Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Ausrufezeichen HILFE - Gefärbte Haare

    Alsooo .. Ich hab da ein Problem. Ich hab von Natur aus Dunkelbraune Haare. Hab sie mir aber mal ne Zeit lang Dunkelgoldblond gefärbt, so das sie halt so Art von hellbraun + rötlichen Schimmer hatten. Mein Problem ist, dass ich die Farbe nicht mehr weg kriege. Ich glaube ich hab 3 - 4x drüber gefärbt mit schwarz & dunkelbraun, aber die Farbe bleibt stur. Entweder die Haare zeigen gar keine Veränderung der Farbe oder die Farbe ( schwarz/dunkelbraun ) ist nach nem Monat wieder draussen, so dass dieses Dunkelgoldblond wieder da ist. Benutzt habe ich die Marke Syoss mit der Farbe DUNKELGOLDBLOND ( versteht sich ja irgendwie ). Hat jmd. eine Idee oder einen Tipp wie ich die Haarfarbe raus kriege ? Brauche dringen Hilfe !

  2. #2
    66Fabienne
    Gast

    Standard

    Oh, ich glaube, das muss sicherheitshalber in die Hände eines Friseurs, der erst die Haare irgendwie bleicht und dann neu darüber färbt.

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von KatharinaM
    Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    414

    Standard

    Das Problem ist wahrscheinlich, dass das Dunkelbrond deine Haare gebleicht hat. Die meisten dunkleren Haarfarben aus der Drogerie haben aber nicht genug dunkle Farbpigmente, um die Haarfasern wieder aufzufüllen. Ich hatte das gleiche Problem, als ich meine gebleichten Highlights wieder loswerden wollte. An deiner Stelle würde ich auch zum Friseur gehen, der hat meistens professionelle, stärker pigmentierte Haarfarben. Wenn schon nicht zum Färben, dann zumindest, um dich beraten zu lassen und die entsprechende Farbe dann im Internet zu bestellen. Du musst aber leider auch so damit rechnen, dass du mit 10€ für eine "bessere" Farbe nicht auskommst.

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    954

    Standard

    Ich würde auch zum Friseur gehen. Zudem habe ich gehört, dass durch die Silikone in Schampoo, Spülung und Kur die Haare die Farbe nicht mehr aufnehmen können.
    Es wäre großartig wenn ihr mich mit einem

    Klick

    unterstützen würdet :thumbup:

  5. #5

    Standard

    Das mit dem Bleichen der Haare durch die hellere Farbe stimmt, weil man kann ohne H2O2 (Wasserstoffperoxid) nicht von jetzt auf gleich bleichen. (Ansonsten wäre die andere Methode eine Bleichung durch die Sonne wie zB 2 Wochen Ägypten-Urlaub oder so, ihr wisst schon.)
    Es kann sein, dass deine Haare dadurch so geschädigt sind, dass sie keine Pigmente mehr aufnehmen können bzw diese wieder recht schnell verlieren.
    Geh am besten mal zu deinem Friseur und frag den mal, was du machen kannst, dass deine Haare wieder Pigmente behalten können. Er/sie hat das 3 Jahre lang oder sogar länger gelernt und eigentlich reicht dann ein Blick oder eine Berührung mit dem Haar, das geht recht schnell. Kosten tut das in der Regel nichts. :)

  6. #6
    flobmob
    Gast

    Standard

    Benutz Silbershampoo, das gleicht das Blond ein bischen aus

  7. #7
    ForenkönigIn Benutzerbild von Cornaline92
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    170

    Standard

    Hast du die Haare gebleicht vorher bzw. Hat das die Farbe dunkelgoldblond gemacht? muss ja irgendwie heller geworden sein von dunkelbraun auf dunkelgoldblond, färben kann man ja nur dunkler...

    Ich glaube, dass die Farbe nicht hält, hat was mit dem Bleichen zu tun. Ich hatte nämlich auch, als ich noch lange Haare hatte, eine Strähne wasserstoffblond gemacht, dann mit kurzen Haaren wollte ich sie weghaben, hab sie immer beim Ansatzfärben mitgemacht, hat aber ein halbes Jahr und ca. 5 mal färben gedauert, sie ist jetzt immer noch ein bisschen heller, aber auch fast rausgewachsen...

    Ich würde aber für alle Fälle auch zum Friseur gehen, der kennt sich aus. Kann man ja mit dem nächsten Spitzen schneiden verbinden.

    Das mit den Silikonen habe ich auch gehört, keine Ahnung ob es stimmt aber probieren kann man es ja, gibt ja genug preiswerte Pflege wo dick drauf steht "ohne Silikone" ^^ Ein Versuch ist es wert, oder eben Pflege speziell für gefärbtes Haar, was die Farbe länger drin hält.
    Mein Blog: In den Farbtopf gefallen

    Beauty, Fotografie und ein bisschen Kritzelei schaut doch mal vorbei :D

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •