Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Standard Allgemeine Unzufriedenheit im Forum

    Hallo ihr lieben,

    anfangs dachte ich, ich sei etwas zu kritisch mit dem Forum...und blieb ein Weile fern.

    Ein paar mal durch Links auf Twitter bin ich dann (acuh erfreulicherweise) wieder hier gelandet und habe mich mal wieder angemeldet und in den "Neusten Themen" gestöbert.

    Leider sind mir genau wieder die Kritikpunkte wie damals aufgefallen - ALLGEMEINE Kritikpunkte, die früher auch bereits einmal angesprochen wurden. Leider scheint sich nichts geändert zu haben oder die Nettiquette-Regeln und Foren-Regeln scheinen wirklich NICHT gelesen worden zu sein, das finde ich sehr schade.

    Innerlich vergleiche ich dann mit anderen Foren, noch größeren und vorallem noch mehr spamlastigen Foren, wo rigeros nach bestimmten Regelverstößen der Account geblockt oder gar gelöscht wird.

    Ich will hiermit jetzt nicht alles schlecht reden oder gar sagen es sollen User gelöscht oder geblockt werden. Es ist allerdings überhaupt nicht förderlich wenn tausende Beiträge zu den selben Themen veröffentlich werden, einige User diverse Male sogar Dreifachpostings machen oder erst gar nicht die Suchfunktion (auch mal andere Suchwörter benutzen und nicht nach der ersten Seite mit "erfolglo" abbrechen) beachten oder benutzen. Zusätzlich könnte man für einzelne Fragen auch die "Sammelthemen" nutzen. Vielleicht etwas geschriebenes oder eine Antwort auf einen Beitrag nochmals durchlesen, bevor man mit Beschimpfungen oder mit "angepisst sein" reagiert.

    Schade...so vergeht einem die Lust, sich abends durch tausende neuer Themen zu lesen.

    Davon ausschließen kann man natürlich "missglückte" tagelange Suchen nach dem passenden Thema, einen Irrtum oder man ein Versehen. Wenn dies aber immer wieder vorkommt, kann ich nicht glauben, dass sich bemüht wurde oder die Regeln zu Herzen genommen wurden.



    Das Thema kann hier vielleicht einmal zur Ermahnung dienen. Mel hat die Beiträge ja für jeden sichtbad und übersichtlich angepinnt, zur Nettiquette, zu den Regeln, zur Tauschbörse und zu den Testberichten.

    Danke für das "Bishierherlesen"

    Grüße Tini
    Geändert von tini (12.05.2012 um 14:01 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich bin auch neu , habe mir alles durchgelesen. Bei neuen Usern ist das immer so ne Sache, aber bei alten Hasen sollte das nicht sein!

  3. #3

    Standard

    Hm, also ich finde das hier jetzt gar nicht sooo schlimm - wenn mal ein Thema doppelt eröffnet wird stört mich das weniger als beispielsweise unfreundliche Umgangsformen was mir hier noch nie unterkam.

    Klar roll' ich auch mit den Augen, wenn ich eine Frage nun zum zehnten Mal lese, aber ich denke, dass ich da selbst zu wenig perfekt bin um drüber urteilen zu können. Ich kann nicht ausschließen, dass ich hier auch ab und an Fragen stelle, die schon gestellt wurden ;)
    Auf meinem Blog findest du viele Reviews, viele schöne Farben und ausgefallene Nageldesigns: http://nicht-noch-ein-beautyblog.blogspot.com

    einen kleinen Klick für meinen großen Wunsch

  4. #4
    ForenkönigIn Benutzerbild von Bazinga
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    106

    Standard

    Hmm... Vielleicht bin ich noch nicht lange genug dabei, aber ich persönlich finde, dass hier eher zu wenig, als zu viel los ist?! Ich persönlich schaue fast nur in die "Make Up"-Ecke (vor allem Augen und Lippen) und in den Vermischtes-Bereich, sowie ab und an mal in den OT-Bereich. Da muss ich sagen, dass sich größtenteils nicht so viel tut.

    Klar kann man die SuFu benutzen und bei einigen Stichpunkten gebe ich dir recht, aber gerade im Schminkbereich, kommen sooo oft neue Produkte auf den Markt, dass ein Thread von letzten Jahr komplett vergessen werden kann, weil es längst besseres gibt oder viele Produkte gar nicht mehr vorhanden sind. Dass man sie aufwärmen könnte, da geb ich dir recht. Allerdings finde ich es auch immer doof, wenn es wirklich um ein Thema geht, wozu es schon seitenlange Diskussionen zu gab und man dann nach Monaten auf Seite 14, 25 oder 46 eine neue Frage stellt. Ich kann schon verstehen, dass man da auch "Angst" hat unterzugehen und mich persönlich schreckt es auch immer ab ältere Threads von anderen Usern hochzuholen, in die schon länger keiner mehr geschrieben hat). ;)

    Doppelpostings sind mir auch oft passiert. Und ich weiß bis heute nichtmal, woran das liegt. Wenns ging, hab ich sie dann gelöscht, aber dennoch kam das bestimmt 4, 5 mal vor.

    Ich will deine Kritik aber nicht abwiegeln, du hast sicher deine Gründe das so zu sehen und ich kenne das ja aus anderen Foren, dass man als Altuser eine ganz andere Sichtweise hat, als neue(re) User, ich möchte nur mal schreiben, wie es sich hier für mich anfühlt. :o)

    Liebe Grüße,
    Bazinga.
    "Wenn in der Küche alles genau am richtigen Platz war, konnte der Apparat den Boden fegen und eine passable Tasse Tee kochen. Wenn die Dinge nicht am richtigen Platz waren oder wenn das tickende, klickende Ding gegen ein unerwartetes Hindernis stieß, so riss es den Putz von den Wänden und kochte eine Tasse Katze."
    *Terry Pratchett*

  5. #5
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Bazinga, ich glaube sie meinte hier explizit Leute, die bewusst und mit Absicht drei mal hinternander gepostet haben und in jedem ihrer Posts sich auf einen anderen Post vorher zitieren, aus Gründen "Übersichtlichkeit"... ;) D.h. das aus Versehen doppelposten war hier denke ich nicht gemeint, im Übrigen: sehr gut von dir, dass du die Doppelposts dann gelöscht hast :) Ich finde sowas pflastert Seiten immer unnütz zu.
    Genau wie dreimal hinternander posten und in jedem Post eine andere Person ansprechen. Für sowas gibt es Zitate und den Editier-Button.

    Mein Nagellack-Blog. Besucht mich!

    Wer nur seinen Bloglink verteilen möchte, ist hier falsch - denn nein, ich möchte deinen Blog nicht lesen.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    719

    Standard

    Also wo ich Tini wirklich recht geben muss, was mich auch wirklich stört, ist dass hier alle paar Tage ein neuer "Welches Make Up bei dieser und jener Haut" aufgemacht wird. Wenn man einfach mal ein bisschen in dem großen Make Up Thread lesen würde, würde man auch Antwort auf seine Fragen bekommen ohne ein neues Thema aufzumachen. Genau so oft bei Lippenpflege, Problemhaut und Concealer.

    Oftmals werden die Threads dann schon zusammengelegt aber ich finde das passiert auch nicht oft genug. Aber das kann auch wirklich nur eine Sache sein, die mich persönlich stört.

    Schlechte Umgangsformen sind mir hier noch nicht begegnet. Klar, auch ich wurde schon das ein oder andere Mal blöd angezickt, das passiert aber auch im Real Life. Solln se doch machen ;) Beleidigungen habe ich aber noch nicht erlebt. Ihr?
    Lächle - du kannst sie nicht alle töten.

  7. #7
    ForenkönigIn Benutzerbild von Bazinga
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von Rea Beitrag anzeigen
    Bazinga, ich glaube sie meinte hier explizit Leute, die bewusst und mit Absicht drei mal hinternander gepostet haben und in jedem ihrer Posts sich auf einen anderen Post vorher zitieren, aus Gründen "Übersichtlichkeit"... ;) D.h. das aus Versehen doppelposten war hier denke ich nicht gemeint, im Übrigen: sehr gut von dir, dass du die Doppelposts dann gelöscht hast :) Ich finde sowas pflastert Seiten immer unnütz zu.
    Genau wie dreimal hinternander posten und in jedem Post eine andere Person ansprechen. Für sowas gibt es Zitate und den Editier-Button.
    Ist zwar schon etwas her, aber: Ach so! :D Das hab ich dann falsch verstanden, ich dachte es wären Doppelpost gemeint, in denen haargenau das gleiche steht, wie im vorigen.

    Zitat Zitat von Juka Beitrag anzeigen
    Beleidigungen habe ich aber noch nicht erlebt. Ihr?
    Nein, und das finde ich richtig toll! Ich finde in Foren, die fast nur weibliche Mitglieder haben, wird es oft etwas... kompliziert. Ich war schon in zweien, in denen im Fernsehn mal Werbung gemacht wurde und habe mich nach spätestens zwei Wochen wieder löschen lassen, weil ich es echt heftig fand, wie da miteinander umgegangen wurde. Streit und Stress finde ich schon im richtig Leben nervig genug, da brauche ich das nicht auch noch im Netz. =)
    "Wenn in der Küche alles genau am richtigen Platz war, konnte der Apparat den Boden fegen und eine passable Tasse Tee kochen. Wenn die Dinge nicht am richtigen Platz waren oder wenn das tickende, klickende Ding gegen ein unerwartetes Hindernis stieß, so riss es den Putz von den Wänden und kochte eine Tasse Katze."
    *Terry Pratchett*

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •