Seite 5 von 11 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 103
  1. #41
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich verwende Parfum eher weniger, meist nur abends am Wochenende

  2. #42
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    24

    Standard

    Ich srüh mich auch nur morgens ein ;) es sei denn es ist irgendwas besonderes am Abend oder so ;)

  3. #43
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    Da man nachm Duschen, eincremen mit Bodylotion und benutzen von Deo schon genug duftet, benutze ich im Alltag eher selten Parfum. Es sei denn ich habe mal Lust drauf. Dann sprüh ich aber auch nur ein Mal. Sonst abends zum Weggehen - würde aber nie auf die Idee kommen es mitzunehmen. Finde es bei anderen auch nicht toll, wenn sie in der Gegend rumsprühen - vor allem da viele viel zu vieeeeel verwenden und ich die wenigsten Düfte ansprechend finde. Bin da eher der Typ, der sich schnell von aufdringlichen Düften belästigt fühlt und daher auch selbst sparsam damit umgeht ;)

  4. #44
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Fuumileinsays
    Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich verbinde mit Parfüm immer ein gewissen "Wohlfühlgefühl" - ich hoffe Ihr wisst, was ich meine. xD Daher:
    Prinzipiell IMMER, wenn ich zur Arbeit fahre, klar vergesse ich MAL in der Hektik morgens (oder wenn ich total verpeilt bin ;) )
    Als kleine Belohnung sprühe ich mir nach Feierabend ein (meist anderes Parfüm) auf. Und ansonsten nach Lust und Laune. Im Winter allerdings dann mehr als im Sommer und dann wirklich nicht zu viel. Parfümfahne hin oder her, es hinterlässt immer einen guten Eindruck und besser als nach Schweiß zu riechen. X.x

  5. #45
    Gesperrt
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    ich benutze auch jeden Tag mein Parfüm - aber zum Ausgehen ein anderes

  6. #46
    Allwissende/r Benutzerbild von Cyhlwalda
    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    342

    Standard

    Zitat Zitat von katiye86 Beitrag anzeigen
    Da man nachm Duschen, eincremen mit Bodylotion und benutzen von Deo schon genug duftet, benutze ich im Alltag eher selten Parfum. Es sei denn ich habe mal Lust drauf. Dann sprüh ich aber auch nur ein Mal. Sonst abends zum Weggehen - würde aber nie auf die Idee kommen es mitzunehmen. Finde es bei anderen auch nicht toll, wenn sie in der Gegend rumsprühen - vor allem da viele viel zu vieeeeel verwenden und ich die wenigsten Düfte ansprechend finde. Bin da eher der Typ, der sich schnell von aufdringlichen Düften belästigt fühlt und daher auch selbst sparsam damit umgeht ;)
    Das kann ich genau so unterschreiben.

    Zitat Zitat von Fuumileinsays Beitrag anzeigen
    besser als nach Schweiß zu riechen. X.x
    Eigentlich stimme ich dir da zu. Aber ich erlebe auch viele Damen, die sich nach dem Sport oder im Hochsommer, wenn sie so richtig schön geschwitzt sind, einfach ausgiebig mit Parfüm oder stark parfümiertem Deospray einsprühen und dabei nicht bedenken, dass der Geruch sich mit dem Schweißgeruch vermischt (neutralisieren funktioniert so nur in den seltensten Fällen) und das Endergebnis mitunter ziemlich grausam ist.
    "The two most important days in your life are the day you are born and the day you find out why." ~ Mark Twain

  7. #47
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich benutze auch meist nur morgens Parfum - außer es ist so ein billiges, dass nach 2 Stunden schon wieder komplett verflogen ist.
    Aber im Allgemeinen mag man seine Umwelt ja nicht belasten, sondern möchte gut riechen - und für meinen Teil: nicht dermaßen auffällig, dass einem schlecht wird.

  8. #48
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Liina_-
    Registriert seit
    11.03.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    Bei mir ist es genauso wie bei dir. Ich trage morgens immer ein Parfum auf, meistens auf meine Hauptschlagader, hinter die Ohren, auf den Hals oder auch mal etwas ins Haar.
    Ich sprühe mich lediglich morgens, wenn ich weggehe auch Abends ein.

  9. #49
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich srüh mich auch nur morgens ein, wenn ich nicht vergesse))) Oder irgendwas besonderes am Abend)))

  10. #50
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    Also ich sprühe mich morgens nur manchmal ein, weil so oft nicht daran denke. :D Ich denke da eher abends dran beim Weggehen :)
    Schaut doch mal vorbei (:

    http://blumenregen.blogspot.de/

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •