Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    10.06.2013
    Beiträge
    2

    Beitrag Welche Erfahrungen habt ihr mit CC Creams gemacht?

    Hat schon jemand von euch eine CC Cream getestet? Gibt es einen Unterschied zu BB Creams? Sind CC Creams zu empfehlen und wenn ja von welcher Marke?

  2. #2

    Standard

    Also ich besitze die CC Cream von L'Oreal (in grün), Maxfactor, Nip+Fab und von Smashbox, werde mir noch im Duty Free die von Clinique besorgen :)

    Bislang finde ich die von Smashbox am besten, von der Konsistenz etc. besser als die Smashbox BB Cream, da sie etwas besser deckt.
    Eine Foundation kann eine CC Cream jetzt nicht ersetzen, aber das Tragegefühl finde ich einfach besser.

    Die Smashbox CC Cream gleicht bei mir die Rötungen besser aus als die Smashbox BB Cream; im Vergleich zu anderen CC's: die CC Cream von L'Oreal oxidiert schneller nach & wird schneller fettig, die Max Factor wird ebenfalls schneller fettig und leicht fleckig.

    Von der Deckkraft:
    L'Oreal: so gut wie keine, gleicht Rötungen aber super aus
    Max Factor: deckt gut ab, kann aber fleckig werden
    Smashbox: super :) bei starken Rötungen oder Pickeln muss aber ein Concealer her

    Also ich empfehle die Smashbox CC Cream, ist zwar teurer, man hat aber dann länger was vom Produkt & es lohnt sich.
    ODER die Nip+Fab CC Cream, kriegt man in Deutschland aber schwer.
    Das Verblenden ist hier etwas schwieriger, die Deckkraft leichter als Smashbox, aber das Finish toll natürlich.
    Oxidiert auch nicht nach.

    Bin schon ganz ungeduldig, die Clinique CC Cream zu testen ;-)

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von Lonnie
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    Trägst du die CC Creams mit Finger oder Pinsel auf? Mir hat eine im dm gesagt das man die nicht mit dem Pinsel auftragen könne, weil sondt die Kapseln nicht platzen die darin sind ...
    Die Gans erwacht im grauen Forst
    erstaunt in einem Adlerhorst.
    Sie blickt sich um und denkt betroffen;
    Mein lieber Schwan war ich besoffen

    http://brittavolk.blogspot.de/

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    Was ist denn der Unterschied zwischen BB & CC Cream?

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Lonnie Beitrag anzeigen
    Trägst du die CC Creams mit Finger oder Pinsel auf? Mir hat eine im dm gesagt das man die nicht mit dem Pinsel auftragen könne, weil sondt die Kapseln nicht platzen die darin sind ...
    Die L'Oreal CC Cream hat Kapseln (die Koreanische Tony Moly auch), aber die CCs von Smashbox, Max Factor und Nip + Fab haben keine Kapseln und könnten mit dem Pinsel aufgetragen werden.
    Z.B, hat die koreanische Face Shop CC auch keine Kapseln, ich weiß nicht wieso es verschiedene Texturen gibt.

    Ich persönlich blende aber mit den Fingern (oder Beautyblender, aber manchmal gibt's hier auch kein gutes Ergebnis), die CCs haben doch eine andere Konsistenz als Foundations und Finger wirken irgendwie am besten (bei mir).


    Zitat Zitat von _Rainbow_ Beitrag anzeigen
    Was ist denn der Unterschied zwischen BB & CC Cream?
    CC = Color Correct, soll eben die Haut ebenmäßiger erscheinen lassen... quasi eine Weiterentwicklung der BB Cream.
    Die Tony Moly CC Cream z.B. (kann ich in zwei Wochen testen :D) hat aber eine sehr schwache Deckkraft, die Smashbox CC Cream hat aber eine starke Deckkraft...
    So richtig schlau werd ich aus dem ganzen ABC nicht.

  6. #6
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    CC = Color Correct, soll eben die Haut ebenmäßiger erscheinen lassen... quasi eine Weiterentwicklung der BB Cream.
    Die Tony Moly CC Cream z.B. (kann ich in zwei Wochen testen ) hat aber eine sehr schwache Deckkraft, die Smashbox CC Cream hat aber eine starke Deckkraft...
    So richtig schlau werd ich aus dem ganzen ABC nicht.
    Danke :) würdest du CC Creams eher empfehlen als BB Creams?

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von _Rainbow_ Beitrag anzeigen
    Danke :) würdest du CC Creams eher empfehlen als BB Creams?
    Kann ich nicht sagen, da ich dein Hautbild nicht kenne...
    Ich persönlich mag keine der BB Creams die in Deutschland zu haben sind, höchstens Bobbi Brown & Smashbox kommen meiner Meinung nach an Missha oder Etude House ran, was die Konsistenz etc. betrifft.
    Ich persönlich finde die CC Cream von Smashbox am besten :) gleich danach die CC Cream von Nip + Fab... ich hab den Eindruck, dass die CC Creams zwar etwas weniger zukleistern als BB Creams (leichtere Deckkraft), aber Rötungen besser ausgleichen.

    Wenn man rave Reviews glauben darf, ist die Sleek BB Cream aber wirklich toll (hab ich aber nicht ausprobiert).

  8. #8
    Allwissende/r Benutzerbild von Lonnie
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    Ich glaube ich werd mir die von Smashbox mal anschauen! Danke für den Tip!
    Die Gans erwacht im grauen Forst
    erstaunt in einem Adlerhorst.
    Sie blickt sich um und denkt betroffen;
    Mein lieber Schwan war ich besoffen

    http://brittavolk.blogspot.de/

  9. #9

    Standard

    Es gibt jetzt ja auch eine cc cream von Balea... Hat die schon irgendwer getestet? Und was bedeutet "schützt vor freien Radikalen"?
    Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.

    http://orakelprinzessin.blogspot.de/ ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust.

  10. #10

    Standard

    Ich hab die CC Cream von Balea und auch die BB Cream von Balea, beides für mich (ölige Mischhaut) nicht tragbar, da sie unglaublich fetten!
    Kann auch keinen nennenswerten Unterschied von der CC Cream zur BB Cream von Balea feststellen, außer dass die BB noch fettiger ist als die CC...
    An den Schläfen hatte ich nach 3 Tagen testen auch kleinere Pickel :/

    Für mich sind BB & CC Creams aus Deutschland nur im High End Sektor tragbar, die Drogerie BB/CCs sind irgendwie grenzwertig.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •