Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Administrator Benutzerbild von mel
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    1.599

    Standard Anmerkung zu Bewertungen von Inhaltstoffen in Pinkmelon-Testberichten

    Hallo zusammen,

    gerne möchten wir auf diesem Weg etwas zu den Bewertungen von Inhaltsstoffen in euren Testberichten anmerken.

    Einige von euch zitieren in ihren Testberichten sehr gerne die Inhaltsstoffe des getesteten Produktes und ziehen zusätzlich die Informationen der Internetplattform www.codecheck.info heran.

    Dazu muss man wissen, dass Codecheck eine Produktdatenbank ist, die von der Community gepflegt wird (diese erfasst und beurteilt die Produkte). Die Fachinformationen - d.h. die Bewertungen der kosmetischen Inhaltsstoffe - stammen vom Öko-Test Verlag (www.oekotest.de). Gibt man nun bei Codecheck ein Kosmetikprodukt in das Suchfeld ein, wird dieses - falls es eingepflegt wurde - zusammen mit den hinterlegten Inhaltsstoffen sowie deren Bewertungen herausgefiltert. Enthält also ein Produkt z.B. Aqua, steht dort, dass dieser Inhaltsstoff "empfehlenswert" ist. Enthält das Produkt z.B. Silica, wird dieser Rohtoff als "nicht empfehlenswert" deklariert (zusätzlich werden einige Hintergrundinformationen geliefert).

    Was hierbei allerdings nicht berücksichtigt wird, ist die im Produkt enthaltene Menge des Inhaltsstoffes und ob diese Menge schon gesundheitsschädlich ist.[1] Denn nur "[...]der Name einer Chemikalie ist noch keine Risikobewertung.[...]".[1] Des Weiteren wird bei der Bewertung z.B. auch nicht bedacht, ob sich der Hersteller in Sachen Umweltschutz engagiert und sich für die nachhaltige Produktion seiner Rohstoffe einsetzt (z.B. was das Thema Palmöl angeht).

    Wir würden uns daher wünschen, dass die Codecheck-Angaben auch hinterfragt werden und hier nicht nur schwarz-weiß gedacht wird. Alles andere führt schnell zu Missverständnissen und kann einen falschen Eindruck vermitteln. Denn wie sagte Paracelsus, der berühmte Arzt von Hohenheim, zu Beginn des 16. Jahrhunderts so schön: "Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist".

    Viele Grüße
    Mel & Sylvia

    Quelle:
    [1] Kohl, Moritz: Kosmetik-Zusätze - "Der Name einer Chemikalie ist noch keine Risikobewertung". 24. Juli 2013. URL: http://www.zeit.de/wissen/gesundheit...metika-hormone. Stand: 12.02.2014.
    Geändert von mel (12.02.2014 um 22:51 Uhr)
    "Kunst ist Liebe; indem sie liebt, macht sie schön, und es gibt vielleicht auf der ganzen Welt kein anderes Mittel, ein Ding oder Wesen schön zu machen, als es zu lieben."
    Robert Musil, Der Mann ohne Eigenschaften

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    820

    Standard

    Hi Mel & Sylvia,

    ich kann euch da nur zustimmen!!!! "Die Dosis macht das Gift" - ich lebe ganz gut mit diesem Grundsatz, sonst dürfte man ja auch keinen Alkohol trinken z.B. ;)

  3. #3

    Standard

    Ich hätte genau dazu mal eine Frage: Ich habe genau das in meinem letzten Testbericht gemacht, also CodeCheck zitiert, weil ich einige Berichte gefunden habe, die das auch so gemacht haben... Ich wäre ehrlich gesagt von alleine gar nicht auf die Idee gekommen. ist es denn erwünscht, die Inhaltsstoffe überhaupt aufzuschreiben. Und wenn ja, besser mit oder ohne Code Check? Ich kann ja jetzt schlecht für jeden Testbericht eine Recherche für jeden einzelnen Inhaltsstoff durchführen und die Stoffe dann im Bericht analysieren. Das würde doch wohl etwas zu weit führen, oder nicht..? Bin jetzt für meine nächsten Berichte ehrlich gesagt etwas verwirrt...
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

  4. #4
    Gelehrte/r Benutzerbild von Sekhmet
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von mel Beitrag anzeigen



    Wir würden uns daher wünschen, dass die Codecheck-Angaben auch hinterfragt werden und hier nicht nur schwarz-weiß gedacht wird.

    Vielen Dank an Mel & Sylvia. Soviele gute Kosmetik - Produkte wurden mit Codecheck in Testberichten abgewertet.

    LG Sekhmet
    Klarheit - Wahrheit - Gerechtigkeit
    mein Lebens - Motto

  5. #5

    Standard

    Sollte das jetzt eine Antwort auf meine Frage sein? Das hilft mir irgendwie nicht weiter. Klar kann ich das hinterfragen, aber dann schreib ich ja zu jedem Inhaltsstoff Romane. Ist das wirklich sinnvoll? Da auch auf den Packungen nicht steht, wie viel von welchem Stoff enthalten ist, möchte ich mir auch nicht anmaßen, zu entscheiden, wie gefährlich das Produkt jetzt tatsächlich ist oder nicht... :S
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

  6. #6
    Gelehrte/r Benutzerbild von Sekhmet
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    @irma...das sollte keine Antwort auf deine Frage sein, sondern eine Antwort auf den Beitrag von Mel...steht auch unten, vielen Dank an Mel & Sylvia ;-)
    Klarheit - Wahrheit - Gerechtigkeit
    mein Lebens - Motto

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Sekhmet Beitrag anzeigen
    @irma...das sollte keine Antwort auf deine Frage sein, sondern eine Antwort auf den Beitrag von Mel...steht auch unten, vielen Dank an Mel & Sylvia ;-)
    Okay, war ein bisschen verwirrt, weil die Einträge ja schon was älter sind und ich die Frage erst eben gestellt hatte... ;)
    Was sagst du denn zu Inhaltsstoffen? Gar nicht nennen? Nur Inhaltsstoffe? Mit Code Check...?
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

  8. #8
    Gelehrte/r Benutzerbild von Sekhmet
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    Wir hatten schon ein paar Seiten vorher ....ich glaube sogar in diesem Thread über Testberichte, dieses Thema besprochen. Soweit ich verstanden habe, bleibt es ganz dir überlassen, die Inhaltsstoffe zu erwähnen. Manche fotografieren auch einfach die Inhaltsstoffe von der Packung ab, manche schreiben sie davon ab. Das finde ich schon hilfreich. Was ich nicht so schön finde, wenn Codecheck zitiert wird, dann der Tester sich auch noch abwertend darüber äußert, anstatt die Inhaltsstoffe einfach neutral zu erwähnen. Und ganz übel sind Testings für mich, wenn Codecheck erwähnt wird, sich über die schlimmen Incis geäußert wird, aber dann ganz unten erwähnt wird, wie toll das Produkt doch ist ;-)

    Was würdest du denn in Testberichten bevorzugen, wenn du sie liest? Mit oder doch lieber ohne Inhaltsstoffe, denn jeder kann doch auf Codecheck selbst nachlesen :-)
    Klarheit - Wahrheit - Gerechtigkeit
    mein Lebens - Motto

  9. #9

    Standard

    Oh, das hab ich nicht gefunden... Hatte unter mehreren Begriffen im Forum gesucht, aber nur hier der Beitrag passte zu meiner Frage...
    Also ich persönlich kann mit etwa 95% der Inhaltsstoffe überhaupt nichts anfangen und wie du schon sagst, bei Codecheck kann ich ja selbst nachgucken. Hatte irgendwie den Eindruck, dass das gerne gesehen wird. Ich denke dann werde ich das mit Codecheck in Zukunft lassen und mit den Inhaltsstoffen vielleicht mal so, mal so machen und vor allem dann etwas dazu sagen, wenn ich selbst ein wenig Ahnung von dem ein oder anderen Stoff habe oder bei einem bestimmten Produkt positiv hervorheben will, dass z.B. alle Stoffe pflanzlich sind oder so was.
    Auf jeden Fall Danke für deine Rückmeldung, hat meine Verwirrung auf jeden Fall beseitigt. ;) Man kann ja eh den Testbericht nicht so schreiben, dass er jedem gefällt, ist ja wirklich auch hierbei ne Geschmacksfrage... :)
    Nageldesigns & mehr

    Bin noch in den Blog-Babyschuhen, aber würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischaut! :)

  10. #10
    Gelehrte/r Benutzerbild von Sekhmet
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    200

    Standard

    Freut mich, wenn ich dir etwas helfen konnte. Eigentlich will man doch etwas über das Produkt erfahren, wie es aussieht, Swatches usw. welche Probleme bei der Verwendung oder auch eben auch nicht entstanden sind . Ich denke, du wirst das schon alles richtig machen.
    Klarheit - Wahrheit - Gerechtigkeit
    mein Lebens - Motto

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •