Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Forenprinzessin Benutzerbild von Lollidella
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    75

    Standard

    Von Schauma hab ich heute ein Neues gesehen (im DM) für fettigen Ansatz und trockene Spitzen. War rosa mit nem gezeichneten Frauengesicht drauf.Vllt wär das was?Schauma ist ja auch nicht allzu teuer n.n

  2. #12
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    59

    Standard

    Zitat Zitat von Apple Beitrag anzeigen
    Garnier Fructis - Fettender Ansatz, Trockene Spitzen

    Funktioniert bei mir super, kann ich nur empfehlen!
    Ich hab von diesem shampoo totale schuppen bekommen :{

  3. #13
    Allwissende/r Benutzerbild von Kleene_30
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    311

    Standard

    Zitat Zitat von Lollidella Beitrag anzeigen
    Von Schauma hab ich heute ein Neues gesehen (im DM) für fettigen Ansatz und trockene Spitzen. War rosa mit nem gezeichneten Frauengesicht drauf.Vllt wär das was?Schauma ist ja auch nicht allzu teuer n.n
    Echt,da hab ich noch nicht nach geschaut,aber gut zu wissen:)

    Manchmal wechsel ich auch die Shampoos ,das ist auch nicht schlecht.

  4. #14

    Standard

    Das Problem bei Anti-Schuppen-Shampoos ist, wie ja bereits gesagt wurde, nunmal, dass sie zu austrocknend sind, und dadurch dann im Endeffekt die Haare viel schneller wieder fettig werden, weil die Kopfhaut eben genau diese Austrocknung versucht auszugleichen.

    Ich kann dir da von Sebamed (das gibt es meine ich bei Rossmann) die Shampoos empfehlen; die sind in der Regel alle sehr mild; ich hatte davon einmal eine Probe (und zwar von dem, was sogar für die tägliche Haarwäsche gedacht ist) und meiner Kopfhaut tat das echt gut.

    Aktuell benutze ich das Tiefenreinigungsshampoo von Balea und dann eine Feuchtigkeitsspülung, ebenfalls von Balea. Funktioniert ebenfalls wunderbar :)

    Was ich demnächst, wenn ich wieder ein bisschen was aufgebraucht habe, unbedingt mal ausprobieren will, sind diese ganzen "Anti-Ziep; seidig glatt" Shampoos für Kinder, denn in denen sind keine Silikone und auch sonst keinerlei schädliche Substanzen für das Haar :) Nutze da aktuell schon das Spray, und das wirkt auch schon recht gut :) Mal abgesehen davon, dass es bombastisch riecht!! *0*

  5. #15
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    Versuch es doch mal mit Babyshampoo, wirkt manchmal echt Wunder.
    Viel Glück :)

    LG

  6. #16
    Forenprinzessin Benutzerbild von lexiana
    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    jep, das hatte ich auch mal 'ne ganze Weile... Ich denke auch, dass das Head & Shoulders zu aggressiv für Deine Kopfhaut ist. Probier da einfach mal was anderes. Hatte auch schon an die Mischhaar-Shampoos von fructis und Schauma gedacht. Oder erstmal das von lavera mit Mandelmilch für empfindliche Kopfhaut. Oder Babyshampoo oder irgendwas milderes, das Dir sympatisch ist. Gegen den Juckreiz hat bei mir dann nur Haarwasser geholfen, gibt's auch bei dm, mir fällt der Name gerade nicht ein. Macht die Haare zwar was kletschig wenn man zu viel nimmt verschafft aber sofortige Linderung. Vom Kratzen wird's ja nunmal nicht besser....

  7. #17
    Newbie Benutzerbild von Sannychan
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von lexiana Beitrag anzeigen
    jep, das hatte ich auch mal 'ne ganze Weile... Ich denke auch, dass das Head & Shoulders zu aggressiv für Deine Kopfhaut ist. Probier da einfach mal was anderes. Hatte auch schon an die Mischhaar-Shampoos von fructis und Schauma gedacht. Oder erstmal das von lavera mit Mandelmilch für empfindliche Kopfhaut. Oder Babyshampoo oder irgendwas milderes, das Dir sympatisch ist. Gegen den Juckreiz hat bei mir dann nur Haarwasser geholfen, gibt's auch bei dm, mir fällt der Name gerade nicht ein. Macht die Haare zwar was kletschig wenn man zu viel nimmt verschafft aber sofortige Linderung. Vom Kratzen wird's ja nunmal nicht besser....
    Head & Shoulders ist der Tod. Hab das au früher mal benutzt und haben dann immer mehr Schuppen gekriegt. Jetzt hab ich ja Gott sei dank keine mehr.

    Hmh, hab au das Fresh It Up von Schauma aber ob das soviel bringt, naja. xD

  8. #18
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    Das Problem hab ich auch :(

  9. #19
    Allwissende/r Benutzerbild von Meerschweinchen
    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    378

    Standard

    Head and Shoulders hat sogar jemandem die Haare strohig gemacht, dessen Haarlänge sage und schreibe 5 cm beträgt! Hab ich selbst beobachtet!
    Und Schuppen waren natürlich auch noch sehr viele da.

    Ich würde jedem raten eher auf sensitive Produkte zu steigen. Denn Schuppen verschwinden, wenn die Kopfhaut im Gleichgewicht ist. Da kann H&S einem viel erzählen, aber von einem Zellgift und Garagebodenreiniger (Sodium Lauryl Sulfat) kommt die Kopfhaut bestimmt nicht ins Gleichgewicht und ist bestimmt nicht "gesund".

    Und für die Längen und Spitzen kann ich auf jeden Fall Feuchtigkeit empfehlen.
    Manchmal wirkt es auch schon Wunder sich einfach nur Aloe Vera Saft oder Gel in die trockenen Haare zu machen.
    Die saugen das weg wie nichts!
    Und nach dem waschen immer 1-2 Tropfen Öl in die feuchten Haare um die Feuchtigkeit zu binden (und/oder vor dem waschen als Ölkur hilft auch).

    Dann müsste das Problem trockene Spitzen und verwirrte Kopfhaut bald aus der Welt sein :thumbup:

  10. #20
    Newbie
    Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    Für deine Kopfhaut würde ich ein milderes Shampoo empfehlen. Für die Spitzen regelmäßig eine Haarkur und Spülung. Du kannst auch mal Haaröl ausprobieren, das macht die Haare weicher, lässt sie glänzen und verhindert das Austrocknen. :)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •