Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    24.05.2013
    Beiträge
    64

    Idee annayake Reinigungstuch

    Hallo ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig!
    Ich habe das oben genannte Reingungstuch jetzt seit ner Weile, bin aber eher mäßig begeistert. Da ich schon gelesen/gehört habe, dass es aber durchaus etwas gegen Unreinheiten bewirken kann/soll, frage ich mich: Hat hier jemand schon Erfahrungen mit diesem Tuch gemacht? Gute oder schlechte ist ja egal =) Ich hoffe, hier weiß irgendwer auch was ich meine, denn ich hab manchmal das Gefühl gehabt, dass nicht allzu viele Leutchen das Tuch kennen bzw. benutzen.

    Ich freue mich auf eure Antworten! Denn 11€ für ein Tuch sind ja leider nicht wenig :P
    Besucht mich ---> www.oowlsobeautiful.blogspot.com :feil:

    Jasmin

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    11 Euro für ein Mikrofasertuch - ich glaube, die haben einen Sprung in der Schüssel. Ich habe selber keine Erfahrungen damit - nehme zum sanften Peeling immer ein ganz gewöhnliches Mikrofasertuch aus dem Discounter, das eigentlich zum Putzen gedacht ist. Mikrofaser, so denke ich mir, ist schließlich Mikrofaser.

    Ich habe aber aus Neugier mal gegoogelt und dabei diesen Bericht gefunden http://www.dooyoo.de/hautpflege/anna...stuch/1398528/ Liest sich nicht sehr vielversprechend.

    Und das Herstellerversprechen mit der "antibakeriellen Kunstfaser" ist natürlich auch Quatsch. Wenn die Kunstfaser antibakteriell ist, dann wachsen keine Bakterienkolonien auf dem Tuch, solange es feucht ist. Schon in Ordnung, aber wie soll den das Tuch aktiv Bakterien im Gesicht bekämpfen?

    Besorg Dir doch ein gewöhnliches Mikrofasertuch, es gibt ein spezielles für Gesicht von Rival de Loop, das hier im Forum schon mehrmals sehr gelobt wurde.

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von Lonnie
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    Ich hab diese Microfasertücher von noch keinem Hersteller verwendet, aber in letzter Zeit stoss ich immer vermehrt auf diese annayake Produkte.
    Scheint mir viel zu teuer zu sein. Anscheind Douglas Eigenmarke und ich finde es schlimm das einen die Douglas-Damen, egal nach was man fragt, immer zu diesem annayake schleppen!
    Die Gans erwacht im grauen Forst
    erstaunt in einem Adlerhorst.
    Sie blickt sich um und denkt betroffen;
    Mein lieber Schwan war ich besoffen

    http://brittavolk.blogspot.de/

  4. #4
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    24.05.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Lonnie Beitrag anzeigen
    Ich hab diese Microfasertücher von noch keinem Hersteller verwendet, aber in letzter Zeit stoss ich immer vermehrt auf diese annayake Produkte.
    Scheint mir viel zu teuer zu sein. Anscheind Douglas Eigenmarke und ich finde es schlimm das einen die Douglas-Damen, egal nach was man fragt, immer zu diesem annayake schleppen!
    Ist keine Eigenmarke, aber du hast Recht damit, dass es einfach total gehypet wird! Ich bin quasi drauf "reingefallen" mit diesem blöden Tuch x) Fehlkauf :schämen:
    Besucht mich ---> www.oowlsobeautiful.blogspot.com :feil:

    Jasmin

  5. #5
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    24.05.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von fwdberlin Beitrag anzeigen
    11 Euro für ein Mikrofasertuch - ich glaube, die haben einen Sprung in der Schüssel. Ich habe selber keine Erfahrungen damit - nehme zum sanften Peeling immer ein ganz gewöhnliches Mikrofasertuch aus dem Discounter, das eigentlich zum Putzen gedacht ist. Mikrofaser, so denke ich mir, ist schließlich Mikrofaser.

    Ich habe aber aus Neugier mal gegoogelt und dabei diesen Bericht gefunden http://www.dooyoo.de/hautpflege/anna...stuch/1398528/ Liest sich nicht sehr vielversprechend.

    Und das Herstellerversprechen mit der "antibakeriellen Kunstfaser" ist natürlich auch Quatsch. Wenn die Kunstfaser antibakteriell ist, dann wachsen keine Bakterienkolonien auf dem Tuch, solange es feucht ist. Schon in Ordnung, aber wie soll den das Tuch aktiv Bakterien im Gesicht bekämpfen?

    Besorg Dir doch ein gewöhnliches Mikrofasertuch, es gibt ein spezielles für Gesicht von Rival de Loop, das hier im Forum schon mehrmals sehr gelobt wurde.
    Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort =) Ich bereue den Kauf auch schon^^ Meine Güte, was habe ich mir dabei gedacht xD 11 € !!^^ :schämen::schämen::schämen: Aber gut.. soll vorkommen! Danke für den Tipp mit dem Tuch von Rival de Loop, die Marke kenn ich und die ist nicht überteuert! Perfekt =)
    Besucht mich ---> www.oowlsobeautiful.blogspot.com :feil:

    Jasmin

  6. #6
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    24.05.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    also ich habe mir heute mal das reinigungstuch von RdL angeschaut und stelle tatsächlich einen Unterschied fest zu meinem annayake. dann lieber ein gewöhnliches mikrofasertuch zum putzen. denn das annayake, und nein, ich möchte es nicht hypen oder so, aber es ist halt tatsächlich komplett glatt und weich im ggsatz zu dem von RdL.. also ich denke, vermute, schätze mal.. xD.. dass es aufgrund der glatten, eben nicht strukturierten Oberfläche auch antibakteriell wirken soll, da sich garnicht erst was in das tuch "verkriechen" kann.. ich bereue den kauf zwar trotzdem^^ aber hab ich heute mal so festgestellt :schämen:
    Besucht mich ---> www.oowlsobeautiful.blogspot.com :feil:

    Jasmin

  7. #7
    Urgestein Benutzerbild von Derpina
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    1.118

    Standard

    Da ist wohl jeder unterschiedlich, ich hab das von RdL und habe seitdem die beste Haut seit Jahren. Und da meine Haut ein ziemliches Sensibelchen ist, kann das Tuch so grob und bakterienverseucht eigentlich nicht sein ;)
    Aber hey, jedem das seine - Probier' doch mal eins zum Putzen - spart man wahrscheinlich einiges dabei :D
    Eine Hand lackiert die andere :feil:

  8. #8
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    24.05.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Derpina Beitrag anzeigen
    Da ist wohl jeder unterschiedlich, ich hab das von RdL und habe seitdem die beste Haut seit Jahren. Und da meine Haut ein ziemliches Sensibelchen ist, kann das Tuch so grob und bakterienverseucht eigentlich nicht sein ;)
    Aber hey, jedem das seine - Probier' doch mal eins zum Putzen - spart man wahrscheinlich einiges dabei :D
    Huch, so meinte ich das auch garnicht :D Ich meinte nur, dass ich mir das so vorstelle x) :naegel kauen: Nicht, dass das bakterienverseucht sein muss oder so :P :schämen: Falls das so rüberkam.. und ja, ich denke auch, da spart man echt einiges.. :) Was es nicht so alles "spezielles" gibt x) Muss man nicht haben, hab ich jetzt dadurch mal so festgestellt :P LG Wäschst du deins von RdL dann einfach mit Seife aus oder packst du das in die Maschine? =) Oder kaufst du dir das einfach regelmäßig neu? :spaghetti:
    Besucht mich ---> www.oowlsobeautiful.blogspot.com :feil:

    Jasmin

  9. #9
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Zitat Zitat von Dalila91 Beitrag anzeigen
    Wäschst du deins von RdL dann einfach mit Seife aus oder packst du das in die Maschine? =) Oder kaufst du dir das einfach regelmäßig neu? :spaghetti:
    Ich wasche meine Microfasertücher einfach regelmäßig. Hab mir einen kleinen Vorrat angelegt, so dass ich immer ein frisches Tuch nehmen kann. :)
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  10. #10
    Urgestein Benutzerbild von Derpina
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    1.118

    Standard

    Ich wasche meins auch einfach in der Waschmaschine mit. Natürlich ohne Weichspüler, sonst wars das mit Microfaser :D Ich habe auch ein paar davon, so dass mir nie eins fehlt.
    Eine Hand lackiert die andere :feil:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •