Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1

    Standard Pigmentflecken

    Hallo,

    ich hab hier jetzt mal ein wenig rumgestöbert, aber nichts Aktuelles zu diesem Thema gefunden.
    Ich hab ein paar leichte Pigmentflecken, die man so normal im Alltag nicht sieht, da sie dann unter meiner Kleidung versteckt sind. Aber grad im Sommer, wenn dann mal wieder alle an den See oder ins Freibad gehen, ist das ganz schön unangenehm. Ich weiß, dass es prinzipiell nichts Schlimmes ist, aber die Flecken stören mich einfach und ich fühle mich unwohl, weil mich dann auch hin und wieder Leute fragen, was das sei oder komisch schauen.
    Hab jetzt mal ein bisschen im Internet gestöbert, was man dagegen tun kann. Dabei bin ich auf ein Whitening Serum gestoßen, eine 8%ige Konzentration von aufhellenden Wirkstoffen natürlichen Ursprungs. Unter anderem enthält das Serum Kojisäure, weiße Maulbeere und Mimosenextrakt.
    Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht mit solchen Mitteln?

  2. #2
    ForenkönigIn Benutzerbild von kermitchen
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    148

    Standard

    Hallo MissPurple,

    der erste Weg mit so einem Problem sollte zum Hautarzt führen. Grade bei der Haut sollte man mit Flecken und Veränderungen vorsichtig sein. Und mit dem Hautarzt kann man auch geeignete Produkte besprechen, die gegen das Problem helfen. Es gibt freiverkäufliche Cremes, die aufhellen, aber auch welche die der Arzt verschreiben muss und die dann auch effektiver wirken.

    Außerdem immer Sonnenschutz verwenden um die Verstärkung von Pigmentflecken zu vermeiden. Oft ist es aber auch Veranlagung oder die hormonelle Situation, die Pigmentflecken begünstigen.

    Ich benutze für kleinere dunklere Flecken, die zum Beispiel durch Pickel zurückbleiben eine Creme von Balea (Dunkle Flecken Aufheller). Die gibt es als Tages- und Nachtpflege. Punktuell aufgetragen wirkt sie super.
    Mein Blog: Kermitchen's Welt, schaut doch mal vorbei =)

  3. #3
    Allwissende/r Benutzerbild von Turtlegirl
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    293

    Standard

    Hautarzt ist eine gute Idee, und wie meine Vorposterin schon sagte, IMMER GENUG Sonnenschutz auftragen, sonst verblassen die Flecken nie.

    Ansonsten ist Niacinamid ein Wirkstoff, der dir helfen könnte, eben so wie Vitamin C. Bitte KEINEN Zitronensaft etc. aufs Gesicht tun, der macht es nur schlimmer! Schau dich stattdessen lieber einmal hier um, suche eventuell nach Vitamin C, da gibt es einige hilfreiche Threads.
    http://colourmecute.blogspot.com/

    Wahre Schönheit kommt von innen.

  4. #4
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von Jneat
    Registriert seit
    21.07.2014
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich hatte am Hals eine Pigmentstörung und habe mir von Eucerin - Even Brighter ein Stift im Internet gekauft und es hat echt gut funktioniert. Man hat einen Pinsel mit Produkt drauf, den man morgens und abends nur auf die Pigmentstörung draufmacht. Nach ein paar Wochen war es schon so weg, dass man echt nichts mehr gesehen hat. Echt empfehlenswert :)

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •