Seite 3 von 11 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 106
  1. #21
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Zitat Zitat von Meerschweinchen Beitrag anzeigen
    Komisch die Sache mit dem SCS, ich glaube zukünftig werde ich das meiden.

    Kein Wunder dass ich von I+M nie gehört hab, wohne genau gegenüber von Berlin :-D
    Also weit weg und online kaufen tu ich nicht... bin 'n "schisser" ^^
    Aber kann es verstehen dass du eine Hemmschwelle hast/hattest wenn anstatt ca 2,50€ plötzlich etwas über 10€ ist.

    Trockenschampoo hab ich früher viel benutzt, weil unser Bad renoviert wurde, hab auch noch n rest hier stehen von swiss o par "frottee" aber ich mag es nicht, dass danach immer so n komischer schleier auf den haaren ist und es fühlt sich an wie puder, da seh ich grau aus.

    Ich denke babypuder ist da auch keine gute idee, wegen dem puder gefühl.
    Aber trz danke für den ratschlag :-)

    ich hab gehört sesamöl und kokosöl soll gut für's haar sein, aber habs noch nie gesehen und sonnenblumenöl soll nicht so gut sein.
    Kennst du noch welche öle die gut sein sollen?
    Ach, brauchst eigentlich keine Angst vor dem Bestellen im Internet haben. :) So hab ich anfangs auch gedacht, aber bestimmte Dinge, kriegt man nur via WWW. Aber ich glaube, du solltest mal bei Bio Company gucken gehen. Zumindest hat meiner die Produkte von I+M. Vielleicht hast du ja Glück.

    Ja, das mit dem Grauschleier kenne ich. Das ist wirklich ätzend! Heilerde ist da eine gute Alternative. Das habe ich selber auch einmal eine Zeit lang gemacht, allerdings hat meine Kopfhaut davon gejuckt, wenn ich mal zu viel genommen habe. ^^''

    Jojobaöl soll noch gut sein. Auch fürs Gesicht soll das DIE Lösung sein. Mensch! Das muss ich mir unbedingt mal besorgen und testen.

  2. #22
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Ok danke :-)

    Aber heilerde ist doch rötlich braun, und ich hab hellblondes haar :-D

  3. #23
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Zitat Zitat von Meerschweinchen Beitrag anzeigen
    Ok danke :-)

    Aber heilerde ist doch rötlich braun, und ich hab hellblondes haar :-D
    Hmm ... da hilft dann wohl nur "probieren geht über studieren". ^^
    Aber rot war meine Heilerde nie. Eher war es ein schönes beige mit nen leichten Grünton. Aber davon gesehen hat man nie war. Wobei ich aber auch schon lange keine Blondine mehr bin, sondern dunkelrote Haare habe. Musst du wohl einfach mal testen und gucken. :)

  4. #24
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    okay werd's mal probieren. Hab jetzt auch noch über die innerliche anwendung davon gutes gelesen. Also her damit :shoppen:

  5. #25
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    hey ich hab das gleiche problem mit dünnem Haar. Ich nehme Garnier Fructis, dass riecht so schöön und dann nehme ich eine Haarkur mit Traube Avocado von Alverde !!

  6. #26
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich hab jetzt das Every-Day Shampoo von seba med. Das ist auch ohne Silikone (obwohl ich eigentlich nichts gegen Silikone hab), Parabene und Farbstoffe und sehr sehr mild.

    Dadurch hab ich echt einen etwas fülligeren Ansatz, deshalb kann ich es für feines Haar empfehlen.

    Hat allerdings keine Pflegewirkung, daher benutze ich hinterher eine Spülung.

  7. #27
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Kiovar
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich benutzte seit einiger Zeit das Shampoo aus der Silivone Free Repair Fullness Serie von Syoss. Ich habe ebenfalls sehr feines und etwas kaputtes haar :/
    Es beschwert die Haare nicht, riecht gut und reinigt gut :)

  8. #28
    Urgestein
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Durch den Förderkreis hier habe ich die Orofluido-Serie von Revlon kennen und lieben gelernt!
    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei:

    http://himbeerfeld.blogspot.com/

  9. #29
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    schau mal bei Frank Provot vorbei. Die Shampoos sind echt genial !! Ich hab das Moisture expert aber das haben die vor kurzem aus dem Sortiment gezogen. Aber es gibt noch genug andere sorten,ausserdem sind die flaschen riesig (750ml) und kosten glaub ich unter 10 euro ;):clapgirl:

  10. #30
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich empfehle dir das Ultimate Shine Shampoo von Lush. Ist ein festes Shampoo, aber mit sehr einfacher Handhabung und kostet um die 8€. Es steht zwar nicht dabei, dass es Volumen spendet, aber bei mir tut es das alle mal.
    Ich hab auch Naturwellen und die kommen damit sehr schön raus. Ich hab auch Alverde probiert und fands nicht schlecht, aber irgendwie fühlen sich meine Haare danach so schwer an. Nicht fettig sondern schwer und die Locken kommen nicht so schön raus, wie bei Lush....

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •