Seite 2 von 6 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 59
  1. #11
    Newbie
    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich finde am allerbesten eignet sich dafür Gel-Eyeliner mit einem dünnen Eyelinerpinsel. Für Liquideyeliner ist meist die Hand anfangs noch zu zittrig und bei Eyelinepens kommt es auf die Qualität an, wie gut das dann bei einem Anfänger klappt. Habe mich auch erst mit Geleyeliner rangetastet, dann Pens und dann Luquids. Vorher natürlich Kajal, der macht aber leider keine Saubere Linie meist (:

  2. #12
    Newbie
    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich fand für die Anfänge den von Manhatten mit japanischer Tusche ganz praktisch; alles andere ist eher für geübtere Hände geeignet, sonst siehts schnell unsauber aus.

  3. #13
    Newbie
    Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habe mir vor 2 Wochen den 100 % black easy liner von P2 gekauft, der ist glaub ich ziemlich neu im Sortiment, mit dem bekomme sogar ich einen schönen schlichten und vor allem sauberen Lidstrich hin :)

  4. #14
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    Kann auch Gel-Eyeliner empfehlen, mit dem passenden Pinsel ist der Auftrag kinderleicht.
    Von den Flüssiglinern finde ich die manhattan Dip-Eyeliner sehr einfach in der Handhabung.

  5. #15
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich habe sofort mit einem Eyeliner mit einer Filzspitze angefangen, denn sie malen präzise und ich finde es am einfachsten. Am Anfang habe ich zwar die Form nie 100% gleichmäßig hinbekommen aber das kommt nach der Zeit :) Ich würde dir dem Maybelline Master Precise Liquid Liner empfehlen und wenn du lieber einen billigen haben möchtest empfehle ich dir den Catrice Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen, aber er gibt nicht immer 100% gleich viel Farbe ab. Probier einfach verschiedene aus und jeder findet eine andere Art von Eyeliner besser. :)

  6. #16
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von MsAlf
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    Versuch es erstmal, einen angespitzten Kajal als Eyeliner zu nehmen!
    Der lässt sich viel leichter gleichmäßig auftragen, ohne, dass Unterschiede zwischen den Linien auffallen, außerdem lässt er sich schnell wegwischen, falls es mal doch nichts geworden ist. So ein Kajal von z.B. essence kostet ja nur ca. 1€. Ich benutze auch noch manchmal einen Kajal, um Eyelinerstriche zu korrigieren oder wenn der Eyeliner mal leer ist.
    Liebe Grüße! :)
    Geändert von MsAlf (13.10.2013 um 17:51 Uhr) Grund: Wort vergessen

  7. #17

    Standard

    Ich kann dir den liquid eyeliner von Essence empfehlen !! Ich finde das man mit ihm sehr gut umgehen kann grade als anfänger ,da er eine sehr weiche und nicht zu dünne oder zu dicke spitze hatt. Ausserdem ist er auch Preislich für die ersten testversuche perfekt . Der preis liegt aufgerundet bei 2,50€. Die wasserfeste version hält übriegens top !! Liebe grüße und viel glück beim rumprobieren !:)

  8. #18
    Mipan
    Gast

    Standard

    Ich denke du solltest selber ausprobieren womit du am besten klar kommst. Mir wurde nämlich auch geraten erstmal einen Eyeliner Pen zu nehmen, weil er ja gut für Anfänger ist. Bei mir leider garnicht gut ausgegangen, ich kam damit überhaupt nicht klar, auch als ich schon etwas geübter war. Dann hab ich mir einen liquid eyeliner geholt: viel besser als der eyeliner pen, nur manchmal wurds etwas schmierig, weil man immer warten musste bis dieser trocken war. Am besten kam ich dann doch mit dem gel eyeliner klar, weiß nicht genau warum aber ich fand es am einfachsten und es hielt auch am besten von allen. Falls du einen Gel-Eyeliner suchst kann ich dir den "Maybelline Jade - Eyestudio Lasting Drama Gel Eyeliner 24h" empfehlen. Er kostet zwar viel mehr als so manch anderer Gel Eyeliner, aber er ist das Geld wirklich wert! Enthalten ist noch ein Pinsel, dh. du musst keinen extra kaufen und übrigens ist er auch wasserfest!
    Was man bedenken muss bei jedem Eyeliner: Übung macht den Meister. Ich hab damals eine halbe Stunde vorm Spiegel gestanden um mir den perfekten Lidstrich zu ziehen :'D
    Am Ende des langen Textes will ich dir noch sagen, dass du dir am besten alle drei Eyeliner-Formen holst (egal ob billig oder teuer) und dich für den mit dem du am besten umgehen kannst entscheidest, da hier ja jeder eine andere Meinung vertritt :) .

  9. #19

    Standard

    Ich habe mit dem Gel Eyeliner von Maybelline angefangen. Mit einem guten Pinsel ist das auch ziemlich einfach.
    Liquid Eyeliner würde ich dir für den Anfang nicht empfehlen, die Pinsel davon (auch wenn sie aus Gummi sind) finde ich persönlich schwer zu kontrollieren. Da würde ich dir einen Eyeliner Pen empfehlen (so einen Filzstiftartigen z.B von Catrice oder essence). Der ist sehr präzise und man kann sehr gut damit umgehen, da sich die "Miene" ja nicht bewegt (anders als beim Pinsel)
    Dann kannst du es auch immer erst mit einem Kajal testen oder sogar mit einem gut pigmentierten Lidschatten (Manhattan oder Catrice) und einem schrägen eyeliner-Pinsel. :)

    Und ganz wichtig ist immer, dass es niemand von Anfang an perfekt konnte. Mit viel Übung (kommt auf das Produkt an) kannst du nacher mit allem einen Eyeliner ziehen :)
    :clapgirl: http://juststandingthereandthinking.blogspot.de/ :feil:

  10. #20
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard Eyeliner für Anfänger und Fortgeschrittene

    Hallo

    Ich bin seit neusten auf den Eyeliner gekommen. Eine es total schön wenn man durch einen dezenten Lidstrich seine Augen noch betonen und die Zinsen etwas voller erscheinen lässt.

    Leider erweise ich mich darin als nicht besonders begabt. Entweder der Strich ist zu dünn, dass man ihn gar nicht sieht oder so dick, dass es mir nicht fällt, oder aber verwackelt. Aber es wird ich bin an üben. Ich habe mir gestern von Alverde den Gel-Eyeliner mit Pinsel und von Essence den Log Lasting Eye Pen super fine. Kennt ihr die Produkte? Wie findet ihr die für Anfänger? Bin mal gespannt mit war ich besser klar komme.
    Was ich noch Ilse nicht raus hab ist, ob ich beim auftragen das Lid locker lassen soll oder straff ziehen muss?

    Wie und mit was habt ihr angefangen?
    Danke für eure antworten
    LG

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •