Seite 17 von 18 ErsteErste ... 1617 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 179
  1. #161
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Hi Bluemchen, willkommen im Forum!

    Ich habe dein Thema verschoben, in diesem Thread solltest du fündig werden.
    Für die Zukunft noch der Hinweis auf unsere Suchfunktion -> oben rechts im Forum.
    Im Laufe der Zeit wurde hier fast alles durchgekaut ;-)

    Lg!

  2. #162
    Skye
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Seli Beitrag anzeigen
    Den hab ich von pinkmelon.de bekommen und bin begeistert. Meine Nagellacke halten mit ihm viel länger auf den Nägeln. :)
    Meiner zickt irgendwie mittlerweile total rum, schlägt Bläschen wie nochmal was. Weiß auch nicht, was da passiert ist, aber sehr ärgerlich, die Flasche ist noch halb voll.

  3. #163
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    Zitat Zitat von Skye Beitrag anzeigen
    Meiner zickt irgendwie mittlerweile total rum, schlägt Bläschen wie nochmal was. Weiß auch nicht, was da passiert ist, aber sehr ärgerlich, die Flasche ist noch halb voll.
    Das ist mir auch aufgefallen. Ich war mir nicht sicher, ob es am Top Coat liegt, daher habe ich das in meinem Testbericht eher vorsichtig geschrieben, da mir das auch manchmal mit anderen Nagellacken passiert. Un zwar immer dann, wenn ich eine zweite Schicht lackieren, bevor die erste ordentlich getrocknet ist. Und das man das Insta Dri ja auf den noch "feuchten" Farblack aufträgt, können so Blasen entstehen. (Ich weiß es nicht, wirkt auf mich aber logisch. ;)) Die Blasen treten bei mir zum Glück nur vereinzelt und klein auf, daher finde ich das nicht schlimm. Vielleicht versuchst du mal, ihn als normalen Klarlack zu verwenden, wenn der Farblack zu 100% durchgetrocknet ist...?
    Die Fantasie tröstet Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
    Albert Camus (1913-1960), französischer Dramatiker
    :girlsmileyheart:

  4. #164
    Mipan
    Gast

    Standard

    Hab mal kurz eine Frage zu dem Thema :D
    Undzwar ist das bei mir so, dass ich wenn ich Überlack drauftue, es immer etwas vom eigentlichen Nagellack runtergeht. Das sieht dann wirklich nicht gleichmäßig lackiert aus, sondern so als ob man da irgendwie draufgefasst hat an der einen stelle. Komischerweise nimmt es nicht den ganzen Nagelllack runter sondern irgendwie nur einen Teil und der Rest ist dann so einigermaßen gleichmäßig. Ich weiß echt nicht woran das liegen kann. Ich dachte als erstes es liegt daran, dass ich den Nagellack nicht richtig durchgetrocknen lassen habe, doch dann hab ich das nochmal versucht, habe den Nagellack am Nachmittag lackiert und bis zum nächsten Tag nichts gemacht und dann am nächsten Tag Klarlack drauf gemacht. War trotzdem das Gleiche Problem. Und ich habe auch zwei verschieden Überlacker verwendet, also kanns nicht an denen liegen glaub ich.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen , ist wirklich ein echtes Problem und ich komm da allein nicht weiter :(
    Liebe Grüße Mipan

  5. #165
    Inventar Benutzerbild von Rea
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    4.412

    Standard

    Nicht so fest aufdrücken und nicht zu dünn den Überlack draufmachen... musst bedenken, der Lack löst den Lack darunter ja wieder ein bisschen an, und wenn man dann darauf herumpinselt (im schlimmsten Fall noch fest aufdrückt mit dem Pinsel), gibt das natürlich Schlieren... habe ich auch manchmal, besonders gerne an dem Punkt, wo ich ansetze... da ist der Druck dann am stärksten.

    Mein Nagellack-Blog. Besucht mich!

    Wer nur seinen Bloglink verteilen möchte, ist hier falsch - denn nein, ich möchte deinen Blog nicht lesen.

  6. #166
    Mipan
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rea Beitrag anzeigen
    Nicht so fest aufdrücken und nicht zu dünn den Überlack draufmachen... musst bedenken, der Lack löst den Lack darunter ja wieder ein bisschen an, und wenn man dann darauf herumpinselt (im schlimmsten Fall noch fest aufdrückt mit dem Pinsel), gibt das natürlich Schlieren... habe ich auch manchmal, besonders gerne an dem Punkt, wo ich ansetze... da ist der Druck dann am stärksten.
    Vielen Dank für den Typ, ich versuche es dann bei der nächsten Gelegenheit zu machen :D Hab mich nämlich schon ziemlich gewundert, woran das liegen kann.
    Liebe Grüße und besten Dank Mipan

  7. #167
    Skye
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Seli Beitrag anzeigen
    Das ist mir auch aufgefallen. Ich war mir nicht sicher, ob es am Top Coat liegt, daher habe ich das in meinem Testbericht eher vorsichtig geschrieben, da mir das auch manchmal mit anderen Nagellacken passiert. Un zwar immer dann, wenn ich eine zweite Schicht lackieren, bevor die erste ordentlich getrocknet ist. Und das man das Insta Dri ja auf den noch "feuchten" Farblack aufträgt, können so Blasen entstehen. (Ich weiß es nicht, wirkt auf mich aber logisch. ;)) Die Blasen treten bei mir zum Glück nur vereinzelt und klein auf, daher finde ich das nicht schlimm. Vielleicht versuchst du mal, ihn als normalen Klarlack zu verwenden, wenn der Farblack zu 100% durchgetrocknet ist...?
    Mhm, kann ich theoretisch schon versuchen, aber letztendlich hat der Lack als Schnelltrockner dann für mich irgendwo versagt. Ich probier mal ein bisschen rum und geb dann nochmal Bescheid! :-)

  8. #168
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    Ich nehme als Überlack immer den essence studio nails anti-split nail sealer. Der ist zwar eigentlich gar nicht so gedacht, hält aber besser als jeder andere Überlack, den ich je probiert habe.

  9. #169
    Urgestein Benutzerbild von Fluttershy
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    848

    Standard

    Hab mir letztens den p2 Gel Re-Fill Lack gekauft, der ja eigentlich zum Auffüllen von Gel- und Kunstfingernägeln gedacht ist, ist aber super als Überlack geeignet. Endlich halten meine Nagellacke auch mal länger als einen Tag ohne Absplittern. :thumbup: Gefällt mir auch viel besser als der BTGN Top Sealer, bei dem konnte ich immer den Lack in einer Schicht abziehen. ^^
    Sam: So, you're saying having a soul equals suffering?
    Dean: Yes, that's exactly what I'm saying.


    { Supernatural, 6x09, Clap Your Hands If You Believe }

  10. #170
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    Ich habe bisher immer den Manhattan Pro Shine Base Coat verwendet. Er war okay, ich wollte ich damals, um meine Nägel vor Verfärbungen zu schützen. Jetzt ist er fast leer und ich suche einen neuen Base Coat.
    Welche könnt ihr mir empfehlen?
    Die Fantasie tröstet Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
    Albert Camus (1913-1960), französischer Dramatiker
    :girlsmileyheart:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •