Seite 27 von 31 ErsteErste ... 262728 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 261 bis 270 von 301
  1. #261
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    127

    Standard

    Hauttyp: Mischhaut

    Morgens
    - Sebamed Reinigungsschaun für unreine Haut
    - Aok mattierende Tagescreme
    - Balea Q10 Augencreme

    Abends
    - Alverde Augenmakeup-Entferner Calendula
    - evtl. Balea Make Up Entferner Balsam 2 in 1
    - Sebamed Reinigungsschaum
    - Sebamed hautklärendes Gesichtswasser
    - Sebamed Vitamin E-Creme
    - Kaufmanns Haut- und Kindercreme

    Ab und zu: Balea Cremepeeling, diverse Masken (Erdbeermaske, Totes Meer...)

  2. #262
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    Was mich echt wundert, wenn ich all das hier lese, ist bei den meisten der fehlende Lichtschutz.

    Licht (also normales Tageslicht, nicht etwa nur ausgedehnte Sonnenbäder) ist doch die Haupt-Ursache von Hautalterung. Dabei sind es die UV-A-Strahlen, die die Hautalterung verursachen, während UV-B "nur" Sonnenbrand macht.

    Die einfachste und preiswerteste Methode, die Haut vor Alterung zu schützen, ist die tägliche Verwendung von mindestens LSF 15 mit UV-A-Schutz. Ich gehe seit Jahren niemals mehr ohne Lichtschutz vor die Tür (auch nicht an trüben Tagen), und es lohnt sich wirklich. Jeder Tag Lichtschutz ist ein Tag ohne Lichtschäden. Über die Jahre summiert sich das ganz schön - im wahrsten Sinn des Wortes.

  3. #263
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Zitat Zitat von fwdberlin Beitrag anzeigen
    Was mich echt wundert, wenn ich all das hier lese, ist bei den meisten der fehlende Lichtschutz.

    Licht (also normales Tageslicht, nicht etwa nur ausgedehnte Sonnenbäder) ist doch die Haupt-Ursache von Hautalterung. Dabei sind es die UV-A-Strahlen, die die Hautalterung verursachen, während UV-B "nur" Sonnenbrand macht.

    Die einfachste und preiswerteste Methode, die Haut vor Alterung zu schützen, ist die tägliche Verwendung von mindestens LSF 15 mit UV-A-Schutz. Ich gehe seit Jahren niemals mehr ohne Lichtschutz vor die Tür (auch nicht an trüben Tagen), und es lohnt sich wirklich. Jeder Tag Lichtschutz ist ein Tag ohne Lichtschäden. Über die Jahre summiert sich das ganz schön - im wahrsten Sinn des Wortes.
    Ich habe mir erst vor kurzem ein mattierendes Sonnenfluid mit LSF 30 gekauft und mir vorgenommen, das von nun an auch brav anzuwenden. :yes:
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  4. #264
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Fluttershy Beitrag anzeigen
    Ich habe mir erst vor kurzem ein mattierendes Sonnenfluid mit LSF 30 gekauft und mir vorgenommen, das von nun an auch brav anzuwenden. :yes:
    Gute Idee! Und nicht den Hals und die Hände vergessen, da sieht man das Alter zuerst ...

  5. #265
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Zitat Zitat von fwdberlin Beitrag anzeigen
    Gute Idee! Und nicht den Hals und die Hände vergessen, da sieht man das Alter zuerst ...
    Werd ich auf jeden Fall berücksichtigen. :blumen:
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  6. #266
    Superstar Benutzerbild von Chaosprinzessin
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.631

    Standard

    und die füße.. madonnas füße!!!
    Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

  7. #267
    Gelehrte/r Benutzerbild von Solene
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    249

    Standard

    Zitat Zitat von fwdberlin Beitrag anzeigen
    Was mich echt wundert, wenn ich all das hier lese, ist bei den meisten der fehlende Lichtschutz.
    Das Problem ist, dass in den meisten Produkten mit LSF eben dieser chemisch ist, physikalischer weißt ja meistens, ich möchte einfach keinen chemischen benutzen, der hat bewiesen hormonelle Wirkung und bringt unteranderem die Schilddrüse durcheinander (Hormonprobleme machen auch nicht jünger), da habe ich später lieber drei Falten mehr. Außerdem hat ja so ziemlich jedes Puder schon einen physikalischen LSF, weil die Partikel Licht reflektieren. Im Sommer benutze ich einen physikalischen LSF (Naturkosmetik) - das wäre aber für jeden Tag viel zu schwer für meine ölige Haut, einen nicht weißenden physikalischen habe ich noch nicht gefunden.
    Außerdem hat diese "Sonnenangst" schwerwiegende Auswirkungen - extrem viele Menschen haben einen gravierenden Vitamin D Mangel, da dieses über die Nahrung nicht ausreichend aufgenommen werden kann und die Sonne zum Decken des Bedarfs in Deutschland auch ohne LSF schon fast zu schwach ist.

  8. #268

    Standard

    Zitat Zitat von Chaosprinzessin Beitrag anzeigen
    und die füße.. madonnas füße!!!
    maus, leute wie wir müssen uns keine Gedanken um die Sonne machen <3 Kellerkinder und so :*
    Zitat Zitat von LindseyTaylor aus einer PN an mich
    Deine High Heel Absätze sind bestimmt höher als dein IQ,ach halt du trägst ja Turnschuhe
    *'Cause cheering up my friends is just what Pinkie's here to do*

    20% cooler

  9. #269
    ForenkönigIn Benutzerbild von xenia.r
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Hauttyp: mischhaut

    Morgens: balea fruchtsäure waschgel, das passende gesichtswasser und die alverde mattierende tagescreme perle.. an sonnigen tagen sonnenmich lsf 50.


    Abends: maybelline öl-pads fürs augen make up, balea fruchtsäure waschgel, alverde heilerde gesichtstonic und das heilerde gesichtsfluid, balea augencreme fuer sehr trockene haut

  10. #270
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Solene Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass in den meisten Produkten mit LSF eben dieser chemisch ist, physikalischer weißt ja meistens, ich möchte einfach keinen chemischen benutzen, der hat bewiesen hormonelle Wirkung und bringt unteranderem die Schilddrüse durcheinander (Hormonprobleme machen auch nicht jünger), da habe ich später lieber drei Falten mehr. Außerdem hat ja so ziemlich jedes Puder schon einen physikalischen LSF, weil die Partikel Licht reflektieren. Im Sommer benutze ich einen physikalischen LSF (Naturkosmetik) - das wäre aber für jeden Tag viel zu schwer für meine ölige Haut, einen nicht weißenden physikalischen habe ich noch nicht gefunden.
    Außerdem hat diese "Sonnenangst" schwerwiegende Auswirkungen - extrem viele Menschen haben einen gravierenden Vitamin D Mangel, da dieses über die Nahrung nicht ausreichend aufgenommen werden kann und die Sonne zum Decken des Bedarfs in Deutschland auch ohne LSF schon fast zu schwach ist.
    Hallo Solene,

    wenn Du fettige Haut hast, kann ich gut verrstehen, dass Du auf Dauer keinen mineralischen Lichtschutz verwenden willst - wegen der kleinen Partikelchen können diese Substanzen bei fettiger Haut die Poren verstopfen und zu Pickeln führen.

    Aber wegen der hormonellen Wirkung der chemischen LSF würde ich mir an Deiner Stelle nicht zu große Sorgen machen. Die spielt in der eingesetzten Dosierung keine Rolle. Für eine Wirkung auf die Schilddrüse habe ich keine Quelle gefunden, aber der häufig verwendete chemische Lichtschutzfilter Butylmethoxydibenzoylmethan - (auch Parsol 1789 oder in den USA Avobenzone genannt) hat wohl in hoher Konzentration eine schwach östrogene Wirkung. Das ist allerdings um mehrere Größenordnungen niedriger als die körpereigenen Östrogene, die wir in unseren Eierstöcken selbst produzieren (oder stattdessen in der Pille zu uns nehmen). Das heißt, wir sollten diese Substanz besser nicht täglich in konzentrierter Form flaschenweise trinken - aber 2% in der Creme morgens auf die Haut schmieren ist völlig ok.

    Ehrlich gesagt habe ich gerade zu Lichtschutzfiltern sehr viel Vertrauen. Immerhin sind dies die einzigen Substanzen, die in den USA in Kosmetika erst nach einer Zulassung durch die Gesundheitsbehörde FDA eingesetzt werden dürfen. Und die FDA gilt als die strengste Gesundheitsbehörde der Welt. Wenn die solche Substanzen zugelassen haben (und Avobenzon wird seit mindestens 20 Jahren verwendet), dann gehe ich davon aus, dass die verwendeten Mengen unschädlich sind. Hier ein ganz interessanter Link dazu: http://www.fda.gov/forconsumers/cons.../ucm258416.htm

    Was die Vitamin-D-Bildung angeht, hast Du natürlich recht. Aber tatsächlich würden die meisten Menschen in unseren Breiten auch ohne Lichtschutz zu wenig Vitamin D bekommen. Ich persönlich nehme lieber Vitamin D als Nahrungsergänzung und schütze mich vor Falten und Hautkrebs durch täglichen Lichtschutz. Auch hier ein Link: http://www.skinacea.com/faq/sunscree...l#.UW1oK0rB2JU
    Geändert von fwdberlin (16.04.2013 um 17:23 Uhr)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •