Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Newbie
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard es geht soweit

    Hallo Paramore,
    es freut mich mal wieder etwas zu hören. Die meisten hier fragen und antworten einmal, das wars. Aber egal...
    Seit einer Woche habe ich jetzt einen kurzen Gips, also Unteram, aber ausser dem Daumen alle Finger fest verpackt inkl. der langen Nägel. Und das noch min. 2 Wochen. Ich war auch mit Kolleginnen 3x bei Kunden, hat alles geklappt, die meisten sind begeistert, es geben halt immer wieder Leute die blöd schauen, wegen dem Gips und langem Daumennagel. Vorher hatte ich einen Oberamgips geschlossen, wo die Fingerspitzen mit Nagel raus kamen. Da die Schwester im KH meine Nägel liebt hat sie diesmal den Gips länger gemacht, das ich nicht dran komme und nicht stossen kann. Ich kann ja sowoeso die Finger nicht bewegen, von daher angenehmer.
    Haare sind rechts und links ca. 5-10 cm kürzer und hinten im Nacken rasiert und gestuft bis Hinterkopf. So komme ich gut klar, mal was anderes, den meisten gefällt es. Ich bin halt nie langweilig, auch ohne Gips probier ich immer wieder etwas Neues. Die Nägel sind bald wieder dran, warte aber bis der Gips abkommt um die dann wieder neu zu machen, überlege noch die Länge oder doch mit mehr Design als French????
    Lieben gruß
    Helgi

  2. #12
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    04.07.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    Habe gerade alles gelesen.Tut mir wirklich leid, was dir zugestoßen ist. Freut mich, dass es langsam wieder bergauf geht! :)

  3. #13
    Newbie
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Schön, dass du jetzt besser klar kommst mit dem Gips!
    Auch sehr nett von der Krankenschwester, dass sie sich um deine Nägel kümmert ;)

    Bei längeren Nägeln finde ich es persönlich schöner, wenn das Design etwas dezenter ist. Wenn ein auffälliges, großes Design auf dem Nagel ist, sieht er etwas zu überladen aus finde ich.
    Schön finde ich French Nails mit Verzierungen, etwa Blumen oder einfachen Strichen und Punkten. Die Spitze muss dabei ja auch nicht unbedingt schlicht weiß sein, rot oder lila finde ich auch immer schön.

    Aber jeder wie er es mag :)

  4. #14
    Newbie
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Nici,
    danke für die aufmunternden worte, als Frau bekommt schon einiges hin. Hoffe nur, das alle Knochen in 2 wochen heile sind und ich wieder arbeiten gehen kann.
    Ja Paramore, sehe es auch so, gerade, da ich im Aussendienst bin. Ich werde bei den 2cm bleiben, habe ja im Job und in den Reaktionen der Kunden viel zu wenig Erfahrungen. Arbeiten wird gehen, habe ja jetzt schon Wochen mit einer Hand und langen Nägeln was getan. Bunt und viel Design nein, Farbe würde ich gerne, aber dann ist man für 5 Wochen auch wegen der Klamotten etwas beschränkt, wenn dann ein dunkles rot. Evtl. auch ein V-French oder verlaufend mit zarten weißen Strichen, mal sehen.
    Ein schönes wochenende euch allen
    Helgi

  5. #15
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich habe eine Zeit lang hin- und herprobiert. Mal lang und mal kurz. Aber ersteinmal RESPEKT! Wie haltet ihr das 6 oder 8 Wochen aus bis zu eurem nächsten Termin? o.O Ich gehe alle 3 Wochen zu meiner Nageldesignerin. :D

    Nun zum eigentlichen. Ich denke, du solltest es einfach mal ausprobieren. Wenn es dann nichts für dich ist kannst du sie immer noch kurz machen und nie wieder so lang machen. ;)

    Ich arbeite im Büro und habe sie in der letzten Zeit auch immer etwas länger. Das streckt einfach die Finger mehr und lässt sie nicht so "stummelig" wirken. (An alle die kurze Fingernägel haben, fühlt euch jetzt bitte nicht angegriffen, aber meine Finger sehen dann so "stummelig" aus. :D)

  6. #16
    Newbie
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo,

    also ich gehe je nach Zeit und Jo so alle 4-6 Wochen (spätestens) mir neue Nägel holen. Beim ersten Mal war es etwas länger wegen dem Gips an einer Hand. Ich habe immer noch so meine ca. 2cm langen Nägel, komme super klar, habe auch meist positive Reaktionen im Job von Kunden. Mittlerweile finde ich Nägel die fast bündig mit der Fingerkuppe abschließen auch etwas stummelig. Im Oktober werde ich mal versuchen mit 3cm im Urlaub zu bestehen mit einem schönen Design. Danach dann mal der Versuch mit 2cm Stilettos zu arbeiten, vielleicht nicht ganz soooo spitz vorne. Seid Ihr bei der Länge mehr für Stilettos oder gerade?

    Schöne Grüße

  7. #17
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von helgi2112 Beitrag anzeigen
    Danach dann mal der Versuch mit 2cm Stilettos zu arbeiten, vielleicht nicht ganz soooo spitz vorne. Seid Ihr bei der Länge mehr für Stilettos oder gerade?
    Also Stilettos sind überhaupt nicht mein Fall. Ich finde, die sehen, wenn man die zu doll macht ein wenig nuttig aus. Tut mir leid für den Ausdruck, dass ist nur meine Meinung. Bitte nicht angegriffen fühlen. ;) Gerade ist einfach am schönsten. :) Aber zum Glück sind die Meinungen ja verschieden. :)

  8. #18
    Newbie
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo, ich gebe dir recht wenn man manchmal so extrem spitze und bunte Nägel sieht. Ich dachte auch mehr an vorne abgerundet etwas spitzer, runder als bei Mandel. Möchte halt nicht immer square, mal etwas anderes versuchen, denn wie gesagt viel Farbe und Business mag ich auch nicht, im Urlaub mal, aber sonst nicht.
    LG Helgi

  9. #19
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von dasKatl
    Registriert seit
    31.08.2014
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo,

    @helgi2112: ist mittlerweile wieder alles soweit okay mit Deiner Hand? Mir erging es ganz ähnlich wie Dir-hab mir bei einem Fahrradsturz den Arm gebrochen (ganz nah am Handgelenk). Hatte zwar keinen Gips,da ich operiert wurde, aber trotzdem war für 3 Monate nix mit Nägel machen lassen.

    Nun zum ursprünglichen Thema: ich denke, dass muss jeder für sich selbst austesten, wie er damit zu recht kommt. Zu lang kommt bei mir rein aus beruflichen Gründen nicht in Frage-würde mich dann doch ärgern, wenn mir so ein Schmuckstück einfach mal wegbrechen würde. Wie Vany schon sagte-kürzer geht allemal ;)

    Bis auf die Nägel der kleinen Finger habe ich die Square-Form. Die Nägel der kleinen Finger sind mandelförmig. Bin jetzt schon am überlegen, ob ich demnächst nicht mal komplett auf die Mandel-Form umsteige.

  10. #20
    Newbie
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo zurück,

    Meinem Arm geht es gut, ist mittlerweile wieder der alte. Dafür macht der andere Arm zicken, da durch die lange Doppelbelastung sich eine Sehnenscheidenentzündung gebildet hat. Das hatte ich befürchtet, kenne es aus vergangenen Jahren. Ich hoffe, es in Griff zu bekommen.
    Jobmässig komme ich klar, kann mit langen Nägeln arbeiten und habe auch nicht das Gefühl das es bei den Kunden schlecht ankommt, eher, bei Frauen, ein nettes Gesprächsthema um das Verkaufsgespräch aufzulockern. Dann bleibt dir und euch, die gerne mal lange Nägeln hätten, nur mal ein längerer Urlaub übrig. Alle kommen auch nicht klar mit langen Nägeln im Haushalt, schreiben, einkaufen u.s.w.
    Meine nächsten werden sicher auch alle Mandelförmig, wobei Mandel ist nicht gleich Mandel, wie wohl auch Stilettos nicht gleich Stilettos. Weis einer wie man die Form dazwischen nennt? Also spitze Mandel oder Runde Stilettos??? Ich könnte mir vorstellen auch bei meinen 2 cm das der Nagel so gleich hinter der Haut so langsam immer schmäler wird und vorne dann auch abgerundet, auf keinen Fall spitz.

    Allen einen schönen Tag in die Woche.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •