Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard Lipliner in der eigenen Lippenfarbe

    Hallo,

    gerade für dunklere Farben und Rot soll ja ein Lipliner dabei helfen, dass die Farbe am Lippenrand nicht "ausblutet". Nun frag ich mich, ob ich dazu einfach einen Lipliner in der Farbe meiner Lippen nehmen kann, um nicht für jeden Lippenstift die passende Farbe dazu kaufen zu müssen.

    Meint ihr das funktioniert? Oder habe ich mir das zu einfach gedacht?

    Wie macht ihr das? Und könnt ihr gute Liner in der Drogerie empfehlen? Hab einen von Essence in einem Nudeton, der meiner Lippenfarbe sehr nahe kommt, aber ich finde, dass er kaum malt und finde ihn daher nicht so gut. Ist aber mein erster und kann daher nicht vergleichen.

  2. #2
    Urgestein Benutzerbild von sunflowerfields
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    603

    Standard

    Es gibt auch welche, die transparent sind. Die passen dann zu jeder Lippenstiftfarbe.
    Besucht mich doch mal auf meinem Blog:
    http://das-schminkbuero.blogspot.de/

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von sunflowerfields Beitrag anzeigen
    Es gibt auch welche, die transparent sind. Die passen dann zu jeder Lippenstiftfarbe.
    Das ist ja komplett an mir vorbei gegangen. Oje.

    Hab gerade mal ein bisschen gegoogelt und der von Maybelline soll den Beschreibungen nach ganz gut sein. P2 hat aber wohl auch noch einen im Sortiment. Tendiere aber zu dem von Maybelline, weil der P2 so riesig ist. Oder hat jemand mit dem super gute Erfahrungen gemacht? :clapgirl:

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    14.01.2013
    Beiträge
    885

    Standard

    Ich nehme sogar beides: Erst den farblosen "außenrum" (Maybelline, bin sehr zufrieden) und danach den farbigen direkt an der Lippenkontur. Da habe ich auch immer nur einen für alle Lippenstifte, nämlich die Farbe "satin mauve" von Essence. Das ist etwas dunkler als meine eigene Lippenfarbe, aber nicht so sehr, dass es dagegen absticht. Und es ist eine kühle Farbe, das ist für mich wichtig weil ich ein kühler Farbtyp bin.

    Eine weitere Empfehlung für einen farblosen Lipliner ist der von Bodyshop, den muss man nicht anspitzen. Ist allerdings verleichsweise teuer.

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    Catrice Longlasting Lip Pencil in der Farbe "070 I Got You Babe!"
    wunderschöne Rosenholzfarbe!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •