Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    78

    Standard

    Kajal (zB in Dunkelbraun, wirkt natürlich) am unteren Wimpernkranz nur außen/im Ausenwinken auftragen, nicht bis zum Innenwinkel vor.

  2. #12
    Newbie Benutzerbild von Kayra
    Registriert seit
    24.01.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Falls du mehr Farbe willst, geht auch ein anderer heller Kayal´z.B. Eisblau.

  3. #13
    Newbie
    Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich weiß ja das viele zu weißen oder hautfarbenen Kajal auf der Wasserlinie raten...Bei mir sieht das einfach nur schrecklich aus!
    Unnatürlich,krank irgend wie.

  4. #14
    ChanDesi
    Gast

    Standard

    Ich kann auch weißen Kajal empfehlen, aber unauffälliger für Andere ist ein beiger/nuder Kajal!

  5. #15
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von ohyes__
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    Hört man oft aber weißer Kajal hilft wirklich ! allerdings sollte man nicht zu fest aufdrücken sonst schauts komisch aus also nur leicht.Dann hilft noch mit der wimperntusche die wimpern so hoch zu tuschen wie es geht.Das öffnet noch zusätzlich die augen

  6. #16
    Newbie
    Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    Wenn man etwas größer erscheinen lassen will, dann sollte man generell mit hellen Farben arbeiten, auch bei den Lidschatten. Wenn du deinen unteren Wimpernkranz verdichten möchtest, würde ich eher auf ein natürliches Braun zurückgreifen, als auf ein Schwarz, das Selbe bei einem Lidstrich. Am unteren Wimpernkranz auch nur ganz dicht an den Wimpern arbeiten und den Strich nur bis ca. der Hälfte des Auges zeichnen und dann leicht auslaufen lassen. Zusätzlich, was die anderen ja schon gesagt haben, einen weißen oder naturfarbenen Kajal auf die Wasserlinie geben und dann den Innenwinkel des Auges mit einem hellen Lidschatten highlighten! Fertig :)

  7. #17
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    Was ich dir auf jeden Fall empfehlen kann, ist dunkler Kajal (z. B. in schwarz oder braun) am äußeren Wimpernkranz etwa bis zur Mitte und einen hellen (z. B. weiß oder beige) von innen bis zur Mitte, sodass ein weicher Übergang dazwischen entsteht. Dann noch den hellen Kajal oder hellen Lidschatten in den Augeninnenwinkel geben. :)

  8. #18
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    Hey :)
    Um das Auge größer zu schminken , gibt es viele , einfache Tricks.
    Wie schon die anderen betont haben , bringt es viel einen weißen Kajal (oder falls dir das zu hart ist, nimm einen Natur-, bzw Hautfarbenen Kajal) au der unteren Wasserlinie aufzutragen. Ein weiterer Trick , deine Augen zu öffnen , und einen wacheren Blick zu erzielen , ist , einen hellen, matten Lidschatten in weiß oder Cremefarben in den Augeninnenwinkel aufzutragen.
    Am besten kombiniert man diese Tricks mit einem natürlichen Augenmakeup, zum Beispiel mit einem hellen, Cremefarbenen matten Lidschatten auf dem beweglichen Lid und einem natürlichen Braunton in der Lidfalte, mit dem gleichen Braunton kannst du auch noch den unteren Wimpernkrank entlanggehen , das macht den Look dann schön smokey :)

    Liebe Grüße

  9. #19
    Newbie
    Registriert seit
    31.05.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    Ich benutze immer zuerst einen nudefarbenen (nicht schneeweißen!) Kajal auf der Wasserlinie, ich trage auch immer Lidschatten (im Augeninnenwinkel benutze ich Highlighter und auf dem Lid nudefarben oder gold / hellbraunen Lidschatten. Ich mache mir immer noch einen Lidstrich, aber mit einem dunkelbraunen Lidschatten (dazu einen Lidstrichpinsel verwenden für einen präzisen Auftrag). Wichtig ist auch, dass die Wimpern einen schönen Schwung haben und schön lang und dicht sind. Mascaras wie die von Maxfactor False Lash Effect kann ich wärmstens empfehlen oder Wimpernwachstumsseren von Talika o.ä. :). Wichtig ist auch die Augenbrauenform- und farbe, denn diese bilden den Rahmen für das gesamte Gesicht. Unter den Brauenknochen noch etwas Highlighter aufsetzten. Der Unterschied ist enorm :) Probiers mal aus, hoffe ich konnte dir helfen ;)

  10. #20
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Shirin1610
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    Du könntest es mal mit einem weißen Kayal auf der Wasserlinie ausprobieren :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •