Seite 16 von 18 ErsteErste ... 151617 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 176
  1. #151
    Newbie
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Momentan bin ich noch bei Sante, sowohl Shampoo als auch Spülung. Bin aber auf der Suche, nach was neuem? Habe sehr trockenes Haar... Bisher war noch kein Shampoo für mich überzeugend. Vielleicht habt Ihr ja noch gute Ideen für eine Alternative? :lachen::lachen::lachen:

  2. #152
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    127

    Standard

    Ich habe heute meine Haare mit dem Fructis Purer Glanz Shampoo gewaschen und lufttrocknen lassen, mehr nicht.

  3. #153
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Gestern:
    1. Gliss Kur Winter Repair Shampoo
    2. Moroccanoil stärkende Haarmaske
    3. L'Oréal Öl Magique Haarcreme

    Das Shampoo riecht irgendwie nach einer Zeit etwas nach Putzmittel finde ich, aber es reinigt gut und trocknet die Haare nicht aus.
    Die Haarmaske ist der Hammer aber mit ca. 30 Euro ziemlich teuer! Über die Öl Creme habe ich bereits einen Bericht geschrieben. Die ist echt super gut für trockene Haare und beschwert diese auch nicht.

    Danach habe ich meine Haare mit der Keratinbüste von ebelin gekämmt. Ich hätte nie gedacht, dass der Unterschied zu einer "normalen" Bürste so extrem gut ist.

  4. #154
    Newbie
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Putzmittel? :naegel kauen: Oh Gott... Ich denke das kommt von den Tensiden. Chemie pur! Kennst Du denn die INCIs von dem Repair Shampoo?

    Viele Grüße

  5. #155
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Zitat Zitat von laurabeauty Beitrag anzeigen
    Putzmittel? :naegel kauen: Oh Gott... Ich denke das kommt von den Tensiden. Chemie pur! Kennst Du denn die INCIs von dem Repair Shampoo?

    Viele Grüße
    Ja, es riecht zumindest so ;) So an sich ist es nicht so aggressiv, finde ich. Da sind schon Sodium Laureth Sulfate und Sodium Chloride ganz am Anfang, aber das bei anderen Shampoos, die ich habe auch ;) Das war eigentlich auch mehr auf den Duft bezogen :D Denn nach diesen Tensiden kommen dann direkt die Pflegestoffe wie Öle usw. So an sich ist es eigentlich echt gut :)

    Du hattest ja geschrieben, dass du zurzeit Sante benutzt. Davon habe ich mir dieses Jojoba Care Shampoo und das Henna Volume gekauft und die Sante Brilliant Care Spülung. Habe die Sachen noch nicht bentzt, bin aber mal gespannt ;) Eigentlich bin ich nicht so der NK Fan, meine Haare stellen sich da meistens quer.

    Was muss denn das Shampoo können, was du suchst ? :) Ich habe sehr viele zuhause und schon viel probiert, vielleicht kann ich dir ja helfen, wenn du magst ;)

  6. #156
    Newbie
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von LovelyLisa Beitrag anzeigen
    So an sich ist es eigentlich echt gut :)
    Ich habe mal den Codechecker angeworfen und geschaut, ob Dein Shampoo wirklich gut ist: Hier ist die Auflösung :naegel kauen: http://www.codecheck.info/kosmetik_k...ir_Shampoo.pro

    Das Sante Jojoba Care hatte ich auch schonmal, war aber nicht so zufrieden mit der Wirkung. Mein Haar fühlte sich danach nicht wirklich weich an. Momentan verwende ich das Sante Glanz Shampoo, das ist zwar etwas besser als das Care aber jetzt auch nicht der Brüller ;) Gott sei Dank ist das bald aufgebraucht und die Suche geht weiter... Ist sehr schwierig bei mir das passende zu finden.

    Ich hatte bisher immer das Problem mich für nur ein Pflegeergebnis entscheiden zu müssen, entweder ein Color Shampoo, ein Shampoo für trockenes Haar, ein Repair Shampoo, usw.... Was mir fehlt ist ein Shampoo das alles abdeckt, also mehr Feuchtigkeit, aber auch Farbschutz, mehr Glanz und Volumen. Wenn Du sowas hast, dann kaufe ich das sofort :-)
    Geändert von laurabeauty (06.01.2016 um 15:39 Uhr)

  7. #157
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    17.08.2014
    Beiträge
    118

    Standard

    Zitat Zitat von LovelyLisa Beitrag anzeigen
    Da sind schon Sodium Laureth Sulfate und Sodium Chloride ganz am Anfang, aber das bei anderen Shampoos, die ich habe auch ;)
    Sodium Chloride ist Natriumchlorid, also stinknormales Kochsalz. Das ist nur als Verdickungsmittel drin und wsl in so ziemlich jedem Shampoo zu finden und definitv kein Tensid. ;)

    Ich habe heute mit dem balea Tiefenreinigungsshampoo und der Garnier kakaobutter und Kokosöl Spülung gewaschen und beim Lufttrocknen noch etwas balea repair oil in die Spitzen gegeben. :)

  8. #158
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Zitat Zitat von laurabeauty Beitrag anzeigen
    Ich habe mal den Codechecker angeworfen und geschaut, ob Dein Shampoo wirklich gut ist: Hier ist die Auflösung :naegel kauen: http://www.codecheck.info/kosmetik_k...ir_Shampoo.pro

    Das Sante Jojoba Care hatte ich auch schonmal, war aber nicht so zufrieden mit der Wirkung. Mein Haar fühlte sich danach nicht wirklich weich an. Momentan verwende ich das Sante Glanz Shampoo, das ist zwar etwas besser als das Care aber jetzt auch nicht der Brüller ;) Gott sei Dank ist das bald aufgebraucht und die Suche geht weiter... Ist sehr schwierig bei mir das passende zu finden.

    Ich hatte bisher immer das Problem mich für nur ein Pflegeergebnis entscheiden zu müssen, entweder ein Color Shampoo, ein Shampoo für trockenes Haar, ein Repair Shampoo, usw.... Was mir fehlt ist ein Shampoo das alles abdeckt, also mehr Feuchtigkeit, aber auch Farbschutz, mehr Glanz und Volumen. Wenn Du sowas hast, dann kaufe ich das sofort :-)
    Ja, Codecheck habe ich auch als App, kann also jederzeit die Produkte scannen ;) Früher habe ich das auch öfters gemacht, aber inzwischen nicht mehr so. Ich schaue einfach nur, dass möglichst viele Pflegestoffe und wenig Silikone oder bestenfalls keine enthalten sind und kaufe es dann. ;)
    Leider findet man heutzutage kaum ein Produkt, was nur "grüne" Inhaltsstoffe besitzt. INCIS mit weniger als 1 % müssen auch nicht aufgeführt werden, also wer weiß was da noch so - wenn auch in niedriger Konzentration - in den Sachen drin ist :D

    Ja, da hast du leider Recht. Ein Shampoo, was alles kann, sodass jeder zufrieden ist, gibt es wohl nicht, alleine weil jedes Haar anders ist bzw. andere Bedürfnisse hat. Welche Haarfarbe hast du denn? Wenn du wie ich blond bist, kann ich dir das Shampoo von Garnier Wahre Schätze mit Arganöl und Kamelia empfehlen (kannst du auch benutzen, wenn du nicht blond bist ;) , aber ich finde es lässt blonde Haare länger und mehr strahlen). Das hat zwar Silikone, aber eben auswaschbare und enthält viel Öl, ist also ein Öl Shampoo. Bei mir gibt es Volumen, hilft gegen trockenes Haar und beugt Haarschäden vor, sodass die Haare gesünder sind. Vielleicht wäre das ja was für dich :) Ansonsten finde ich aus der Serie auch das mit Olivenöl sehr gut. :) (Das kann auch alles, ob es Farbe schützt weiß ich allerdings nicht).

    Zurzeit teste ich mal wieder eine ganze Reihe an Shampoos. Besonders gespannt bin ich auf das BlondMe Keratin Shampoo von Schwarzkopf. Ich denke, das ist als nächstes dran xD

    Damit nicht alle denken, wir schweifen vom Thema ab: ;)
    Heute abend werde ich wieder das Winter Repair Shampoo von Gliss Kur und die Vanille Kiperl Spülung benutzen. Dazu mische ich vielleicht noch ein paar Tropfen Seidenprotein.

    Danach lasse ich meine Haare wie immer ca. 30 Minuten so trocknen und föhne sie dann mit einer Rundbürste. Die restlichen Knötchen werden mit meiner Keratinbürste entfernt. :)

  9. #159
    Newbie
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von LovelyLisa Beitrag anzeigen
    JJa, da hast du leider Recht. Ein Shampoo, was alles kann, sodass jeder zufrieden ist, gibt es wohl nicht, alleine weil jedes Haar anders ist bzw. andere Bedürfnisse hat.
    Wir hatten ja im letzten Thread darüber gesprochen, ich habe gegoogelt und habe tatsächlich eine noch recht neue Firma gefunden, die Shampoos speziell für den eigenen Haartypen entwickelt und die sind sooo toll :-) www.mixmyshampoo.de ist die Seite, schaus Dir mal an...

    Ich habe blondes Haar, bin aber schon eher überzeugt von Naturkosmetik, also nichts von Garnier oder Schwarzkopf etc. Auch wenn die Sachen nicht schlecht klingen, ich habe mir wirklich viele Produkte angeschaut und kann nur sagen, dass 90% der Inhaltsstoffe Schrott sind. Sodium Laureth Sulfate als Beispiel, sind die aggressivsten Tenside auf dem Markt und reizen die Kopfhaut. Auch sind keine biologischen Stoffe enthalten (achte da sehr drauf). Klar klingt Vanille Kipferl Spülung gut aber ich frage mich schon ob die da echte Vanille reintun? ;-)

  10. #160
    Allwissende/r
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    461

    Standard

    Gewaschen habe ich die Haare mit einem Shampoo aus einer der Retro-LEs und die Spülung war auch von Herbal Essences (pinke Verpackung).
    Danach habe ich etwas Jutina Haarserum in die Spitzen gegeben. :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •