Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    ForenkönigIn Benutzerbild von Kristine
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    120

    Standard Eine pflegeleichte Frisur für ein rundes Gesicht?

    Hey Mädels
    Ich möchte etwas an meinen Haaren ändern. Aber welchen Schnitt soll ich wählen?
    Ich habe ein rundes Gesicht, von Natur aus:

    Und hatte schon mehrmals nen geraden Pony - ja, es war und ist unpassend für meine Gesichtform
    und außerdem habe ich eine ölige Stirn. Ich kann also keinen Pony haben!

    Was würdet Ihr mir raten? Viel von der länge abmachen? Oder stufen? Vielleicht Sidecut wie der da? http://2.bp.blogspot.com/-srRPwoK8sd...asimetrico.jpg
    Es ist mir auch seeeeeeehr wichtig, dass die Frisur wenig stylen und pflegen benötigt, wenn überhaupt :P
    Zusammenfassend: kennt Ihr eine Frisur, die gut für runde Gesichter und pflegeleicht ist
    und dazu noch schön bzw. weiblich aussieht und den Gesicht schlanker macht?

    Ich freue mich auf Eure Antworten und Tipps :)

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    Schau doch mal, ob Dir hier was gefällt http://www.gofeminin.de/beauty/album...sichter-0.html

    Dann müsstest Du mit Deiner Friseurin besprechen, was sich für Deine Haarstruktur eignet und wieviel Styling nötig ist.

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich wollte grade die selbe Frage stellen :)
    Brauche auch driiingend eine neue Frisur: habe wie du ein rundes Gesicht, und lange mittelbraune, dünne Haare. Davon eben nur sehr viele, die aber so gar kein Volumen haben wollen. Ich klicjke mich mal durch die Frisuren im Link :)
    Tüdelüü :feil:

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    25

  5. #5

    Standard

    Also um das Gesicht schlanker wirken zu lassen, eignen sich lange Haare eigentlich ganz gut. Wenn das Gesicht "eingerahmt" wird und nicht noch zusätzlich "gestaucht", versteht man was ich meine? :D
    Und dann vielleicht unten ein paar Stufen rein, eventuell auch mit Farbe experimentieren? (:

    Ach, jetzt habe ich die Pflegeleichtigkeit vergessen. Aber auch dazu kann ich sagen, dass sehr viel geht. Pferdeschwanz, Zopf, Flechten, offen tragen - da hast du sehr viele Auswahlmöglichkeiten. (;
    Geändert von nachtfalterchen (04.07.2013 um 15:55 Uhr)

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Eigentlich ja.. Aber bei mir wird es dann leider doch imemr wieder nur ein schlichter Pferdeschwanz, oder ich stecke mir die vorderen Strähnen weg, damit die mich nicht nerven..
    Vielleuicht traue ich ich einfach bald mal zum Friseur, die wissen ja, was sie können :)
    Tüdelüü :feil:

  7. #7
    Urgestein Benutzerbild von sunflowerfields
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    603

    Standard

    Ich glaube, je kürzer das Haar, umso aufwendiger ist es. Man muss es häufig schneiden lassen (beim Side Cut erst recht) und man muss einzelne Strähnen richtig formen, stylen und strukturieren...Vielleicht musst du sogar jeden Morgen mit dem Glätteisen ran, um alle Strähnen zu bändigen...
    Ich würde dir einen etwas längeren Bob empfehlen. Auf dem Link von Joyce-Venice habe ich das hier gesehen: http://www.gofeminin.de/beauty/album...hter-0.html#p7
    Mit ein paar farbigen Highlights in deinem dunklem Haar sicherlich sehr schick. Und du hast immer noch Möglichkeiten, sie mal anders zu stylen und zusammen zu machen...Der Pony ist auch nicht zu lang und wenn er dich mal stört, könntest du ihn nach hinten wegstecken...
    Besucht mich doch mal auf meinem Blog:
    http://das-schminkbuero.blogspot.de/

  8. #8
    Gelehrte/r Benutzerbild von Syrena
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    ALso ich finde jetzt mal wirklich , dass von den hundert Frauen, die da gezeigt werden vielleicht maximal 20 ein rundes Gesicht haben!!
    Meine beste Freundin hat so haare wie das Bild, wleches sunflowerfields im Link angehängt hat.
    Sie nervt es sehr, dass sie so wenige mglichkeiten hat irgendetas mit ihren haaren zu machen.
    Ich selbst finde längere haare genau wie schon gesagt wurde
    und wenn du gerad ekin bock hast auf deine haare bind' sie weg oder steck deine Haare hoch, mach ein zweites Pony, mach die ne Tages-Kurz-Haarfrisur, das ist ganz witzig, bei dünnen Haaren, wie ich habe, funktioniert das super!
    Liebste Grüße & einen schönen Tag! :girlsmileyheart:

  9. #9

    Standard

    Ich habe auch ein rundlicheres Gesicht und habe mir vorm Sommer einen Bob schneiden lassen und trage ihn mit Seitenscheitel. Ich liebe meine neue Frisur und bin der Meinung, dass mein Gesicht zumal durch den Seitenscheitel als auch dadurch, dass die Haare vorne länger sind als hinten und sozusagen spitz zulaufen, schlanker aussieht.
    Wenn man es im Nacken schön kurz macht, dann hat man beim Styling absolut keine Probleme. Ich bin mit dem Föhnen ruckzuck fertig, obwohl ich sehr dicke Haare habe. Wichtig sind nur die richtigen Utensilien. Ich benutze den "XXL Volumen Schaumfestiger" von Garnier und benutze für den Hinterkopf eine Keramikrundbürste mit kurzen Stoppeln von Rossmann. Die erhitzt sich durch die Föhnwärme und dadurch kannst du die Strähnen noch besser formen. Den Rest mache ich mit der Hand oder meiner Paddle Brush.

  10. #10
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    Ich bin der Meinung, dass lange Haare oder wie Honeycake gesagt hat ein Bob das rundlichere Gesicht gut umspielen können. Allerdings hast du meiner Ansicht nach mit den langen Haaren mehr Frisurenmöglichkeiten :)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •