Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    43

    Standard Pflege für SEHR fettige/ ölige Haut

    Hallo Mädels,
    ich suche eine Pflegeserie oder auch einzelne Produkte bei SEHR fettiger und öliger Haut.
    Die Produkte können auch ruhiger etwas "aggressiver" sein, da ich keine trockenen Hautpartien habe oder sensibel reagiere.
    Habe schon sehr vieles ausprobiert. Das Problem bei den meisten Cremes, die ich bis jetzt hatte war , dass sie zwar Unreinheiten gut beseitigt haben, der mattierende Effekt aber ausblieb, bzw. nur für max. eine Stunde angehalten hat.
    Ich bin für jeden Tipp dankbar, Preiskategorie recht egal, es können auch gute alte Haushaltsmittel oder Tricks verraten werden.
    Merci :)

  2. #2
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Auch, wenn deine Haut fettig bzw. ölig ist, würde ich dir von einer stark entfettenden Reingung abraten, da diese deine Haut nur noch mehr austrocknet und somit zum fetten bringen kann.

    Wie alt bist du denn und mit was pflegst du deine Haut denn aktuell? :)

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich hab da was fuer dich:)

    Morgens und abends oder eben auh mittags mit Sebamed seifenfreies waschstueck waschen, aber nicht mehr als 3 mal am tag

    Dann, 2x die woche Heilerdemaske gibs im dm fuer knapp 5euro musst du 2 El kochendes wasser und ungefaehr 2Tl heilerde anruehren je nach dem:)
    tagsueber wuerde ich auf makeup verzichten und nur Puder benutzen, aber da wuerd ich mich mal beraten lassen wegen dem puder:)
    - Von 0 auf Zicke in 1,5 Sekunden :dance:

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    hey,
    ich bin 23 und pflege meine Haut im moment mit sehr unterschiedlichen Produkten. Als Creme habe ich von La Roche-Posay Effaclar K, Gesichtswasser von Clearasil, Tea Tree Maske von The Body Shop, Waschgel von Clinique und Peeling von Clearasil.

  5. #5
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Bist du sicher, dass deine Haut fettig ist und nicht einfach nur dehydriert?
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

  6. #6
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Eine sehr gute Freundin, die auch eine sehr ölige, glänzende Haut hat(te), schwört auf Haferflocken. :suspekt: Sie hat alle Pflege- und Reinigungsprodukte weggelassen und sich nur noch morgens und abends das Gesicht mit Haferflocken gewaschen. Durch die regelmäßige Anwendung über einen längeren Zeitraum hat sie nun keinerlei Probleme mehr mit übermäßigem Glanz und verwendet auch wieder andere Pflege- und Reinigungsprodukte.

    Als ich davon gehört habe, musste ich das natürlich direkt ausprobieren. Da mir die Sauerei morgens am Waschbecken mit den Flocken zu groß war, hab ich sie immer abends beim Duschen angewendet. Entweder war der Zeitraum der Anwendung zu kurz oder was auch immer, bei mir hat das ganze jedenfalls nichts gebracht. :suspekt:

    In letzter Zeit neigt meine Haut auch dazu, sehr stark zu fetten. :schämen: Ich wasche sie morgens mit dem seifenfreien Waschgel von Rival de Loop und abends mit dem seifenfreien Waschstück von sebamed. Anschließend folgt ein Gesichtswasser. Morgens das essence pure skin Anti-Spot Toner & Powder Gesichtswasser und abends das Balea soft & clear antibakterielle Gesichtswasser, verwende beide erst seit kurzem. :) Danach folgt die Synergen Feuchtigkeits-Creme "deep clean" (morgens) und die Synergen intensive Nachtcreme "active clear" (abends).

    Die Unreinheiten sind seit der Anwendung der oben genannten Produkte zwar stark zurückgegangen bzw. es sind kaum neue dazu gekommen, aber der Glanz ist immer noch da. :fluchen:
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  7. #7
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    probier was von vichy aus. :) das gibts auch in der apotheke und ich benutze dass immer da ich ja auch mischhaut habe und keine normale tagescreme benutzen sollte :) und vichy ist echt ne seeehr gute marke auch bei solchen wie mir eben die mischhaut besitzen und oder eine leichte tagescreme, peeling und so weiter benötigen, die aber fettige haut verhindert :*

  8. #8
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir im Anschluss an die bisherigen Produkte das 3-Stufen-System für Hauttyp Nr. 4 (fettige/ölige Haut) von Clinique anzuschaffen. Hat jemand von euch damit bereits Erfahrungen gemacht?:)
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  9. #9
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Zitat Zitat von Turtlegirl Beitrag anzeigen
    Bist du sicher, dass deine Haut fettig ist und nicht einfach nur dehydriert?
    Das würde ich bei agressiven Mitteln von Clearsil auch behaupten. Und mir scheint, als wenn du einfach ZU viel verwendest.
    Nimm eine milde Reingung - ohne Alkohol und ohne "Anti-Pickel!"-Aufdruck - und verwende nicht viel. Meiner Haut reicht morgens Gesichtswasser und abends Waschgel zum Abschminken.
    Wenn du eine Maske machen willst, dann nimm lieber Heilerde mit einem EL Honig und mische das mit Milch an. Das ist, meiner Meinung nach, die beste Gesichtsmaske überhaupt. Sie reinigt und viele berichten, dass bei regelmäßiger Anwendung von einer Heilerdemaske (zweimal die Woche) sich eine Besserung bemerkbar macht. :)
    Bei Cremes würde ich dir vor allem zu einer silikon- und parabenfreien Creme raten. Sollte deine Haut wirklich dehydriert sein, dann empfehle ich dir die Aqua Serie von Balea. Die ist Feuchtigkeit pur!
    Ansonsten habe ich geslesen, dass die Anwendung von Jojobaöl sehr gut helfen soll, wenn die Haut im Ungleichgewicht ist. Vielleicht probierst du ja auch mal das aus. :)

  10. #10
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Fluttershy Beitrag anzeigen
    Eine sehr gute Freundin, die auch eine sehr ölige, glänzende Haut hat(te), schwört auf Haferflocken. :suspekt: Sie hat alle Pflege- und Reinigungsprodukte weggelassen und sich nur noch morgens und abends das Gesicht mit Haferflocken gewaschen. Durch die regelmäßige Anwendung über einen längeren Zeitraum hat sie nun keinerlei Probleme mehr mit übermäßigem Glanz und verwendet auch wieder andere Pflege- und Reinigungsprodukte.

    Als ich davon gehört habe, musste ich das natürlich direkt ausprobieren. Da mir die Sauerei morgens am Waschbecken mit den Flocken zu groß war, hab ich sie immer abends beim Duschen angewendet. Entweder war der Zeitraum der Anwendung zu kurz oder was auch immer, bei mir hat das ganze jedenfalls nichts gebracht. :suspekt:

    In letzter Zeit neigt meine Haut auch dazu, sehr stark zu fetten. :schämen: Ich wasche sie morgens mit dem seifenfreien Waschgel von Rival de Loop und abends mit dem seifenfreien Waschstück von sebamed. Anschließend folgt ein Gesichtswasser. Morgens das essence pure skin Anti-Spot Toner & Powder Gesichtswasser und abends das Balea soft & clear antibakterielle Gesichtswasser, verwende beide erst seit kurzem. :) Danach folgt die Synergen Feuchtigkeits-Creme "deep clean" (morgens) und die Synergen intensive Nachtcreme "active clear" (abends).

    Die Unreinheiten sind seit der Anwendung der oben genannten Produkte zwar stark zurückgegangen bzw. es sind kaum neue dazu gekommen, aber der Glanz ist immer noch da. :fluchen:

    hey,
    das mit den haferflocken klingt interessant, probier ich mal.
    den letzten punkt, den du angesprochen hast ist genau mein problem: die produkte helfen bei unreinheiten, aber der glanz und eine super ölige t-zone bleiben.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •