Seite 8 von 8 ErsteErste ... 78
Zeige Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: Camouflage

  1. #71
    Gelehrte/r Benutzerbild von framboise
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    248

    Standard Camouflage

    Hallo ihr Lieben!

    Hab ein paar Fragen an euch zu dem Thema Camouflage:
    Habt ihr Erfahrungen damit? Wenn ihr es benutzt, wenn ja wie oft und aus welchen Gründen?
    Und an die Experten, d.h. Visagisten und/oder Kosmetikerinnen unter uns: was genau ist denn das besondere an Camouflage (bis auf die Deckkraft, also ich meine Vor- und Nachteile, Anwendung, etc.. alles was es gibt :))???
    Freu mich sehr auf eure Antworten! :clapgirl:

  2. #72
    Iris
    Gast

    Standard Tipp Makeup für Problemhaut

    Hallo ihr lieben!
    Ich wollte euch mal etwas vorschlagen, was mir eine Kosmetikerin mal empfohlen hat bei allen Arten von Problemhaut (Trockene Haut, Pickel, Allergien etc. etc.). Denn ich hatte immer das Problem, dass ich nie ein Makeup gefunden habe, auf das meine Haut nicht komisch reagiert hat.
    Und zwar nimmt man einfach seine Feuchtigkeitscreme (die man jeden Tag benutzt und gut verträgt) und die Camouflage-Creme von Artdeco (z.B. Douglas, Drogerie Müller etc.). Und dann mischt man mit dem Pinsel ganz wenig von der Camouflagecreme (wirklich gaaaanz wenig, weil das sonst zu dick aufträgt) in die Creme bis man seine gewünschte Konsistenz hat, die man bei Makeups bevorzugt. Und dann kann man sich das Gemisch ganz normal auftragen (mit einem Schwamm oder Pinsel, wie ihr es lieber mögt).
    Die Camouflagecreme ist winzig (wie ein Lidschatten) und kostet ca. 10Euro und man denkt erst na toll nach paar Mal ist es leer, aber das stimmt nicht, weil man nur wenig nimmt und dann hält es (bei täglichem Gebrauch) mehrere Monate!
    So das wollte ich nun weiter geben an alle, die vielleicht das selbe Problem haben wie ich es damals hatte. Ich hoffe es hilft irgendwem! :-)

  3. #73
    Rose
    Gast

    Standard

    ich muss gestheen d,dass ich ghuete das erste mal von camouflage gehört habe :D Aber von euren berichten bin ich so begeierst,dass ich mir am besten gleich morgen von Alverew und Artdeco beide kaufen werde!! ;)

  4. #74

    Standard

    Camouflage kann man auch gut benutzen um schönere Stellen im gesicht hervorzuheben (mit hellen Farben) und z.B. eine zu große Nase zurücktreten lassen, oder die Gesichtsform zu optimieren (mit dunklen farben) wenn man das macht sieht das ganze erstmal komisch aus, aber mit der richtigen Foundation darüber werden die Übergänge gut kaschiert.

    ch selber habe von Artdeco einen dunklen und hellen Ton.

    Von Catrice gibt es übrigens auch den Allround Concealer (wurde hier noch nicht erwähnt) ist etwas ähnlich wie Camouflage nur nicht so deckend. Aber es gibt mehrer Farbtöne (5 Stück) in einer kleinen Palette für 3,49€, vielleicht ist das für den ein oder anderen auch etwas

  5. #75
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    44

    Standard

    wie teuer ist den dieses Camuflage Zeug?? ICH frage deshalb weil ich seit 1 Jahr ein paar dunkle Flecken im Wangenbereich habe.Diese würde ich gerne überschminken.lg

  6. #76
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von quacky Beitrag anzeigen
    wie teuer ist den dieses Camuflage Zeug?? ICH frage deshalb weil ich seit 1 Jahr ein paar dunkle Flecken im Wangenbereich habe.Diese würde ich gerne überschminken.lg
    Kommt drauf an von welcher Marke du eine kaufst ;) Im Nomralfall ist es ein kleines Pfännchen und kostet ca 5-10 Euro.

  7. #77
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von ideasforyou
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo :)

    also wie die anderen shcon erwähnten wird es für Leute mit Agne, für Feuermale, Tätwoierungen und Narben zum abdecken benutzt. das muss dann aber ,, echt " sein. Sprich wie du sagtest hart. MAn muss es mit einem Spartel entnehmen aufdem Handrücken verreiben und denn in rollenden Bewegungen mit einem Schwamm oder Foundationpinsel im Gesicht auftragen. Mit Fixierpuder wird es , wenn du es in einer dicken Schicht aufträgst und es 10min drauflässt für etwa 2tage wasserfest. :) aber nciht vergessen mit einer bürste dazu passend erhältlich abmachen.

    Marken wären da z.B. Malu-Wilz oder Grimas das sind die mir als wirklich Camouflage bekanntesten MArken. Das angebliche Camouflage von Alverde ist wiederrum keins. Und für helle hauttypen absolut nicht empfehlenswert!

    Eig. bietet Camouflage nur Vorteile wie perfekte Deckkraft und ein markelloser Teint. Nachtteil ist die passende Farbe zu finden. Meistens muss man mehrere Farben miteinander mischen dazu. :/ und für leute die nicht maskehaft aussehen wollen ist es auch überhaupt nichts.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. :)
    Lg
    __________________________________________________ ________
    http://venustu.blogspot.de/
    Geändert von ideasforyou (27.11.2012 um 21:39 Uhr)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •