Seite 1 von 31 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 301
  1. #1
    ForenkönigIn Benutzerbild von Wejda05
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    101

    Reden Eure tägliche Reinigungs- und Pflegeroutine (sowas wie TAG)

    Hiermit starte ich einen neuen Theard!
    Hier rum geht es wie ihr eure Haut reinigt, matiert/ mit Feuchtigkeit versorst, pflegt und so weiter.
    Somit kann man sich austauschen, was für welchen Hauttyp wirklich hilft.
    Regeln:
    -ihr beschreibt euren Hauttyp
    -schreibt was ihr morgens und abends benutzt (insk. abschminken)
    -wie oft und welche Masken und Peelings ihr benutzt
    -ob ihr Anti-pickel-stifte oder Augencremes benutzt
    -ob ihr Verbesserungen gemerkt habt, wenn ihr dieses Pflegeprogramm benutzt



    ich fange hiermir an:
    Ich habe unreine, aber seit kurzem sehr trockene Haut, deswegen habe ich mein Pflegelinie auf ein kompliezierteres Pflegeprogramm umgebaut.
    Morgens versuche ich ganz ohne Wasser auszukommen, deswegen benutze ich Vichy Reinigungsmilch für empfindliche und trockene Haut, die ich mit Wattepads auftrage und evtl. Reste mit Garnier Hautklar Reinigungspads gegen Pickel abmache. Evtl "bebe holiday skin gesichtpflege" und "Vichy Augen Roll-on".

    Abends: zum Abschminken "Lumene Waterpoof Makeup Remover" oder "Clinique rinse-off eye makeup solvent" oder "bebe Reinigungstücher". Danach die gleiche Reinigungsmilch und Pure Zone selbsterwärmendes Gel. Verschiedene Anti-pickel-stifte.

    Einmal die Woche: Eine Mischung aus essence peeling und lumene peeling und Maske aus bebe Zartcreme und Teebaumöl. Lippenpeeling von The Bodyshop und die gleiche Fettcreme. Plus essence nose stripes.


    Und ich muss sagen Wow! Nach einer Woche ist die Trockenheit weg und ich werde dieses System noch eine weitere Zeit benutzen.

    Hat jemand Lust mitzumachen? Ist bestimmt ganz nützlich für manche. die noch Schankungen in ihren System haben.
    Beauty Tipp Nr 1: Lächeln!

  2. #2
    Urgestein Benutzerbild von Isa
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    636

    Standard

    Also dann mach ich auch mal mit^^
    Ich habe glaub ich eher Mischhaut, die zu Unreinheiten neigt und benutze deswegen meistens eine Pflegeserie für unreine Haut. Habe bis vor kurzem immer die Clearasil Waschcreme mit Feuchtigkeitskomplex benutzt (dieses Produkt ist das einzige von Clearasil was nicht Schrott ist, weil es sogar für empfindliche Haut geeignet ist), bin aber aus Neugier auf dei Clear-Serie von alverde umgestiegen.
    Benutze deswegen neuerdings:
    Morgens und abends benutze ich die Waschcreme aus der Clear-Serie von alverde, danach das Gesichtswasser von AOK (aus der Serie für Haut ab 20)-->das finde ich nicht gut, hat jemand ein Gesichtswasser, was nicht scharf ist, aber trotzdem hilft???und danach das Feuchtigkeitsfluid von alando (werde aber bald auf das von alverde umsteigen), danach kommt auf meine empfindliche Augenhaut dann noch die Augentrost-creme von alverde drauf.
    Abends benutze ich eigentlich die gleichen Sachen, nur schminke ich mich davor noch mit einem Abschminktuch von bebe ab. Bin bis jetzt eigentlich ganz zufrieden, bis auf das Gesichtswasser.
    Werde die Waschcreme von alverde noch ausprobieren bis die Packung leer ist und guck dann , ob ich dabei bleib oder zurück zur Waschcreme von clearasil geh...

  3. #3
    starling
    Gast

    Standard

    ich reihe mich mal ein:
    ich habe eher fettige haut, deshalb benutze ich abends die reinigungsmilch von venus nur noch für die augen (bis es halt leer ist, dann wieder AMU-Entferner).
    auf die haut trage ich ein fettfreies waschgel auf (alcina), das ich mit so ner art schwamm kreisend einmassiere. dann mit nem anderen schwämmchen und warmem wasser abnehmen. anschließend reinige ich mit gesichtswasser (momentan noch venus) nach. dann ein desinfizierender roll-on (alcina) auf die unreinheiten und mit desinfizierendem hautklar-fluid (alcina) eincremen. auf die augen kommt abends noch die urea-augencreme von balea.

    morgens nur das waschgel, gesichtswasser, mattierendes tagesfluid (alcina) und abdeckstift (alcina)..dann gehts los mit makeup...

    zweimal wöchentlich zupfe ich augenbrauen, mache einmal pro woche peeling (alcina enzymatisches Puder oder balea cremepeeling) und diverse masken nach bedarf 1-3 mal pro woche (hydro, reinigung oder entspannung, je nachdem was die haut will, meist von rossmann oder dm).

    und alle 4 bis 6 wochen mache ich eine hautreinigung...bzw wenn ich keine lust habe lasse ich sie machen :-):thumbup:

    mit dem programm gehts meiner haut eigentlich ganz gut...ich hoffe das bleibt noch n weilchen so:lol:
    Geändert von starling (26.10.2009 um 16:02 Uhr)

  4. #4
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Chocolate_Dream
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    46

    Standard

    Ich habe Mischhaut und hab früher Clearasil und co genommen, was meiner Haut aber gar nicht gutgetan hat.Jetzt nehm ich nur noch Reinigungsmilch und die normale Gesichtscreme von bebe.
    Manchmal mach ich eine Maske von Balea oder ein Peeling von MyFace..(so ein bis zweimal pro Woche)

  5. #5
    ForenkönigIn Benutzerbild von selen
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    111

    Standard

    Ich habe sehr trockene Haut, wenn ich sie nicht pflege, ansonsten ein kleines bisschen fettig.
    Morgens und abends benutze ich z.Z. (im winter generell) die Total Comfort Creme von Garnier, Tages- und Nachtcreme.
    Morgens verwende ich von Balea eine milchige Waschlotion und abends schminke ich mich mit Demaq Expert von Loreal ab.
    Maske benutze ich gar keine.
    Vorm schlafengehen nehme ich immer Handcreme und Labello.
    Das wars eigentlich.

    Ich finde gerade das die Garnier Creme meiner Haut guttut.

  6. #6
    Im Forum zu Hause Benutzerbild von .amable-
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    3.801

    Standard

    Also ich hab' Mischhaut (wie bekannt T - Zone fettig, Wangenpartie sehr trocken),

    aber wenn ich viel viel Stress habe, neig' ich oft zu fettigerer Haut..

    also jeh nachdem wie mein Hautzustand is', hab' ich 2 'Systeme' :

    Eher trocken : - Waschcreme von Pure Zone - Tonic von Dr. Grandel - Creme von Olaz

    Eher fettig : - Reinigungsschaum - Effect Peeling - Creme Balancer (alles Dr. Grandel)

    ansonsten verwende ich als Maske zwischendurch die Totes Meersalz - Maske

    von Schaebens oder Rilanja (: zum abschminken von Mascara : Reinigungspads von

    Rilanja . ansonsten wasch' ich des alles mit entweder Reinigungscreme oder - schaum

    runter . so.. jez bin ich aber fertig :thumbup:
    http://decouvre-ta-beaute.blogspot.de/

    Aktuell: DIY - STATEMENTKETTE!

    Freu mich, wenn ihr mal vorbeischaut!

  7. #7
    karunali
    Gast

    Standard

    Ich habe Mischhaut, die aber immer wieder zu Unreinheiten neigt.

    Morgens benutze ich das Alverde Waschgel Meeresalge, dann das Alverde Gesichtswasser Wildrose(@Isa das brennt auch gar nicht!). Zum Schluss trage ich die Heilerdecreme aus der Clear Serie von Alverde und die Passionsblumen Augencreme auf.

    Abends zum Abschminken benutze ich fürs Gesicht die Alterra Reinigungsmilch Aloe Vera, für die Augen entweder den Essence AMU-Entferner für wasserfeste Wimperntusche oder den Alverde Calendula AMU-Entferner. Dann benutze ich das Meeresalge Waschgel & die selben Cremes wie morgens. (ich werde aber jetzt die Gojibeere Tages- und Nachtpflege mal ausprobieren)

    1 mal pro Woche mache ich die Alverde Clear Peelingmaske...
    Edit: hab jetzt ein paar Tage die Gojibeeren-Serie im Gebrauch und die gefällt mir gut, auch wenn ich noch keine 30 bin.

    Meine Haut ist auch schon besser geworden, nur die Clear-Creme wird wahrscheinlich für den Winter nicht reichhaltig genug sein...
    Geändert von karunali (03.11.2009 um 21:32 Uhr) Grund: Edit

  8. #8
    ForenkönigIn Benutzerbild von Heavencolour
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    Jetzt im Moment habe ich leicht fettige Haut die stark zu Pickeln bzw. Pickelnchen neigt.
    Ein wirkliches Pflegeprogramm hab ich nicht, weil meine Haut sich jeden Monat ändert.
    Morgens wasche ich mein Gesicht mit Garnier Hautklar 3 in 1 und manchmal benutze ich ein Gesichtswasser. Dann creme ich entweder mein Gesicht mit Kakao Körperbutter ein oder mit Pink Grapefruit butter ein.
    Meine Augen schminke ich zur Zeit mit Creme ab und sobald sie leer ist werd ich mir wieder einen AMU-Entferner holen.
    Mein Gesicht wasche ich mit Garnier Hautklar 3 in 1 ab. Eine Zeit lang war das wirklich gut und ich hatte gar keine Unreinheiten . Aber zur Zeit bin ich kurz vorm Verzweifeln.
    1-2 mal die Woche benutze ich eine Maske oder mache ein Peeling.Und wenn ich Lust habe noch Nasen Streifen.
    Ich liebe die Schokomaske von DM.
    Meine Haut steht irgendwie voll auf so Kakaosachen.


    Morgen fahr ich nach Dm und hol mir neue Sachen für meine Haut.
    Egal - man lebt nur einmal.

  9. #9
    Allwissende/r Benutzerbild von Ysera
    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    358

    Standard

    Ich habe sehr sensible Haut, Unreinheiten habe ich ab und zu. Meist aber nichts, was nicht mit normalem Make-Up Gebrauch zu überdecken wäre.


    Letztes Jahr habe ich die Vichy Normaderm Serie benutzt, die hat aber nur für zwei oder drei Wochen was gebracht, danach war es schlimmer mit den Unreinheiten als vorher.

    Zum Abschminken benutze ich Entfernerpads von Balea, die erfüllen ihre Aufgabe ganz gut.
    Ich reinige mein Gesicht jetzt täglich morgens und abends mit Balea Sanfte Reinigungsmilch (für jeden Hauttyp).
    Danach creme ich mein Gesicht mit einer Sensitiv Gesichtscreme von Nivea For Men ein, die gefällt mir richtig gut, zieht schnell ein (nicht so wie die normale Nivea Creme ...) und riecht auch nicht unangenehm oder allzu männlich.

    Einmal in der Woche benutze ich das Seesand Peeling von Aok Pur Balance für Haut ab 20 und mache eine Gesichtsmaske mit Meersalz (habe meine aus der Apotheke, gibts aber wahrscheinlich auch in jedem Drogeriemarkt).

    Augencremes und Antipickelstifte benutze ich nicht.

    Ich habe jetzt für relativ wenig Geld den gewünschten Effekt: eine recht reine, glatte Haut. Ab und zu habe ich mal ein oder zwei Pickelchen oder Rötungen, aber nichts besonders Schlimmes.
    Das Ganze mache ich jetzt seit drei Monaten, mal schauen ob es so bleibt.

  10. #10
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von MarieWhatever
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    - Eine Mischung aus Mischhaut und Fettiger Haut ab und an auch empfindlich.
    - Morgens: Gesichtswasser, Tagescreme. Abends: Waschlotion, Teebaumöl
    - Wie mir danach ist manchmal 1 mal die Woche, Manchmal auch Gar nicht, kann auch bis zu 4 mal die Woche kommen :> (Scheabens, Balea etc)
    - Weder noch :'D
    - Eig sind die alle Recht empfehlents Wert

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •