Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    34

    Standard Haarpflegeprodukt gegen Frizz

    Kennt ihr Produkte die wirklich gegen Frizz helfen und die Haare zum Glänzen bringen? :-)

  2. #2
    Allwissende/r
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    461

    Standard

    Bei mir hilft die Schmusekatze Anti-Frizz Lotion von Got2b - mein Haar wirkt von der Struktur her glätter und es glänzt sehr schön.
    Das Produkt beschwert bei mir aber auch ein wenig.

    Haarspray ist natürlich keine Pflege, aber es hilft mir auf jeden Fall auch den Frizz in den Griff zu kriegen .;)

  3. #3
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Also ich hab normal total stohige Haare und wenn ich mir nichts in die Haare mache seh ich aus als hätte ich in die Steckdose gegriffen:suspekt:
    Ich verwende immer ein Anit-Spliss-Serum von Balea Professional (glaub Repair oder so steht da drauf), dann noch auf jeden Fall ein Öl. Ich hab momentan noch das Syoss Beauty-Oil, kann ich echt empfehlen, wirkt wunder. Hab auch das Haaröl von Alverde, aber das finde ich nicht so gut.

  4. #4
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Die Glättung und Seidenglanz Kur von Garnier ist sehr toll gegen Frizz:)
    Ansonsten würde ich sagen, dass im Allgemeinen alle Produkte speziell gegen trockene Haare Frizz bändigen können:)
    Darunter auch alle möglichen Haaröle oder reichhaltige Kuren und Shampoos^^

    Das Haaröl von Redken (schwarze Flasche!!!) kann ich sehr empfehlen, da dort keine Silikone und andere erdölbasierende Stoffe enthalten sind:) Allerdings ist es mit 30 Euro (allerdings brauche ich für meine Haare über BH Verschluss nur 2 Tropfen und daher ist es sehr!! ergiebig) etwas teuer... Das Öl Magique von L'Oréal ist auch zu empfehlen, allerdings mit Silikonen & Co. :(

    An Shampoos kann ich das Garnier Natural Beauy mit Kokosöl empfehlen sowie die passende Spülung, die die Haare wunderschön reparieren und nähren:) Wem Silikone & Co. nichts ausmachen, dem kann ich auch die Garnier Schadenlöscher Kur empfehlen (wirkt Wunder und macht richtig tolle Haare)!!!

    Ich hoffe, ich kann damit helfen:)

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Danke für eure Tipps :-) Ich werde auf jeden Fall einige dieser Produkte ausprobieren. Ich könnte auch noch das softness shampoo von Marlies Möller empfehlen ;-)

  6. #6
    Laborare
    Gast

    Standard

    Ich habe gute Erfahrungen mit dem Island Naturals Conditioner von Aubrey Organics gemacht. Ist ohne Silikone, falls du darauf achtest. Der Condi beschwert auch nicht - ich kann ihn sogar in den Ansatz massieren und ich bekomme trotzdem Volumen.
    Du kannst dein Shampoo auch mit etwas Öl verdünnen. (Aber Vorsicht! Überprüfe, ob es sich die Mischung sehr fettig in den Händen anfühlt! Sonst können die Haare schnell strähnig werden. :-/)
    Ich hoffe, dass ich etwas helfen konnte! :)

  7. #7

    Standard

    Danke für die tollen Infos! :) dann werde ich mich mal durch die Sachen durchprobieren, habe auch von Natur aus relativ trockene Haare und suche schon länger nach einem guten Haaröl ohne Silikone :) bei anderen Sachen ist mir das ziemlich egal, aber Öl sollte Öl bleiben :)
    www.schoene-fischi.blogspot.de

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •