Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56
Zeige Ergebnis 51 bis 59 von 59
  1. #51
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    25

    Standard

    Schließe mich AnnaLena an, Filzliner sind recht easy... meiner ist von p2, günstig, hält lang und ist ECHT leicht aufzutragen!

  2. #52

    Standard

    Ich kam als Anfänger am besten mit Filzeyelinern klar – den Eyemazing Liner von Manhattan fand ich gut, und habe ihn sogar vor ein paar Wochen wieder herausgekramt und benutze ihn wieder. Wichtig, stehend mit der Kappe nach unten lagern, dann trocknet er auch nicht aus. Leider bleibt an der Spitze gerne Lidschatten hängen, was dazu führt, dass er schlechter malt, also muss man sie ab und zu mal an einem Kosmetiktuch abstreifen. Wattestäbchen und Korrekturstift haben mir als Anfänger sehr geholfen, und vielleicht lieber erstmal einen Eyeliner in dunkelbraun statt schwarz wählen – da fallen kleinere Wackler und Fehler nicht gleich so auf. ;)

    Ich bin inzwischen bei flüssigen Eyelinern angelangt, am liebsten mit Filzspitze, z.B. liebe ich die von KIKO. Mit Pinsel geht auch, der muss dann aber wirklich sehr fein sein. Gel Eyeliner habe ich probiert, kam mit der Konsistenz aber nicht zurecht. :( Wenns morgens vor der Frühschicht schnell gehen muss, dunkle ich einfach nur den oberen Wimpernkranz mit dunklem Lidschatten auf einem schrägen Eyelinerpinsel ab. Morgens um 4 bekomme ich keinen gescheiten Lidstrich hin, im Leben nicht, das probier ich gar nicht erst ...:lachen:
    "You mustn't be afraid to dream a little bigger, darling."


  3. #53
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    Ich finde Flüssigeyeliner ist immer so eine Sache, der kann im Auftrag ziemlich kompliziert sein..

  4. #54

    Standard

    Das sind sehr einfache Jobs, müssen Sie möglicherweise mehrmals wenden, ich benutze Eyeliner Pen, Sie können versuchen, einige YouTube-Videos zu finden, schauen Sie sich, einige schlechte Beschreibung
    Damen, stöbern Sie in Zürich online bescheidenen glamouröse günstige Abendkleider, Ballkleider, Cocktailkleider und Hochzeitskleider 2015 mit schneller Anlieferung!

  5. #55
    Newbie Benutzerbild von XSophieX
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    Hey,
    lass dir auf jeden Fall viel Zeit und hab Geduld. Bei mir hat es auch echt lange gedauert, als ich zufrieden mit dem Ergebniss war. Ich verwende von Essence den Eyliner pen. Er ist echt günstig und total gut.
    LG Sophie :)

  6. #56
    Newbie
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Den habe ich auch, der ist echt super. Schade ist nur, dass er sehr schnell austrocknet (oder leer wird?)...

  7. #57
    Newbie Benutzerbild von XSophieX
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    ja das stimmt :(

  8. #58
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    158

    Standard

    Ich habe als Teenie auch mit den Filzeyelinern begonnen, bin aber vor einigen Jahren schon bei flüssigen Eyelinern angelangt. Mit dem flüssigen wasserfesten Eyeliner von Isadora bin ich mehr als nur zufrieden, der hält wirklich bombenfest und verschmiert bei mir nie.
    Das Auftragen von Eyeliner fand ich nie so schwer. Schwer war es für mich ein Ergebnis hinzubekommen, das bei beiden Augen gleich aussieht :D
    Aber auch hier gilt: Übung macht den Meister!

  9. #59
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    15

    Standard

    Pen Eyeliner ist perfekt für anfänger! Hab auch selber damit angefangen, und es war ganz ok, man kann damit den Eyeliner ganz schön auftragen, auch wenn man nicht so erfahren ist. ;) Hab viel gutes über den master precise von Maybelline gehört, vielleicht gefällt er dir ja auch. :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •