Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35
  1. #11
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich denke, sowas braucht man nicht unbedingt.
    Aber die schädigende Wirkung des Parfums (das ja viel Alkohol enthält) ist eher minimal. Man sprüht es ja immer auf unterschiedliche Stellen.
    Und in Haaren hält sich Parfum am längsten.

  2. #12
    ForenkönigIn Benutzerbild von Cornaline92
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    170

    Standard

    Weiß gar nicht, warum viele so skeptisch sind, das Haarparfüm ist sicher nicht dazu da, dass man es zusätzlich zu Parfüm, das anders riecht und Deo aufträgt...ich kann mir gut vorstellen, Parfüm speziell für die Haare als einziges Duftmittel am Körper zu sprühen. Weil die Haare wehen halt meist irgendwie rum und geben dann theoretisch Duftwolken ab...das würde ich toll finden :D Auch wenn man dafür sicherlich richtiges Parfüm nehmen kann, wenn man die Haare dauernd mit Sachen wie Glätteisen bearbeitet. Ist ja jedem selbst überlassen und verschiedene Haare halten verschiedenes aus...
    Mein Blog: In den Farbtopf gefallen

    Beauty, Fotografie und ein bisschen Kritzelei schaut doch mal vorbei :D

  3. #13

    Standard

    ich mag die idee von Haar Parfüm. Wie vorher schon erwähnt gibt es ebensolche z.B von heymountain. der vorteil ist, das die haare einfach immer gut duften, egal ob man gerade aus ner Raucherkneipe kommt oder nicht. Und der duft hält wirklich ewig :)

  4. #14
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    78

    Standard

    ...Hm, ich sprüh einfach mein normales Parfüm auch auf die Haare...

    Gruss
    Honey

  5. #15
    Newbie Benutzerbild von BeauBarbie
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich kann mir schon vorstellen, dass so ein Haarparfüm ganz effekttiv sein kann, da in Haaren Düfte länger halten. Aber um ehrlich sein, riechen die Haare doch schön nach Shampoo, wenn man sie wäscht. Insofern brauche ich doch kein Parfüm, oder? Hm, vielleicht als Ersat, wenn man kein normales Parfüm nimmt. Aber beides zum Beispiel ist viel zu viel. Schön riechen ist gut. Aber eine zu extreme Duftwolke mag keiner ;)

    LG,
    BeauBarbie

  6. #16
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Zitat Zitat von Honeybird Beitrag anzeigen
    ...Hm, ich sprüh einfach mein normales Parfüm auch auf die Haare...

    Gruss
    Honey
    So handhabe ich das auch. :)
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  7. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    Ich habe ein Haarprodukt, das sie ein Haarparfum wirkt und muss sagen, dass ich es gut finde. Ich habe schon gehört, dass normales Parfum die Haare austrocknet, und das kann eben bei Haarparfums normalerweise nicht passieren.
    Die Fantasie tröstet Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
    Albert Camus (1913-1960), französischer Dramatiker
    :girlsmileyheart:

  8. #18
    Allwissende/r Benutzerbild von -Nina-
    Registriert seit
    18.08.2012
    Beiträge
    411

    Standard

    Ich habe den Alverde Haarerfrischer und finde den ganz gut. Er lässt die Haare schön duften und pflegt sie auch noch.

  9. #19
    ChanDesi
    Gast

    Standard

    ist ne schöne Sache, aber im Endeffekt auch nur Shishi, was unnötig ist. :D
    Geht da nicht auch normales Parfum?! (dumme Frage, aber ich hab dazu schonmal einige Videos bei Youtube gesehen, wenn man sieht, was diese Harrparfums kosten, da bleibt mir ja echt die Spucke weg)

    Wer es braucht und gut findet --> ToP
    Für mich eher --> FloP

  10. #20
    ForenkönigIn Benutzerbild von melanie_lala
    Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    145

    Standard

    also, die Idee ist ja nicht schlecht, an sich, aber... wenn man die Preise von diesen Hair Creams anschaut,wird einem schlecht... praktisch 300, 00 Euro pro 1L... (diese Seite, z.B.: http://www.heymountain.com/haarkreme...gfcjcqcgctd866
    Bestimmt gibt es auch billigere Varianten, aber.... ist doch übertrieben!:schämen:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •