Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Zitat Zitat von katiye86 Beitrag anzeigen
    Jaaa, tut es leider tatsächlich. Ich bin enttäuscht. Es steht zwar nicht explizit drauf "ohne Silikone", aber als ich mir die INCI Liste angeschaut habe, hab ich damals im DM nichts mit -cone gefunden, was ja drauf hinweist, dass Silikone drin sind.

    Hab jetzt noch mal bei Codecheck geguckt: Es sind aber Cyclopentasiloxane drin, soll ursprünglich Cyclomethicone genannt worden sein und wurde dann umbenannt, damit man das nicht mehr erkennen kann, dass es sich um ein Silikonöl handelt. Schrecklich, das soll auch nicht auswaschbar, sprich wasserlöslich sein. Jetzt kann ich das Teil in die Tonne kloppen :( Dabei riecht es doch so himmlisch :(((
    Oh, sehr schade... übrigens erkennst du Silikone auch allgemein nicht nur an der Endung -cone, sondern auch -xane oder -cane.

    Als Sonnenschutz habe ich mir am Strand letztes Jahr immer Öl in die Haare gemacht (du kannst aber auch ein Leave In Prodult nehmen) und dann geflochten. Meine Haare sind blond gefärbt, aber dadurch nicht ausgeblichen oder weiß geworden, was da leider oft der Fall ist. Das Öl war von Phytho und leider sehr teuer aber dafür super reichhaltig (daher reicht bei Taillenlänge 1-2 Tropfen). war ein Typ von meiner Friseurin. Du kannst also auch einfach ein silikonfreies Haaröl oder leave in in die Haare einarbeiten und Flechten. Das hilft auch gegen sonnenstrapazoerte Haare :-)

    Hoffe, ich könnte dir damit etwas weiterhelfen, auch wenn es schon etwas sehr lange her ist ��

  2. #32

    Standard

    Ehrlich gesagt, wußte ich nicht, dass die Sonne für die Haare schädlich ist. ich persönlich mag die Sonne und versuche im Sommer möglichst mehr in der Sonne zu liegen. Dann wird meine Haare heller. So färbe ich die Haare einmal pro Jahr ganz ohne irgendwelche Farbe zu benutzen)

  3. #33
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    Ich mag es auch, was die Sonne mit meinen Haaren macht ;) Aber ich bemerke bei mir tatsächlich, dass die Haare im Sommer trockener werden (genauso wie im Winter durch die Heizungsluft). Deswegen schneide ich meine Haare meistens im Frühling einmal und im Herbst einmal.
    Und wenn die Haare besonders trocken sind, gebe ich einfach ein wenig öfter Haaröl zur Pflege in die Spitzen.

  4. #34
    Newbie
    Registriert seit
    17.04.2017
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo, ich glaube, dass es hier einen speziellen Hitzespray gibt, am besten in die Drogerie oder Apotheke gehen, da wird man sicher fündig :-) Ansonsten hilft es auch einen feinen Hut zu haben :-)

  5. #35
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von judy
    Registriert seit
    27.01.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Sonnenschutz für die Haare? Darf ich mal fragen wozu das gut sein soll? Ich habe recht blondes Haar und die werden durch die Sonne dann im sonner nochmals ein paar Nuances heller. Persönlich hab ich da jetzt nichts dagegen, aber würde so ein Sonnenschutz die Haarer vor dem ausbleichen schützen? Oder hat der Sonneschutz noch andere Effekte?

  6. #36

    Standard

    Hallo an alle,

    ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Sonnenschutzspray von NIVEA Hair Care. Ist geeignet für alle Haartypen und schützt vor dem Austrocknen. Mir hat es sehr gut geholfen, auch in der Äquatorsonne ;)

    Schönen Urlaub und Grüße

  7. #37
    Newbie Benutzerbild von SteffEye
    Registriert seit
    05.07.2016
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich würde auf jeden Fall etwas auf Aloe Vera Basis suchen!

  8. #38
    Gesperrt
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Clarins ist mein erstes Mal Öl-basierte Sonnencreme, die ich benutze und ich liebe es absolut. Es gibt meiner Haut einen schönen Glanz und schützt Haut und Haar vor den Austrocknungseffekten von Sonne, Salzwasser und Chlor.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •