Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Allwissende/r Benutzerbild von katiye86
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    282

    Standard Verlegt ihr euren Scheitel?

    Hallo,

    es gibt ja den natürlich fallenden Scheitel - zumindest ist das bei mir so - der immer gleich ist, wenn man mit den Haaren nichts weiter macht. Ich hab schon immer einen Mittelscheitel und würde das zwischendurch gern ändern, nur sieht es immer total blöd aus. So als ob sich meine Haare offensichtlich am falschen Fleck befinden.

    Wie macht ihr das? Gibt es besondere Tricks, wie man immer wieder einen neuen Scheitel machen kann, der so aussieht, als sei er natürlich? Habt ihr auch immer den gleichen Scheitel oder wechselt ihr?

    Freue mich über Antworten und Tipps!

  2. #2
    Forenprinzessin Benutzerbild von Zaubernuss
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    Hey Katiye86,
    Also ich habe jahrelang meinen Scheitel erst mittig getragen, dann einen tiefen Seitenscheitel. Jetzt will ich wieder ein bisschen mehr in die Mitte...Ganz so einfach finde ich das auch nicht...Wenn ich die handtuchtrockenen Haare schüttel, legen sich die Haare wieder in den Seitenscheitel! :D
    Außerdem tun meine Haarwurzeln ein wenig weh..es zieht so komisch. Wahrscheinlich weil sie daran gewöhnt sind zur anderen Seite zu liegen.

    Es ist aber schon etwas leichter geworden den neuen Scheitel bei meinen Haare "durchzusetzen" :D
    Dazu ziehe ich in den feuchten Haaren den Scheitel und lasse sie entweder so trocknen oder föhne zuerst von oben auf den Scheitel drauf. Dann erst föhne ich die restlichen Haare über Kopf. Zuletzt nochmal auf den Scheitel.
    So kann man zwar in der ersten Zeit nicht so ein schönes Volumen föhnen.
    Aber wie gesagt: Wenn man das eine gewisse Zeit durchzieht werden sich die Haare irgendwann automatisch so legen.
    Alle sagten: "Das geht nicht!"
    Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Frisch nach dem Haarewaschen habe ich da auch so meine Probleme. Aber am dritten oder vierten Tag geht es dann deutlich einfach von meinem üblichen Seitenscheitel zum Mittelscheitel zu wechseln.
    Wie trägst du deine Haare denn dann? Wenn ich meine (halb-)geschlossen trage, dann bleibt der Scheitel auf am ersten Tag da, wo er auch sein soll. :)

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Mit nassen Haaren lässt sich bei mir der Scheitel am besten anders legen. Dann trocknen die Haare so und dann sieht der Scheitel auch normaler aus und nicht so als ob er falsch ist ...:föhnen:

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Hi am besten du richtest dir deinen Scheitel wenn deine Haare nass sind.
    Dann föhnst du dir deine Haare von oben nach unten.
    Ich selber trage gern einen Mittelscheitel weil er einfach am besten zu meiner Frisur passt :)

  6. #6
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    29

    Standard

    Ich trage einen Seitenscheitel. Schon ewig :) Und so fällt er auch jedes mal nach dem Waschen. Wenn ich einen Mittelscheitel probieren will finde ich es auch gar nicht so leicht...

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    755

    Standard

    Ich trage einen Mittelscheitel. Ich habe schon mehrfach versucht, einen Seitenscheitel zu machen, aber nach und nach wurde er dann immer wieder zum Mittelscheitel. Es ist ja irgendwie auch ganz nett, wenn man nicht jeden Morgen den Scheitel neu suchen muss, sondern er von alleine fällt. :D
    Die Fantasie tröstet Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
    Albert Camus (1913-1960), französischer Dramatiker
    :girlsmileyheart:

  8. #8
    Newbie
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich habe leider das Problem, dass ich zwei sehr widerspenstige Wirbel auf dem Kopf habe...
    Daher kann ich nur einen Seitenscheitel tragen, würde ich den Scheitel anders legen, machen das meine Wirbel leider nicht mit... Würde auch gerne den Scheitel mal variieren :grummel:

  9. #9

    Standard

    Entweder ich mach was falsch oder ich hab anspruchsloses Haar. Ich kann jederzeit von Mittel- auf Seitenscheitel und umgekehrt wechseln und es hält.
    Eine Frau kann ihr Gesicht mit einem Lächeln verschleiern. ~Khalil Gibran~

    Available on dayre.me - username: lifeshife

    http://mylifeshife.blogspot.de

  10. #10
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Normalerweise trgae ich immer den gleichen Scheitel, nur im Sommer wenn ich Sonnenbrand auf dem Scheitel bekomme wechsel ich ihn regelmäßig. Das geht bei mir am Besten wenn ich den Scheitel direkt nach dem Duschen mit nassen Haaren "verlege". Dann lasse ich meine Haare an der Luft trocknen und meistens hält der Scheitel dann auch. Wenn nicht beschwere ich die Haare mit etwas Haarspray.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •