Umfrageergebnis anzeigen: Hausmittel vs. Drogerie ♡

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Hausmittel Masken

    3 18,75%
  • Drogerie Masken

    13 81,25%
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    ForenkönigIn Benutzerbild von Nicky
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    181

    Standard

    Ich kaufe mir ehrlich gesagt lieber meine Masken. Das geht viel schneller weil sie schon angemischt und gebrauchsfertig sind. Meistens trage ich Gesichtsmaske spontan auf und da habe ich vielleicht gar keine Zutaten für selbstgemachte zuhause oder ich bin einfach zu faul und lasse es dann gleich. Also ich kaufe sie viel lieber, da gibt es ja auch immer wieder neue Sorten und ich hatte bis jetzt gar nicht so viele Masken Flops.

  2. #12

    Standard

    Ich rühre meine Masken meist selbst an und habe deshalb schon an einigen Workshops zum Thema selbst gemachte Naturkosmetik teilgenommen. Wenn es schnell gehen soll, greife ich aber sehr gern auch mal zu fertigen Masken, beispielsweise von alverde.

  3. #13
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich benutze eher Masken aus der Drogerie. Das geht schneller :)

  4. #14
    Newbie
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich taue mich auch nicht wirklich an selbstgemachte Masken ran...
    Das liegt zum einen daran, weil ich die Dosierung schwer abschätzen kann und ich es zum anderen schwierig finde die richtigen Zutaten zu verwenden.
    Daher greife ich gerne auf die Balea Masken zurück, das geht schnell und ich vertrage sie super! :)

  5. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    819

    Standard

    Also ich finde dieses 3 in 1 Produkt von Balea aus der Grünen Serie für Mischhaut total super. Genau das richtige für meine Mischhaut und ich die Konsistenz von dem Produkt ist einfach ideal für eine Maske. Das würde ich mit einer selbstgemachten Maske gar nicht hinbekommen.
    „Dosis sola venenum facit“

  6. #16
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    Interessant, dass einige Fertigmasken wegen der Menge bevorzugen - ich nämlich nicht.
    1 Tütchen reicht mir immer für mehr als eine Anwendung (was gut beim rel. Preis ist).
    Da ich Masken nicht regelmäßig verwende, fülle ich den Rest dann lieber in ein kleines Tiegelchen um, anstatt es im Tütchen zu lassen. Wenn ich mir was selber anrühre, schaffe ich es viel eher, die richtige Menge zu haben :D

  7. #17
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    Ich muss sagen, dass ich eig kaum Masken benutze. Wenn ich dann aber mal welche benutze, dann kaufe ich mir sie lieber. Das geht schneller und ich muss mir keine Gedanken über die Zutaten oder Dosierung machen.

  8. #18
    Newbie
    Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Also ich mache regelmäßig masken und die rühr ich mir dann mit Heilerde, Wasser und teebaumöl selbst an :)
    Wirkt super und da weiß ich was ich mir ins gesicht klatsche :D

    die fertigen Produkte haben ja oftmals soooo eine lange liste an inhaltsstoffen und da ist dann auch oft was dabei gewesen was ich nicht vertragen habe :( deswegen rühr ich dir nurnoch selbst an :thumbup:

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •