Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. #21
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von .cloudy.
    Registriert seit
    05.03.2014
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich hatte auch diese Probleme und mir hat die Garnier Hautklar Serie geholfen - ich hab davon das Gesichtswasser, das ich jeden Abend benutzte. Dann das 3 in 1 Peeling, das morgens immer zum Einsatz kommt udn dann noch eine Tagescreme, die einen Anti-Nachfettungs-Effekt hat. Und dann schwöre ich noch auf die Thermomaske aus der Reihe.

  2. #22
    Newbie Benutzerbild von Flocke
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    Meine Haut ist sehr zickig und es hat fast zehn Jahre gedauert bis ich endlich meine persönlich ideale Pflegeserie gefunden habe. Von Garnier und L'Oréal habe ich alles ausprobiert, und besonders bei Garnier habe ich ganz, ganz fiese Unterlagerungen bekommen :( Mittlerweile sind mein Reinigungsplan so aus:

    - Gesichtspeeling von The Body Shop mit Seaweed/Seetang für unreine Haut (benutze ich fast täglich in der Dusche, auch für Dekollté und Rücken)
    - Waschcreme von La Roche Posay aus der Serie "Effaclar", manchmal auch noch das Waschgel, aber das trocknet zu sehr aus, benutze das wenn nur noch für Rücken und Dekollté
    - Gesichtslotion von Clinique, Serie "Blemish Solutions" (enthält Alkohol, das verträgt nicht jeder!)
    - Cremes Zeniac LP (fürs Gesicht) und Zeniac LP fort (für Dekollté und Rücken)
    - für einzelne Pickel die Acne Plus-Creme von Louis Widmer und den Skin Appeal-Roll On, ebenfalls Louis Widmer

    Ist alles nicht gerade billig, aber ich habe wirklich sovieles ausprobiert und meine Haut war teilweise so richtig, richtig schlimm. Die Sachen sind auch alle sehr ergiebig, so dass ich den teuren Preis gerne in Kauf nehme. Andere rauchen, ich kümmer mich um meine Haut :P
    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

    The greatest way to live with honour in this world is to be what we pretend to be.
    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

  3. #23
    Newbie
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich nutze für meine teil sehr fettige Haut immer das "Totes Meer Salz Pur" und "Nahrologie Omega Neue Haut" von Garnier.
    Dort sind genau die Inhalts- und Wirkstoffe enthalten, die mir mein Arzt empfohlen hat.
    Trotzdem will ich gleich darauf hinweisen, dass man nicht nur Cremes schmieren sollte, sondern auch auf die eigene Ernährung achten muss.
    Schließlich ist eine falsche (ungesunde) Ernährung die Ursache Nummer Eins bei unreiner/fettiger Haut. Das kann man z.B. hier nachlesen. Die Cremes sollten nur zusätzlich für das Wohlbefinden geschmiert werden.
    Denn hat man die Ursache einmal ausgemacht, dann verschwindet die fettige Haut mit der Zeit von ganz von allein!

  4. #24
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Ich hab bis vor kurzem die nivea pure effect Serie für Erwachsene unreine haut verwendet und war begeistert. Leider hab ich es irgendwann nicht mehr vertragen, also es hat irgendwie seine Wirkung verloren. Aber jetzt geht es wieder gut damit. Sonst finde ich die alverde Heilerde Serie auch gut.

  5. #25
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Ich hab ein Waschgel von Balea Young (grüne Tube) und meine Haut fühlt sich nach der Benutzung sehr sauber an. Ich würde dir empfehlen Waschgels mit einer Gesichtsbürste aufzutragen (z.B. von ebelin), da das noch einen peelenden Effekt hat.

  6. #26
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    aleppo seife, hat sicher schon mal jemand hier erwähnt, oder?

    habe grade heute wieder ein vergleichsbild zum letzten monat gemacht und es ist unglaublich. bei interesse lade ich gerne mal was hoch oder ihr schaut euch das auf Instagram an, wenn ihr mögt: yana_laelia

    also aleppo seife, ist jedenfass das beste und natürlichste, was ich empfehlen kann. Habe selber auch den ganzen produkte-djungel abgegrast, und letztendes durch zufall, habe ich im bioladen die aleppo seife gefunden...

    ein versuch ist es wert!
    angeblich soll es die im türkischen supermarkt sogar für super günstig geben, das habe ich aber noch nicht geprüft.

  7. #27
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    das Reinigungsgel von Biotherm fuer oelige Haut

  8. #28
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Ich kann die die moussige Waschcreme von Garnier aus der Hautklar Fruity Energy Serie empfehlen. Die Formel ist zwar mild, aber macht eine wunderbare weiche und reine Haut:) Pickel werden deutlich weniger und verschwinden bei regelmäßiger Anwendung von mehreren Wochen fast komplett. Einen Testbericht habe ich dazu auch schon geschrieben, könnt ihr euch gerne mal durchlesen:)
    Das Peeling dazu ist auch richtig toll:D Beide Produkte mattieren auch sehr schön:)

    Ansonsten kann ich die alverde Heilerde Serie empfehlen:D Durch die Heilerde mattiert sie nicht nur und hilft gegen Hautunreinheiten, sondern lindert zusätzlich noch Rötungen:D Die Peelingmaske ist sehr gut und auch die Waschcreme kann ich nur empfehlen!

    Egal für welche von den beiden Produktserien ihr euch entscheidet: Teuer sind sie beide nicht und bei mir sah man bereits nach wenigen Tagen konsequenter Anwendungen eine tolle Verbesserung! :D

  9. #29
    Lisa97
    Gast

    Standard

    ja, und zwar das seifen freie waschstück von sebamed. das hilft super gegen eine glänzige t zone oder ähnliches und trocknet die haut überhaupt nicht aus. oder das tägliche waschgel pink grapefruit. das hilft auch sehr gut, trocknet die haut aber stark aus. ich persönlich finde aber das waschstück, also die seife sozusagen, besser. :)

  10. #30

    Standard

    Ist zwar weder Waschgel noch Creme, aber ich kann die Teebaumöl Anti-Pickel Maske von Schaebens nur empfehlen.Beruhigt die Haut und entfettet. Hab sie einmal zu oft benutzt und fast schon trockene Haut bekommen.. So 1x die Woche finde ich die super!
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •