Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Urgestein
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    954

    Standard

    Zitat Zitat von ArwenAbendstern Beitrag anzeigen
    Naja also das mit Bilderklau ist jetzt nicht so ungewöhnlich...und nunja man hat nun mal die Rechte an dem Bild - es mag zwar nicht so dramatisch sein, wie wenn dir in der Stadt dein Geldbeutel aus der Tasche geklaut wird, läuft aber dennoch auf das gleiche Delikt, nämlich Diebstahl, raus
    Und man kann die Leute dafür verklagen gehen und das kann auch teuer werden!
    Genau deshalb denke ich ja auch, dass keiner/kaum einer Bilder klaut. Weil es verboten ist und das ja eigentlich jeder weiß. Wie hoch die Strafe dafür ist weiß ich nicht und ich hätte auch gedacht, dass sie nicht so hoch ist. Aber wie gesagt, es ist verboten soll sie die Bildklauer doch draufhinweisen und wenn die nicht reagieren anzeigen.

    Aber ich meinte mit meiner Aussage eher, dass man den Blognamen nicht quer über das Bild schreiben muss, sondern klein in die Ecke eine Abkürzung davon. Dann kann das Bild ja auch kein anderer verwenden ;)
    Es wäre großartig wenn ihr mich mit einem

    Klick

    unterstützen würdet :thumbup:

  2. #22
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Zitat Zitat von LuisaSophia Beitrag anzeigen
    Zudem wer klaut denn Bilder? Und wo will er die Hochladen? Auf dem eigenen Miniblog? Scheint ja ganz dramatisch zu sein ;)
    Hallo zusammen,

    leider kommt dies öfter vor, als man denkt. Wir haben schon einige Fälle erlebt, da haben wir entweder auf anderen Testportalen/Blogs Bilder von pinkmelon-Testberichten wiedergefunden, die nachweislich von hier geklaut wurden (also nicht vom gleichen Tester stammten!) oder wir haben hier Tester ertappt, die fremde Bilder von fremden Blogs geklaut hatten (diese Tester wurden von uns daraufhin gesperrt und alle bisher auf pinkmelon.de veröffentlichten Berichte gelöscht).

    Von daher finden wir es absolut in Ordnung, wenn sich der Tester mit Hilfe eines Wasserzeichens vor dem Bilderklau schützt. Selbstverständlich sollte die Abbildung des Produktes/Swatches dadurch nicht beeinträchtigt werden, aber das versteht sich denke ich von selbst.

    Viele Grüße
    Mel
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  3. #23
    Superstar
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    1.779

    Standard

    Ja da liegt leider die Schwierigkeit - wenn ich es an den Rand setzte, kann ich das Wasserzeichen einfach durch zuschneiden wegnehmen - wenn ich es aber mitten rein setzte, dann liegt es meistens genau auf dem Produkt/Swatch
    Im Idealfall setzt man es wirklich sehr zentral, dicht an den Swatch selbst ran, aber eben noch nicht drauf =)

    Ach Luisa ich kann dir das auch bestätigen - ich hab es auch schon erlebt, dass mit ein Bild geklaut wurde - hier auf Pinkmelon veröffentlicht von mir und von einer anderen für den eigenen Bericht nochmal verwendet
    Die Sache hat sich damals dann gegessen, Mel hat sie verwarnt und sie hat sich bei mir entschuldigt - iuch finde da geht es einfach ums Prinzip - wenn sie gefragt hätte, hätt ich sicher ja gesagt, aber das ist einfach, wie wenn jmd sich ungefragt etwas von dir nimmt -sowas geht einfach nicht und wird trotzdem gemacht - das Wasserzeichen schreckt einfach ab, aber ich gebe dir recht, dass es direkt auf dem Swatch die Optik des Swatches einfach verfälscht und man die Sache einfach weniger gut einschätzen kann

    Drum wäre es doch eine super Lösung zu sagen Wasserzeichen ja (im Idealfall mit dem Pinkmelonnamen (vllt in Kombi mit dem Schriftzug "Pinkmelontester" und nicht mit dem eigenen Blog), aber nicht direkt auf Produkt oder Swatch
    @pippasali ich muss Luise in sofern recht geben, dass bei dir der Schriftzug doch gerne mal direkt auf dem Swatch prangt und man damit wirklich etwas eingeschränk ist, diese schön zu "interpretieren" ;) wäre nett, wenn du darauf in Zukunft vielleicht etwas besser achten könntest, dass es vielleicht nur leicht reinragt, dass es einfach nicht so beeinflusst ;)
    Hallo Hausdrache :hug:, hier kommt das Testbienchen :D

    mal keine Kosmetik, aber bitte trotzdem Klicken =)

  4. #24
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Zitat Zitat von ArwenAbendstern Beitrag anzeigen
    ...Ach Luisa ich kann dir das auch bestätigen - ich hab es auch schon erlebt, dass mit ein Bild geklaut wurde - hier auf Pinkmelon veröffentlicht von mir und von einer anderen für den eigenen Bericht nochmal verwendet. Die Sache hat sich damals dann gegessen, Mel hat sie verwarnt und sie hat sich bei mir entschuldigt - ich finde da geht es einfach ums Prinzip - wenn sie gefragt hätte, hätt ich sicher ja gesagt, aber das ist einfach, wie wenn jmd sich ungefragt etwas von dir nimmt -sowas geht einfach nicht und wird trotzdem gemacht - das Wasserzeichen schreckt einfach ab...
    Und genau das hat uns dazu gebracht, dass wir uns von jedem User, der sich als Pinkmelon-Tester freischalten lässt, vorab die Bestätigung einholen, dass er/sie die Fotos selbst knipst und die Berichte selbst schreibt und sie sich nicht zusammenklauen kann. Wer darauf keine Lust hat, sollte sich nicht freischalten lassen. Denn wird er von uns beim Diebstahl von Fotos und/oder Texten erwischt, wird das Konsequenzen nach sich ziehen.
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  5. #25
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Ja, traurigerweise passieren einem da die dreistesten Sachen, Luisa - ich hab auch schon Fotos von mir auf anderen Blogs wiedergefunden, wo dann als Quelle entweder gar nichts angegeben war oder "pinkmelon.de" (und das ist alles, aber keine Quellenangabe!), wo ich mich erst ewig ärgern musste, bis die Dame meine Fotos entfernt und die restlichen Fotos korrekt angegeben hatte... Mel, daran erinnerst du dich bestimmt auch noch, oder? :D

    Also wie gesagt, ich find's tierisch nervig, wenn ich einen dicken Schriftzug auf jedem Foto finde - letzten Endes schützen Wasserzeichen nicht, wenn man Glück hat werden sie nur nicht weggeschnitten und weisen zumindest einigen Lesern den Weg zur Quelle.

    Und pippasali, da ich deinen Blog nicht lese, weiß ich nicht wieviel "Werbung" du da für Pinkmelon machst - ich stelle aber jedes mal wieder mit Erstaunen fest, dass um ca. 1 Uhr nachts die neuen Pressemitteilungen in Forenthreads hier verlinkt zu deinem Blog auftauchen. :P

    Mein Nagellack-Blog. Besucht mich!

    Wer nur seinen Bloglink verteilen möchte, ist hier falsch - denn nein, ich möchte deinen Blog nicht lesen.

  6. #26
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Zitat Zitat von Rea Beitrag anzeigen
    Ja, traurigerweise passieren einem da die dreistesten Sachen, Luisa - ich hab auch schon Fotos von mir auf anderen Blogs wiedergefunden, wo dann als Quelle entweder gar nichts angegeben war oder "pinkmelon.de" (und das ist alles, aber keine Quellenangabe!), wo ich mich erst ewig ärgern musste, bis die Dame meine Fotos entfernt und die restlichen Fotos korrekt angegeben hatte... Mel, daran erinnerst du dich bestimmt auch noch, oder? :D
    Jup, ich erinnere mich. ;) Vermutlich wird es noch viele weitere Beispiele geben, von denen wir aber leider nichts mitbekommen...
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  7. #27
    Superstar Benutzerbild von Cyra
    Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    1.679

    Standard

    Ich muss das Thema hier noch mal aufgreifen, da es mich schon seit einiger Zeit erheblich stört - nicht als Testberichtschreiber, sondern als Leser von ihnen.

    Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich dreist und unverschämt, wenn jemand seine zum Teil mehrere Monate alten (qualitativ nichtmal guten) Testberichte von anderen Portalen verwendet um dann durch den Förderkreis wieder an neuen "Gratiskram" zu kommen, den man dann wieder auf einem gewissen anderen Portal einstellt und sich dann sogesehen über die Bewertungen auf dem Portal an dem Produkt zu bereichern, da es für jede hilfreiche Bewertung eine Vergütung gibt (mit "Klickgemeinschaften" bzw. einem kleinen "Fanclub" ist das auch recht einfach).

    Laut den AGB von ciao.de ist z.B. auch die kommerzielle Nutzung der Testberichte verboten (außer es existiert eine schrifliche Genehmigung des Betreibers). In meinen Augen besteht schon eine kommerzielle Nutzung, wenn eben alte Testberichte von dort genutzt werden um dadurch hier Förderkreispunkte zu bekommen - außerdem muss laut deren AGB die Herkunft des Artikels auch mit einer Quellenangabe gekennzeichnet werden, was in konkreten, mir bekannten Fällen nicht passiert. (Pkt. VII ciao.de AGB)

    Auch ist ja Werbung für Pinkmelon in den auf anderen Portalen veröffentlichten Berichten schön und gut, nur die dort anscheinend übliche Struktur passt mal so gar nicht.
    Persönlich finde ich es nämlich absolut ungenügend, wenn ein Bericht zu 3/4 aus Herstellerinfos (nein, ich braucht und will nicht wissen, unter welcher Telefonnummer ich den Hersteller erreichen kann!) besteht, dazu noch unnötige Nebeninfos vorkommen und die Wirkung eines Produkts in einem kurzen Satz abgespeist wird.
    Und dann werfen auch unzählige "Nicht hilfreich"-Bewertungen unter eben jenen Testberichten nunmal kein gutes Bild auf die allgemeine Qualität der Berichte bei Pinkmelon.
    Lacktastisch - Rea und ich erzählen von Nagellack

    Ich bin ja ein großer Fan der deutschen Rechtschreibung.
    :heart:
    Und nein, ich möchte diesen Beitrag nicht auf deinem Blog nachlesen...

  8. #28
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Zitat Zitat von Cyra Beitrag anzeigen
    Laut den AGB von ciao.de ist z.B. auch die kommerzielle Nutzung der Testberichte verboten (außer es existiert eine schrifliche Genehmigung des Betreibers). In meinen Augen besteht schon eine kommerzielle Nutzung, wenn eben alte Testberichte von dort genutzt werden um dadurch hier Förderkreispunkte zu bekommen - außerdem muss laut deren AGB die Herkunft des Artikels auch mit einer Quellenangabe gekennzeichnet werden, was in konkreten, mir bekannten Fällen nicht passiert. (Pkt. VII ciao.de AGB).
    Hallo Cyra,

    vielen Dank für den Hinweis. Wir werden uns hier schlau machen.

    Edit: Bisher haben wir leider noch keine Info erhalten, wie hier die Lage ist. Sobald wir etwas hören sollten, posten wir es hier.

    Viele Grüße
    Mel
    Geändert von mel (12.09.2012 um 16:44 Uhr)
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  9. #29
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    Hey, habe dann auch noch eine Frage.
    Wenn ich Produkte fuer pinkmelon teste, wie jetzt zum Beispiel die Weyergans Produkte, darf ich die Berichte dann auf meinem Blog posten?

    Liebe Grüße!
    Liebe Grüße von Miss Regenbogen! :-)

    Mein Blog freut sich über Leser und Kommentare!
    http://regenbogenleben.blogspot.de/

    Dshini: *klick* Danke euch! ♥

  10. #30
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Hallo Miss-Regenbogen,

    das ist aus unserer Sicht in Ordnung. Wir freuen uns dann natürlich über einen Hinweis, dass du das Produkt von uns zum Testen erhalten hast. :)

    Liebe Grüße
    Mel
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •