Seite 21 von 24 ErsteErste ... 202122 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 240
  1. #201
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Zitat Zitat von VFrances Beitrag anzeigen
    Hallo

    Den nächst du selbst? Kannst du mir das Rezept geben? Ich verwende momentan viel Labello und die Pflegestifte von Alverde. Aber jetzt im Winter bringen die irgendwie gar nichts.

    Machst du da lLippenstift oder Gloss drüber? Ich mag immer gerne etwas Farbe.

    LG
    Hi :)

    Klar, kann dir gerne das Rezept geben:)

    20 Gramm Bienenwachs
    25 Gramm Kokosöl
    1 TL Honig

    Erst den Bienenwachs in der Mikrowelle nach und nach erhitzen bis er ganz flüssig ist. Dann das Kokosöl hinzugeben und so lange rühren, bis es sich aufgelöst hat. Bei dem Honig dasselbe tun. Dann zügig (sonst wird es hart!!!) in eine leere Lippenstifthülse oder eine kleine Dose gießen und im Kühlschrank abkülen lassen. Ich habe immer so ca. eine Stunde gewartet und dann den Balm rausgeholt.

    Wenn du Farbe drin haben willst, einfach einen guten Lippenstift (am besten NK) hinzugeben. Auf YouTube findest du auch Rezepte bzw. Tutorials mit andere Zutaten, auch Rezepte für Lipgloss. Da wird auch oft Vaseline benutzt, würde ich aber nicht unbedingt empfehlen. Das ist nämlich der Stoff, der auch in labello drin ist und die Lippen auf Dauer noch mehr austrocknet und "süchtig" macht. Auch Lebensmittelfarbe wird zu Färbung für ein Balm empfohlen, aber als Pflege würde ich die da auch nicht unbedingt hinzugeben. Lieber einen Lippenstift mit guten Inhaltsstoffen. Bienenwachs und Kokosöl kanns du auf amazon bestellen. Wenn du einen Balm mit anderen Ölen machen willst, schau mal im Bio Laden oder im Reformhaus nach oder auch auf amazon. Ich habe mir jetzt auch Kakaobutter und Aloe Vera Gel bestellt und werde das damit auch mal testen. Bin echt schon gespannt! :)

    LG, LovelyLisa :)

    Ps. falls dir der Balm zu hart ist, kannst du beim nächsten Mal einfach weniger Bienenwachs nehmen bzw. einfach noch etwas Öl hinzugeben:)

  2. #202
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Dank

    Das ging ja flott

    Hört sich echt klasse an. Muss ich unbedingt mal ausprobieren
    http://www.animalequality.de/v-versprechen
    Mal wieder ist ein Skandal aufgedeckt worden. Bitte helft doch mit, dass diese schrecklichen Zustände endlich ein Ende haben.:(:bad::cry::pitiful:

  3. #203

    Standard

    Zitat Zitat von LovelyLisa Beitrag anzeigen
    Meinen selbst gemachte Lip Balm (in Stiftform) aus Bienenwachs, Kokosöl und Honig. Extrem pflegend und das für mehrere Stunden! Meine Lippen sind so weich und gepfelgt wie lang nicht mehr! Keine trockenen Stellen mehr und von rissigen Lippen, die ich eigentlich habe, keine Spur mehr! Das Hautgefühl ist super kann es jedem nur ans Herz legen, da man wirklich nicht sieht, dass man etwas drauf hat, da er matt ist! <3
    Hallo Lisa, mich interessiert das auch, gibt es da ein Tutorial dem Du gefolgt bist, oder könntest Du selber eins ins Netz stellen?

    LG, Sandra
    "You mustn't be afraid to dream a little bigger, darling."


  4. #204
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    02.12.2014
    Beiträge
    46

    Standard

    Erst mal lieben Dank an @LovelyLisa für das tolle Rezept. Ich muss das demnächst mal ausprobieren. Mal sehen, ob meine wintergeplagten Lippen noch zu retten sind :D

    Im Moment trage ich den roten Lippenstift Red Imulse von Astor :D Allerdings nur probeweise, mal sehen, wie lange der bei mir hält :)

  5. #205
    Urgestein Benutzerbild von Basja
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    617

    Standard

    Ich trage den hoola Lipgloss von benefit :)
    Wenn du einem Menschen vergibst, dann tust du dies deinetwegen und nicht, weil er es verdient hat.

  6. #206
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Zitat Zitat von julietsroom Beitrag anzeigen
    Erst mal lieben Dank an @LovelyLisa für das tolle Rezept. Ich muss das demnächst mal ausprobieren. Mal sehen, ob meine wintergeplagten Lippen noch zu retten sind :D

    Im Moment trage ich den roten Lippenstift Red Imulse von Astor :D Allerdings nur probeweise, mal sehen, wie lange der bei mir hält :)
    Ja, bestimmt. Meine Lippen weisen manchmal auch so trockene Stellen auf und sind immer so rau. Aber seitdem ist es viel besser geworden bzw. so gut wie weg! :) Und das Beste ist natürlich, dass man nicht ständig neuen auftragen muss und er sehr ergiebig ist:) Man kann sogar die Konsistenz variieren! Beim nächsten Mal versuche ich ihn etwas weicher zu machen! ;)

  7. #207
    Allwissende/r
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    324

    Standard

    Ich trage gerade die labello lip butter in Blaubeere :clapgirl:

  8. #208
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von ofelia12
    Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    essence stay matt lip cream - velvet rose :)
    Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

  9. #209
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    e.l.f Lippenpflege - Strawberry
    Der Blog für alle IT- Girls und Fashion & Beauty Liebhaber <3
    www.juicyandglamorous.blogspot.com

  10. #210
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    102

    Standard

    Chanel - Rouge Coco Shine Fiction
    Instagram :herbst:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •