Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    29

    Standard "Unbedenklicher" Schaumfestiger gesucht

    Ich leide momentan ein bisschen (oder sogar zeitweise sehr) unter juckender, gespannter Kopfhaut. Nehme an, es liegt an irgendwelchen Silikonbomben, die ich mir in den letzten Wochen in die Haare geklatscht habe. Ich hab gerade jedes einzelne meiner Haarprodukte genommen und geguckt, was so drin ist und kann über die Hälfte wegschmeißen. (Was ich natürlich nicht mache, weil ich teilweise verhältnismäßig viel Geld dafür ausgegeben habe und das auch eigentlich nicht so arg streng sehen möchte).

    Unbedenkliche, gut verträgliche Alternativen zu finden ist in den meisten Fällen auch gar kein Problem. Bis auf eine Ausnahme: Schaumfestiger. Hatte bisher immer Wellaflex und zuletzt einen von Isana, würde aber jetzt gerne auf etwas umsteigen, in dem weniger Müll drin ist.

    Welchen könnt ihr mir da empfehlen? Ich hab einen von Lavera und von Santé gefunden, sind aber beide nicht gerade günstig. Wie ist der von Alverde? Irgendwelche Tipps?

  2. #2
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    Mmhh, scheint ja ein schwieriges Thema zu sein :( Nutzt denn hier echt keiner einen Schaumfestiger, der bei den Inhaltsstoffen noch einigermaßen gut abschneidet?

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    954

    Standard

    Also wenn deine Kopfhaut so kaputt ist, dann mach das Zeug doch nicht direkt in den Ansatz. Ich benutze nur Schaumfestiger wenn ich mir Locken machen möchte und da schmier ich mir das auch nur am Ende ein bisschen in den Ansatz und klatscht den nicht zu damit die Kopfhaut noch atmen kann.

    Also wenn es geht verzichte auf den Schaumfestiger und ansonsten mache ihn nicht direkt auf die Kopfhaut.

    Was mir gerade noch eingefallen ist, durch rumrubbeln an der Kopfhaut kann die sich auch schneller schuppen und jucken. Also falls du soetwas gerne kräftig einmassierst (gilt auch für Schampoo und co), benutze mildere Produkte und massiere sie nur leicht ein.
    Geändert von LuisaSophia (10.08.2012 um 02:27 Uhr)
    Es wäre großartig wenn ihr mich mit einem

    Klick

    unterstützen würdet :thumbup:

  4. #4
    Allwissende/r Benutzerbild von sheila99
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    424

    Standard

    Alverde hat einen Schaumfestiger schau dir doch den mal an. Aber auch der gehört nicht auf die Kopfhaut. Schau auch mal was in deinem Shampoo ist und verwende Spülung nur in den Längen nicht am Ansatz.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •