Seite 4 von 11 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 106
  1. #31
    Allwissende/r
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    461

    Standard

    hallo, ich kann dir von nivea das volume sensation shampoo und die spülung empfehlen. das ist günstig und wirkt echt gut. das haar fühlt sich viel voller an und außerdem riecht es supergut ;)

  2. #32
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    was könnt ihr mir als haarpflege empfehlen für blondiertes haar?:föhnen:

  3. #33
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    @ beautyberry: Ich weiß von meinen Freundinnen, dass du auf keinen Fall die "Go Blonder"-Serie von John Frieda benutzen sollst, da sie das Haar zwar kurzzeiti aufhellt, sich aber ganz schnell hässliche Ansätze ergeben!!
    LG, hoffe ich konnte helfen!

  4. #34
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    oh danke :) ja hab ich aber auch von vielen gehört...

  5. #35
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    80

    Standard

    ich nehme immer das hibiskus feuchtigkeitsshampoo von alverde :) habe mehrfach blondierte, seeehr kaputte haare und bin top zufrieden

  6. #36
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    Meine Haare sind denen der Themenstellerin sehr ähnlich und auch ich habe schon viele, viele Shampoos probiert. Ich finde aber, dass die Pflege meistens von der Spälung ausgeht, daher sollte man bei langen Haaren immer eine Spülung mitbenutzen.
    Zurzeit habe ich das babylove "Mildes Shampoo" von dm und die Amaranth-Intensiv.Aufbau-Spülung von alverde und komme damit ganz gut zurecht.
    Auf jeden Fall solltest du ein Shampoo ein paarmal testen, damit sich deine Haare daran gewöhnen können. Ständiges Springen nützt da nichts.

  7. #37
    Newbie
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    Also ich habe jetzt gerade das neue Shampoo von Schauma und die dazugehörige Spülung aus der Serie "Fresh it Up!" ausprobiert und muss sagen, dass ich ganz zufrieden bin. :thumbup:

  8. #38
    ForenkönigIn Benutzerbild von Pipapo
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    Gibt es tolle naturkosmetik-Shampoos, die auch übers Waschen hinaus im trockenen Haar toll duften? Ich habe welche von Alterra und der Duft verfliegt leider schon nach dem Duschen.
    Und wie sieht es mit Babyshampoo aus? Duften da die Haare lang?
    Schaut doch mal bei meinem neuen frisch aus dem Ei gepellten Blog vorbei, Lob und Kritik sind erwünscht! :)
    www.mspiep.blogspot.de :spruce up:

  9. #39
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    Hi liebe Checky-,

    das hört sich an, als hättest du mit den Haaren ähnliche "Probleme" wie ich. Ich habe mich für das Ultimate-Volume Shampoo von GlissKur entschieden. Das ist ohne Silikone, beschwert die Haare somit nicht, sondern verleiht schönes Volumen. Außerdem werden die Haare gut repariert und gepflegt. (Das Shampoo ist extra für feines, plattes und geschädigtes Haar gedacht). Wenn ich meinen Haaren mal etwas mehr Pflege gönnen möchte (so 1-mal die Woche), verwende ich von Swiss-o-par die Kokos-Milch-Haarkur. Sie macht die Haare leicht kämbar, verleiht einen schönen Glanz und pflegt die Haare intensiv. Dabei beschwert sie die Haare nicht, weil sie keine Silikone enthält. Die Haare sind danach gut gepflegt, schön griffig und fluffig.
    Seit ich auf silikonfreie Haarpflege-Produkte umgestiegen bin, muss ich außerdem nicht mehr so oft Haare waschen. Ich kann dir also nur raten, auf silikonfreie Produkte umzusteigen.
    Weiterhin viel Glück bei der Suche!

  10. #40
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    @Pipapo. Momentan wasch ich meine Haare mit dem Babylove Pflegebad und sie duften sehr lange :-)

    _____

    Swiss o par verwendet [B]Nerzöl[/B].
    Nerze sind Pelztiere und Nerzöl ist ein Produkt der Pelzindustrie!!
    Nerzöl wird aus der Fettschicht unter der Haut gewonnen.
    Seit dem verwende ich nie wieder Nerzöl!!!

    Ich glaube viele wissen das gar nicht ...
    Geändert von Meerschweinchen (07.07.2013 um 16:39 Uhr)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •