Hey Leute!

Seit nunmehr über zwei Jahren lass ich meine Haarfarbe (schwarz) herauswachsen und habe immernoch locker 10cm Färbung drin. Ich hab mir die Haare auch schon fast 20 cm abschneiden, damit nicht mehr soviel übrig ist und ich wenigstens das Gefühl habe es geht vorwärts. :unsure:

Meine Friseurin meinte nun ich soll die Längen mit Schuppen-Shampoo waschen - das zieht wohl ein wenig die Farbe raus.
Hat einer von euch damit Erfahrung? Funktioniert das oder trocknet es mir nur die Spitzen aus?

Und ja ich weiß: Geduld ist eine Tugend...aber nicht meine :lachen: