Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    ich find es sehr unnötig...Geldverschwendung.. wenn du einen langanhaltenden Duft in deinen haaren habn willst nimm von head and shoulders das apfel shampoo :D der duft bleibt sogar nach dem stylen

  2. #22
    Newbie
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Mir gefällt die Idee sehr gut.
    Ich liebäugel schon etwas länger mit einem Haarparfüm, da es einen meiner Liebslingsdüfte als Haarparfüm gibt.
    Versprechen würde ich mir sowohl einen guten Geruch als auch eine schöne Pflege.

    Die 30€ für das Haarparfüm haben mich bis jetzt allerdings abgehalten.

    Viele Grüße,
    Anna

  3. #23
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    Das halte ich für überflüssig. Wer Parfum mag kann doch einfach ganz normales nehmen, aber sich extra auch noch was ins Haar sprühen find ich seltsam...Ich bin kein Fan von Parfum und ich bekomme in Strassenbahnen etc immer leicht kopfschmerzen wenn da wieder mal jemand ist der ins Parfum rein gefallen ist...

  4. #24
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    Zitat Zitat von HelloYve Beitrag anzeigen
    Das halte ich für überflüssig. Wer Parfum mag kann doch einfach ganz normales nehmen, aber sich extra auch noch was ins Haar sprühen find ich seltsam...
    Es ist aber nicht unbedingt gut, sich Parfüm ins Haar zu sprühen. Oft trocknen die Haare dadurch aus...
    Die Fantasie tröstet Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
    Albert Camus (1913-1960), französischer Dramatiker
    :girlsmileyheart:

  5. #25
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    Hab auch nicht daran gedacht das in die Haare zu sprühen, Seli. Reicht doch wenn man ganz normal Parfum drauf hat. Warum dann auch noch was in die Haare sprühen?

  6. #26
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    Achso, da hab ich dich falsch verstanden, tut mir Leid. ;)
    Ich kenne aber viele Leute, die sich das Parfum in die Haare sprühen, gut ist das aber nicht unbedingt...
    Die Fantasie tröstet Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
    Albert Camus (1913-1960), französischer Dramatiker
    :girlsmileyheart:

  7. #27
    Newbie
    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    Hmmm Haarparfum??? Schon mal davon gehört aber noch nie ausprobiert. Aber ich denke, ich kann auch ganz gut ohne leben :thumbup:

    Liebe Grüße Sandra.

  8. #28
    ForenkönigIn Benutzerbild von MissSunshine
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    Brauch ich nicht wirklich ;)

  9. #29
    Mipan
    Gast

    Standard

    Ich glaube das wäre nichts für mich. Wozu brauch ich ein Haarparfüm? Ich dusche regelmäßig also haben sie selber schon einmal einen Shmapoo-Geruch, dann noch der eigene Körpergeruch und wenn man Parfüm so auf die Haut aufträgt, dann reicht das doch alles aus oder nicht? Außerdem glaube ich nicht das irgendjemand zu einem kommt und erstmal an den eigenen Haaren schnüffelt. Solange sie nicht schlecht riechen ist doch alles okey :'D

  10. #30
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    Wo gibt es denn Haarparfum zu kaufen??

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •