Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 38
  1. #11

    Standard

    Huhu,

    also mir wurde von einer guten Bekannten (Kosmetikerin) mal erklärt, dass vor allem fettige Haut oft dadurch entsteht, dass die Haut zu trocken ist. Aufgrund der Trockenheit bildet sie zu viel fett/talg, welcher dann natürlich wiederum die Poren verstopft, d.h. in vielen Fällen kommt unreine Haut von zu trockener Haut. Das wiederum bedeutet dann natürlich, dass man auf keinen Fall mit Produkten gegen unreine Haut daran gehen sollte, da diese die Pickel ja sozusagen austrocknen sollen. Ich kann das nur bestätigen - ich bekam von Anti-Pickel-Produkten immer noch schlimmere Haut und seit ich nur mildes Waschgel und Feuchtigkeitscremes verwende ist die Haut um einiges besser.

    Also meine 'Routine' besteht aus dem Aok Bio Expert Waschgel (welches leider, leider nirgendwo mehr zu kaufen ist!), danach benutze ich von Balea das Aqua Feuchtigkeitsserum und wenn das eingezogen ist noch Feuchtigkeitscreme von Babor. Jetzt wo es wärmer wird werde ich aber wohl wieder auf die Bebe-Creme für trockene Haut umsteigen, da meine Haut da nicht soo viel Feuchtigkeit benötigt. Ab und an nehm ich dann noch die Feuchtigkeitsmaske von Schaebens oder die regenerierende von Balea. Damit komm' ich extrem gut klar.
    Wenn es allerdings ein großes Problem ist, ist es wohl immer am besten, sich vom Kosmetiker oder Hautarzt beraten/untersuchen zu lassen. Der Arzt wird es am besten wissen und ich persönlich finde es weitaus sinnvoller sich einmal untersuchen zu lassen und zu wissen was Sache ist, statt seine Haut durch unzählige Produkte zu quälen, die am Ende nichts bringen...

    Edit: Jetzt fällt mir ein, dass es dir ja null bringt, dir ein Produkt zu nennen, das es nicht mehr zu kaufen gibt, daher wollte ich noch anhängen, dass es von Aok diverse neue Waschgele im Angebot gibt. Ich würde auf jeden Fall immer bewusst milde oder für trockene Haut geeignete Produkte nehmen. Habe mir allerdings vor kurzem auch von Rival de Loop das milde Waschgel gekauft und probiert - abgesehen von dem Duft fand ich es auch das super und ich denke es wird ein würdiger Nachfolger für das Aok-Waschgel und kostet auch keine zwei Euro.
    Geändert von Junni (10.05.2013 um 11:48 Uhr)

  2. #12
    Newbie Benutzerbild von FrauDr
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    Also ich habe schon wirklich massenweise Zeug ausprobiert..was ich aber dauerhaft anwende ist die waschcreme von essence pureskin 4 in 1 cream wash...da sie alles zusammen ist, also waschgel,peeling,waschcreme und man sie auch als maske benutzen kann find ich sie sehr praktisch und die tube kostet auch nur um die 2 euro....ich bin ja auch ein fan der la roche posay produkte,aber die sind leider nicht ganz so günstig...

  3. #13
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Hallo zusammen,
    Ich habe ein Problem un denke das passt hier ganz gut rein.

    Ich habe leider unreine Haut mit allem was dazu gehört, Rötungen, Pickel und Mitesser. Ich hab schon vieles ausprobiert - ohne Erfolg. Dann kam irgendwann die Nivea pure Effect Serie raus. Wie ein Wunder, meine Haut wurde innerhalb von ein paar Tagen sichtbar besser und ich hab das wirklich sehr gut vertragen. Aber in den letzten paar Tagen nehmen meine Unreinheiten wieder vehement zu :suspekt: Ich habe wieder Pickel, Rötungen und Mitesser. Ich versteh die Welt nicht mehr, an einer evtl. neuen Rezeptur kann es nicht liegen, ich habe immer noch die ersten Produkte, da sie wirklich sehr ergibig sind. Es ist als wäre meine Haut nun resistent gegen die Stoffe.
    Kennt das jemand?
    Jetzt möchte ich natürlich wieder auf die Suche gehen und eine gute Reihe gegen unreine Haut finden.
    Mich lacht sehr die Heilerde Serie von Alverde an, kennt die jemand, wie sine eure Erfahrungen mit dieser Serie? Ich hab auch schon Balea probiert die Clear and young Serie, aber die ist nichts für mich.

    Ich hatte einmal eine Creme von Alverde, ich weiß nicht mehr genau welche, auf jeden fall war es eine für sensible Haut. Die hab ich absolut gar nicht vertragen, sie hat meine Haut total fettig gemacht, ist nicht eingezogen und von pflegen wollen wir mal gar nicht reden. Jetzt war ich gestern im DM und wollte mir einfach von der Heilerde Serie die kleinen Probepäckchen kaufe n, aber die gibt es leider nicht in klein. Als Nachtpflege hab ich an dieses Produkt hier gedacht: http://www.dm.de/de_homepage/alverde...e-kamille.html
    Kennt das jemand?

    Über Tipps, Ratschläge und Erfahrungen zu diesem Thema würde ich mich sehr freuen, ich bin am verzweifeln.

    LG

  4. #14
    Newbie Benutzerbild von piiinkpanda
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Gesichtswäsche!
    Und das jeden Abend!
    Hätte auch wirklich nie gedacht, dass es was bringt - aber ganz ehrlich heute ist es ein Muss für
    mich. Viele Gesichtslotionen können auch gut zum Abschminken verwendet werden, dann kann
    man sich das gescheuere mit lästigen Wattepads auch sparen - ist sowieso garantiert nicht gut
    damit permanent im ganzen Gesicht zu reiben!
    Ich nehme Balea young soft & care mildes Waschgel mit Vitamin cocktail.
    Riecht gut und ist zusätzlich eine Art Peeling! Ist in einer pinken Plastikflasche.

    Zum säubern selbst noch ein Gummipad mit Gumminoppen, damit die Haut
    gut von alten Hautzellen befreit wird und zur Durchblutung angeregt wird.
    Ich nehme das von Ebelin (DM).

    ---------------------------------------
    alles Liebe, piiinkpanda ♥

  5. #15
    ForenkönigIn Benutzerbild von Aljana
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    141

    Standard

    Ich verwende die Gesichtsseife "fresh farmacy" von lush und bin damit ziemlich zufrieden im Moment. Verwende sie normalerweise einmal täglich abends nach dem Abschminken. Würde ich nachkaufen, auch wenn sie nicht alle Pickel etc in den Griff bekommen hat, aber mein Hautbild ist im Moment insgesamt besser als früher.
    Außerdem wechsle ich alle zwei tage mein Gesichtshandtuch und sehr häufig meinen Kissenbezug. Außerdem versuche ich darauf zu achten, dass ich mir nicht ständig mit den Händen im Gesicht rumfummel.

    LG Aljana

  6. #16
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von VFrances Beitrag anzeigen
    Als Nachtpflege hab ich an dieses Produkt hier gedacht: http://www.dm.de/de_homepage/alverde...e-kamille.html
    Kennt das jemand?
    Die Hammamelis Creme von Alverde kenne ich persönlich jetzt nicht. Aber deine Haut klingt so, als wenn sie wirklich auch sehr empfindlich ist, weenn sie auch sehr zu Rötungen/Reizungen neigt. Würde dir daher empfehlen nach Sachen Ausschau zu haben, die wirklich kein Parfüm enthalten (auch nicht natürlichen Ursprungs). Teste da zurzeit die Pflegecreme Sensitiv von Alterra. Die ist bei Mischhaut nicht zu reichhaltig, spendet aber trotzdem noch genug Feuchtigkeit und enthält keine Duftstoffe. Vertrage sie sehr gut und benutze sie als Nachtpflege.
    Mit der Heilerde Waschcreme von Alverde wasche ich mir morgens immer das Gesicht. Sie hat nicht so aggressive Tenside, das ist ganz gut - denn morgens hat man ja kein Make Up, das man runter bekommen muss.

    Vielleicht ist es aber doch mal besser, den Hautarzt aufzusuchen. Der kann eher sagen, woran es liegt, bevor du jetzt wieder tausende Sachen ausprobierst. Vielleicht lag es ja gar nicht an der NiveaCreme, dass deine Haut besser geworden ist, vllt war es ja auch eine Hormonumstellung oder etwas anderes. Es gibt ja viele Ursachen für unreine Haut...

  7. #17
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    37

    Standard

    ich würde dir alverde heilerde waschgel/peeling empfehlen - bei mir hat es echt gut geholfen!:)

  8. #18
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    Ich kann dir die Hautklar Serie von Garnier empfehlen. :)
    Schaut doch mal vorbei (:

    http://blumenregen.blogspot.de/

  9. #19
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich hatte auch sehr starke Akne und mir hat die Garnier tiefenrein Bürste sehr geholfen. Ist mit ca. 8€ bei dm nicht so billig aber ich habe nach bereits 3 Tage (!!!) wirklich Verbesserungen gemerkt. :)
    Wichtig ist nur, dass du die Haut danach eincremen solltest weil es sonst zu sehr austrocknet. :)

  10. #20
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    hallo,

    danke für eure vielen Tipps.

    Ich habe mich für die Heilerde-Serie von Alverde entschieden, und mein erster Eindruck ist sehr gut. Meine Unreinheiten sind schön zurück gegangen

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •