Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Allwissende/r
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    386

    Standard AW: Haarkuren von Swiss O Par

    Ich benutze schon seit 3 oder 4 Jahren Haarkuren von Swiss O Par, nicht so oft im Monat, aber mindestens einmal. Die sind duper für meine Haar, ich lasse sie kurz einwirken, und danach lassen meine Haare sich superleicht durchkämmen und sie sind einfach weich und gesund. Das tut meinem Haar gut, und es glänzt danahc, jedoch hält die Wirkung höchstens eine Woche lang an.

    Superwoman ♥
    Drei Zehntel vom guten Aussehen verdankt die Frau der Natur und sieben Zehntel dem Putz.

  2. #22
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    zimt würd ich auch mal gern ausprobieren...aber ich hab die heute iwie nicht gesehen, muss noch mal genauer ausschau halten. wie sind die von den incis her?

  3. #23
    Orakel Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Alle Incis sind auf der Homepage zu finden:
    http://www.rufin.de/?menu_id=21&fuseaction=article

    Dort Haarkuren bzw. Haarkurissen auswählen.
    Um zum Bsp. die Incis der Haarkur Zimt zu finden:

    - Haarkurkissen
    - Winter

  4. #24
    Newbie
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich finde die Haarkuren auch wirklich klasse. Ich habe eher trockenes Haar und da tut es richtig gut, so ab und zu mal eine Kur zu verwenden. Muss aber zugeben, bei mir ist das auch eher mal alle paar Monate der Fall.

    Was ich nur blöd finde, ist, dass so ein Kurkissen meist zuviel Menge für meine Haare ist. Und die Packung dann aufgeschnitten in der Dusche stehen zu lassen, finde ich auch nicht sooo die tolle Lösung.

  5. #25
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von fantaghiro
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich finde die Haarkuren von Swiss o Par auch extrem toll, die pflegen die Haare meiner Meinung nach wirklich super und ich benutze sie auch immer mal wieder.....
    das mit der Verpackung stimmt allerdings,insbesondere wenn man nicht gleich den gesamten Inhalt aufbraucht ,sondern für 2-3 Anwendungen benutzen möchte.(brauch davon nicht immer alles mit einmal)........
    Deswegen habe ich mir auch, mal die Pferdemarkhaarkur von Swiss o Par in einer ganz normalen Kurverpackung mitgenommen(kein Kissen)somit war das Problem mit dem Aufbewaren und Aufschneiden gelöst.
    Sie ist genauso super pflegend wie die anderen(halt nicht so berauschend fruchtig ausgefallen vom Duft wie die anderen)

    Swiss O Par Haarkur(Konzentrat) mit Pferdemark, 200ml
    Eine Haarkur auf Basis nicht fettender Emulgatoren, die das einzelne Haar glätten, es leicht kämmbar machen. Die Struktur des Haares wird gestärkt und erhält einen seidigen Glanz.


    ca .3,45€ also nicht teurer als die Kleinen........
    habe ich mir jetzt schon 2mal geholt und bin seeehr zufrieden.
    liebe Grüße
    fantaghiro.....:thumbup:

    schaut doch mal hier rein :
    http://www.youtube.de/beminery
    Farbtypgerechtes Styling/makeUp ;))

  6. #26
    Gelehrte/r
    Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    211

    Standard

    Ich fülle mir immer mehrere Kurkissen in ein leeres Töpfchen mit Schraubverschluss, da war früher Nivea Soft drin, jetzt steht der weiße Plastiktiegel in meiner Dusche...und kein Tropfchen der Superkuren geht mehr verloren...
    :schminken:
    Inside my heart is breaking,
    My make-up may be flaking,
    But my smile, still, stays on!


    Mein Dshini-Link:
    Mein Wunsch

    oder:

    Link

  7. #27

    Standard

    Ich benutze ab und zu welche und kann nicht klagen.Die letzten beiden haben nach Zimt und Anis geduftet, was ich schon mal sehr mag.
    Aber auch von der Pflege bin ich bisher zufrieden.

  8. #28
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    habt ihr nicht n problem mit diesen pferdemark-/nerzöl-kuren? (also äh ethisch oder einfach vom gewissen unbehaglichkeits-faktor her betrachtet...?)
    aber die anderen klingen ja gut, haare, die nach zimt riechen *froi*

  9. #29
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Isa Beitrag anzeigen
    Also ich habe von einigen Freundinnen gehört, dass die Kokos-Kur von Swiss-o-par in der Tube richtig schlecht sein soll. Ich selber habe sie deswegen nicht getestet. Finde das Format der kleinen Kuren eigentlich ganz gut, wie Sally schon sagte- gut für Reisen....werde demnächst auch mal welche davon testen.
    kann ich nur bestätigen. ich hab mir das shampoo und die kur geholt weil ja keine silikone drin sein soll. das zeug hat meine haare total strohig gemacht und die haare haben sich auch irgendwie komisch angefühlt...nicht fettig.. aber sowas in der art :lachen: kanns nich mehr beschreiben is schon lange her..

  10. #30

    Standard

    Zitat Zitat von Choco Beitrag anzeigen
    habt ihr nicht n problem mit diesen pferdemark-/nerzöl-kuren? (also äh ethisch oder einfach vom gewissen unbehaglichkeits-faktor her betrachtet...?)
    aber die anderen klingen ja gut, haare, die nach zimt riechen *froi*
    bevor steine regnen: jedem seine Meinung

    vorweg: wie das bei dem nerzöl ist weiß ich nicht
    aber zum pferdemark möcht ich mich äußern.
    man könnte dies eher als ein rand-produkt, gegebenenfalls ein "abfallprodukt" bezeichnen. es werden nicht speziell tiere dafür getötet. aber wenn ein tier sterben muss (krankheit ect.) werden diese stoffe in den entsprechenden verfahren gewonnen und für kosmetik, industrie, nahrungsmarkt ect. eingesetzt. das pferd war früher ein nutztier, das sei nicht zu vergessen, denn ebenso wie bei den anderen nutztieren wie geflügel, schweinen, rindern und co. werden die vorhanden möglichkeiten der rohstoffgewinnung genutzt.
    so hard das auch klingen mag.

    man muss solche diskusionen immer von zwei seiten betrachten, nicht immer ist die "och-das-arme-pferd" seite die "richtige" oder "falsche" seite.
    vergleichbare situation / diskusion: tierversuche

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •