. Gerade auch wenn man Probleme mit Pickeln hat ist das eine effektive Kombination.

    Davor- bevor wir die Möglichkeit hatten dieses auszuprobieren - können wir auf jedenfall das Peeling von Clinique empfehlen. (siehe auch den Post von Mrs...) Hier erreicht man auch, in Kombination mit der Waschserie, gute bis sehr gute Ergebnisse.

    Für Leute denen das alles zuviel ist kann ich aber auch noch empfehlen gar kein Peeling als Waschgel oder Scrub zu benutzen, sondern einfach mit warmen Wasser zu peelen. Hierzu gibt es in gut sortierten Drogerieläden oder Kosmetikgeschäften solche MicrofaserVierecke. Diese kann man sich entweder mit einem Gummiband an der Hand befestigen oder es gibt solche, wo man die gesamte Hand reinstecken kann. Die werden nassgemacht und dann fährt man damit sanft über das Gesicht (Augenpartie ausparen). Das Tuch ist nicht die bekannte Microfaser zum Reinigen der Wohnung, sondern diese ist spezieller und bis zu 10-mal feiner als herkömmliche Microfasern. Damit gelangt man tief in feinsten Poren – und entfernt sanft und schonend Schmutz, Talgablagerungen, verhornte Hautzellen. Und das auch bei empfindlicher Haut.
    Das kann man übringens auch für Abschminken verwenden! Und es ist waschbar, somit zudem noch sehr kostengünstig.


    Das wären so meine 3 Fav's für Gesichtspeeling/ Gesichtsreinigung.

  2. #22
    Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    719

    Standard

    Als Peeling benutze ich schon seit Jahren das von AOK reine Haut ab 20 mit Seesand. Allerdings nur so alle 2 Wochen, da meine Haut oft unrein ist und ein solches Peeling ja sehr viel Schaden anrichten kann. 1x die Woche benutze ich unter der dusche ganz, ganz sanft eine Gesichtsreinigungsbürste.
    Lächle - du kannst sie nicht alle töten.

  3. #23
    Urgestein Benutzerbild von Amarys
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    Ich hab gestern ein altes Video von misschivious (bestimmt falsch geschrieben) gesehen, da beschreibt sie eine Art Peeling mit Aspirin. Sehr interessant, werde ich heute abend probieren :)
    Man soll - unbeschichtete - Asprin Tablette mit ein Paar Tropfen Wasser beträufeln, diese Masse dann auf das Gesicht auftragen - evtl. zusammen mit einem Reinigungsgel/creme damit es nicht runterbröselt - einwirken lassen, nach 3-5 Minuten sanft massieren und dann abwaschen.

  4. #24
    Orakel Benutzerbild von Sushi
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    2.262

    Standard

    Ich hab bei meinem Beauty-Guru (Annie Jaffrey) gesehen,dass sie puren Hong auf die Haut macht;soll auch gut gegen Entzündungen und Pickel helfen:
    Hat das schon mal jemand probiert?
    :parfum:Parfüm ist wie die Liebe. Ein bisschen ist nie genug. :blumen:

    Estée Lauder

  5. #25

    Standard

    ich bin mit peelings recht vorsichtig. ab und zu verwende ich des tgl. waschpeeling aus der pinken neutrogena serie oder ich benutze etwas heilerde (luvos 2) mit ein bisschen wasser und reinige die haut damit :)
    LG, Lisa

    Mein Blog

  6. #26
    Newbie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich habe erst ein tolles Peeling von Soap & Glory testen dürfen und nun gehört es zu meinen neuen Lieblingsprodukten. Hier mein Testbericht, ich bin wirklich nicht leicht zu begeistern, aber dieses Peeling hat es wirklich geschafft: http://sannas-probierwelt.blogspot.d...k-im-50er.html

  7. #27
    Urgestein Benutzerbild von Maenas
    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    625

    Standard

    Olivenöl und Zucker ;)
    Mein Blog

  8. #28
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    das Waschpeeling von bebe :)

  9. #29
    Newbie Benutzerbild von SoWcRaZy
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich benutze zur zeit das orangene L'Oréal Perfect Clean Peeling *-* es ist super

  10. #30
    MenixWomix
    Gast

    Standard

    Also ich bin was Gesichtspflege & Reinigung anbelangt großer Fan von der Normaderm Reihe von Vichy.
    Hat bisher eigentlich am effektivsten geholfen und ist preislich auch nicht soooo überteuert.
    Also alles im Rahmen des Machbaren.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •