Seite 1 von 16 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 152
  1. #1
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard Selbstbräuner

    Benutzt ihr Selbstbräuner und wenn ja, habt ihr Favoriten? Ich finde es immer nervig den Selbstbräuner am Rücken aufzutragen und außerdem stört mich meistens der unangenehme Geruch, der sich nach dem Auftragen bildet.
    Kann mir jemand von euch einen guten Selbstbräuner empfehlen, der einfach aufzutragen ist und am besten auch noch gut riecht? :confused:
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  2. #2
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von jules
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    Das interessiert mich auch - ein guter Selbstbräuner. Es scheint ja welche zu geben, die total fleckig machen und auch wieder andere, die sehr gut zu verteilen sind.

  3. #3

    Standard

    Ich hab den von Sundance probiert, Eigenmarke DM. Schöne Bräune, keine Flecken, aber ich habs wieder aufgehört. Ich wars dann Leid mich zu verbiegen und verdrehen, dass ich mich am Rücken eincremen konnte. Die Ergiebigkeit ist wirklich Wahnsinn, also wirklich viel fürs wenige Geld, einziehen tut sie nicht so schnell aber ich hab einige probiert und das war bei allen so. An den Geruch kann ich mich nicht mehr erinnern aber ich glaube nicht das sie unangenehm gerochen hat.
    Vielleicht müssen wir das loslassen, was wir waren, um das zu werden, was wir sein werden!
    Carrie Bradshaw

  4. #4
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Genau, das Problem mit dem Verbiegen, um den Rücken ordentlich einzucremen, ist einfach nervig...vielleicht ist ein Spray dafür doch die beste Lösung. Fragt sich nur, wie es dann mit Flecken oder Streifen aussieht, wenn man es nur aufsprüht und dann aber nicht verreibt?
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  5. #5

    Standard

    Ich glaub da bleiben Streifen oder Flecken nicht aus, nachdem man das ganze nicht wirklich präzise aufsprühen kann ist es das selbe Resultat wie mit der Creme. Ich hab außerdem mal gelesen das die Sprays zu schnell einziehen sollen und dadurch erst recht Flecken verursachen weil man sie nicht verreiben kann. Ich kanns nicht bestätigen, mir aber durchaus vorstellen. Also ich würd dir raten, bleib bei deiner noblen Blässe und warte auf den Sommer, frag deinen Mann ob er dir den Rücken eincremt oder leg dich mal in die Sonnenbank. Bei letzterem Teilen sich ja die Meinungen, aber ich finde 2x im Monat ist es nicht so schlimm, solange man seine Haut schützt.
    Vielleicht müssen wir das loslassen, was wir waren, um das zu werden, was wir sein werden!
    Carrie Bradshaw

  6. #6
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard

    Ja, da hast du wohl recht. Ich denke auch, dass sich Flecken nur schwer vermeiden lassen. Außerdem ist das ständige Sprühen/Cremen etc. auf die Dauer auch einfach viel zu aufwändig - mein Mann würde sich bestimmt bei der dritten oder vierten Aufforderung mir mal wieder den Rücken einzucremen total beschweren ;)
    Die Idee mit der Sonnenbank finde ich auch okay, es ist halt nicht ganz so gesund. Aber wenn man es nicht übertreibt, denke ich auch, dass es nicht schlimm ist.
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  7. #7
    Fitnessqueen
    Gast

    Standard

    Ich kann als Alternative zu "richtigem" Selbstbräuner diese Bodylotions empfehlen, die so eine Mischung zwischen Bodylotion und Selbstbräuner sind. Mein Favorit ist Dove Sunshine Bodylotion, die gibts für hellere und dunklere Hauttypen und riecht super. Der Effekt ist nicht so stark, dafür gibts aber auch keine Streifen. Gerade wenn die Bräune natürlich sein soll und noch nicht nach 3 Wochen Urlaub aussehen soll, kann ich das nur empfehlen.

  8. #8
    Forenprinzessin Benutzerbild von Vitalia
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    99

    Standard

    Ich habe einen klaren Favoriten, was Gesichtsbräuner angeht: FLASH VISAGE ENSOLEILLANTE von Lancome. Ich kann ihn nur weiterempfehlen, weil er lange hält und eine absolut natürliche Bräune zaubert. Auch der Geruch ist vollkommen in Ordnung. Gerade im Gesicht finde ich es ganz wichtig, dass der Selbstbräuner nicht fleckig wird und dass die Farbe natürlich aussieht und genau die beiden Eigenschaften vereint dieser Selbstbräuner perfekt :)

    Für den Körper benutze ich Nivea Sommer Teint für Helle bis Normale Haut, das ist eine Körperlotion, die gleichmäßig und ganz leicht bräunt. Das beste daran ist, dass sie wirklich nach Creme und nicht nach Selbstbräuner riecht!

  9. #9
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Also keine Ahnung was ich falsch mache, aber bei mir riecht Selbstbräuner immer extrem und auch die Lotions, die einen Zusatz an SB haben, riechen (stinken). Vielleicht ist meine Nase auch zu verwöhnt, aber das ertrag ich wirklich nicht (mehr). Ich hab im Laufe der Jahre schon zig Hersteller probiert und seit letztem Jahr lass ich es einfach bleiben, keine Experimente mehr.

  10. #10
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Mary
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    Also ich habe bis vor kurzem keine Erfahrungen mit Selbstbräuner gemacht...
    Vor n paar Wochen habe ich allerdings die "sun club summer skin body lotion with shimmer" von essence testen dürfen. Und ich war wirklich begeistert!
    Allerdings ist dieser Selbstbräuner nur für hellere Haut geeignet. Aber ich glaube den gibt es auch für dunklere Haut. Da ich aber sowieso ein hellerer Hauttyp bin, war dieser Selbstbräuner perfekt für mich zugeschnitten. Wer einen Selbstbräuner für leichte Bräune sucht ist bei diesem Produkt genau richtig. Das gute ist, dass er auch keine Flecken macht, ist mir zumindest noch nicht augefallen :)
    -->Siehe dazu auch den Testbericht

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •