Seite 5 von 11 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 106
  1. #41
    Stephie
    Gast

    Standard

    Also ich habe davon die Kur und muss sagen...irgendwie finde ich die nicht so berauschend. Macht meine Haare weder weich noch glänzend, ist eigentlich ziemlich blöde! Sogar, wenn man die lange einwirken lässt (halbe Stunde).

  2. #42
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    78

    Standard

    Ich hab inzwischen die perfekte Pflege für meine Haare gefunden und habe mir gedacht, ich schreibe es mal dazu, falls es jemandem von euch hilft.
    Nochmal zu meinen Haaren: sie sind sehr lang, dünn und fein und gehen dementsprechend auch schnell kaputt, Hitze benutze ich so gut wie nie, wasche sie 2-3 mal die woche und ich habe sie vor nem halben Jahr zuletzt getönt.
    Ich bin doch wieder zu den Redken-Produkten zurück gekehrt, da sie meinen Haaren einfach am besten tun. Vor einer Weile ist mir auch bewusst geworden, dass diese Produkte gar nicht soo teuer sind im Vergleich mit Drogerie-shampoos -> die Redken-Shampoos und -spülungen halten bei mir 4-6 Monate, Drogerieshampoos nur einen Monat.
    Ich benutze zum einen das Shampoo und die Spülung aus der Extreme-Reihe. Darin ist Protein, was die Haare stärkt und Haarbruch verhindert.
    Das Haar kann aber auch zu viel Protein bekommen und wird dann brüchig, deswegen wechsle ich zwischen den Extreme-Produkten und dem Volumen-Shampoo (body full) und der Clear-Moisture Spülung für Feuchtigkeit.
    Einmal die Woche verwende ich eine Haarkur (Color Extend von Redken(ich habe zur zeit zwar keine keine gefärbten Haare aber das pflegt meine Haare perfekt) oder 3 minute miracle von aussie) und nach jedem waschen nehme ich das Anti-snap von redken aus der extreme-Reihe (leave in conditioner).

  3. #43
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Es ist immer toll, wenn jemand seine perfekte Pflege gefunden hat und ich finde, das SOLLTE sogar gepostet werden. :thumbup:
    Bei mir ist es leider noch lange nicht so weit :-(
    Am Liebsten hätte ich von allen Sachen 50-100ml Proben, dann könnte ich viel mehr in der gleichen Zeit testen und würde meine perfekte Pflege viel schneller finden.
    Ich will nämlich auch nicht 20 Shampoos und 20 Spülungen und 20 Kuren rumstehen haben die alle noch halb voll sind und dann werden die schlecht.
    Also muss ich immer aufbrauchen, mich selbst stoppen beim Neukauf, auch wenn ich mit den Sachen nicht so wirklich zufrieden bin :-(

  4. #44
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    78

    Standard

    Schau mal bei Dm oder Müller, die haben eigentlich immer Regale, in denen sie von verschiedenen Shampoos und Spülungen kleine Größen haben:)
    Bei meinem Friseur gibt es zur Zeit extra eine Aktion, bei denen man von den Redken Produkten kleine Größen (100 ml glaube ich) kaufen kann:) Aber auch sonst habe ich von meiner Friseurin Redken-Proben mitbekommen, um mir sicher zu sein das es das richtige Shampoo ist:)

  5. #45
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Danke für den Hinweis. Ich gucke auch immer am Proben-Regal vorbei wenn ich beim dm und Rossmann bin, aber leider haben die nicht von all den Sachen Problen, die ich mal gerne ausprobieren würde sondern eher immer von den Neuheiten oder von Sachen, die nichts für mich sind z.B. Feuchtigkeitsshampoo oder Oil-Blabla-Shampoo und da ich fettige Haare hab, ist sowas nichts für mich.
    Letztes Mal konnte ich jedoch eine Alverde Sensitiv Probe ergattern und eine Alverde Nutri Care Spülung Probe (in den Längen darf es gerne reichhaltig sein) :clapgirl:

  6. #46
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von 07Lulu70
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo ..
    Ich brauche eure Hilfe .. Ich suche nach einem Shampoo.. am Besten auch noch die passende Spülung..
    Ich habe schnell fettendes und feines Haar, dass heißt null Volumen :P
    Ich habe so viel schon ausprobiert -.- Und , dass über viele Jahre
    Aber nichts verbessert irgendwas ..
    Momentan benutze ich das Shampoo und die Spülung von Syoss, das mit dem pinken Streifen ..
    Ich bitte um Tipps oder Empfehlungen

    Danke im voraus :)
    Schaut mal vorbei
    Würde mich freuen ..
    Hier gelangt ihr zu meinem Blog :)

  7. #47
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Achte darauf, dass deine Shampoos keine aggressiven Tenside wie z.B. Sodium Lauryl Sulfat oder Ammounium Lauryl Sulfat enthalten.
    Wenn du Silikon in Shampoos benutzt oder silikonhaltige Spülungen auf die Kopfhaut gibst, kann es vorkommen, dass deine Haare durch das Silikon schneller nachfetten. Grade bei schnell fettendem und vor allem feinen Haar wurde das schon oft beobachtet.
    Silikone erkennst du an die Endungen: -cone, -xane und -conol
    Ich würde dir im Allgemeinen abraten Spülungen auf die Kopfhaut zu geben wegen dem Nachfetten.

    Ich habe oft gehört, dass anti Fett Shampoos und Anti Schuppen Shampoos starkt entfetten sollen und somit die Kopfhaut zusätzlich mehr Fett produziert, also versuch es mal mit einem Sensitiv Shampoo und teste mal mindestens 2 Wochen, ob sich das Nachfetten bessert.
    Manchmal können auch Haarwässer helfen oder wenn man sich die Kopfhaut am Abend vor dem Waschen leicht einölt.

    Versuche im Allgemeinen nur so oft wie nötig zu waschen. Also nur, wenn deine Haare wirklich fettig sind.
    Wenn sie nur ganz leicht am Ansatz fettig sind, kannst du versuchen das mit bestimmten Frisuren zu kaschieren oder Trockenshampoo zu verwenden um eine Tag hinauszuzögern.

    Wegen dem Volumen kann ich dir leider nichts empfehlen, denn meiner Erfahrung nach hilft da nur stylen und ich mag stylen nicht.
    Vielleicht kannst du versuchen einfach deine Feenhaare zu akzeptieren. Auch feine Haare sind schön, nicht nur dicke Volumen Haare.

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

  8. #48
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von 07Lulu70
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    46

    Standard

    Ich danke dir für die Tipps :)
    Sobald ich mein jetztiges Shampoo leergemacht habe, werde ich nach solchen Shampoos Ausschau halten.
    Ich denke es wird eins von Alverde sein, denn die sind eh ohne Silikone oder Sonstigem.
    Im Urlaub oder Ferien wasche ich sie alle 2-3 Tage, da muss ich auch nicht jeden Tag raus. Aber sonst ist das kaum möglich, man fühlt sich einfach Unwohl.
    Ich tue mich aber schwer ein Trockenshampoo zu benutzen, habe ich auch nie wirklich probiert. Aber was noch nicht ist, kann noch werden :)

    Achso ja das mit dem Volumen, naja ich werde mal sehen, was ich mache.
    Schaut mal vorbei
    Würde mich freuen ..
    Hier gelangt ihr zu meinem Blog :)

  9. #49
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Ist ne gute Idee oder Alterra von Rossmann oder beim Hit gibt es Alviana (will ich auch mal ausprobieren).

    Bei Alverde musst du aufpassen: Das Volumen Shampoo hat "Ammonium Lauryl Sulfat" Als Haupttensid. Sehr austrocknend.

  10. #50
    Newbie
    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo,

    ich hab bis jetzt auch noch nicht "mein" Shampoo gefunden :(
    Ich habe ziemlich viele, dicke und lockige Haare die an den Spitzen schnell ganz trocken werden. Außerdem fühlen sich die Haare meistens ziemlich "strohig" an.. Hat jemand vielleicht einen Tipp? :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •