Seite 62 von 62 ErsteErste ... 6162
Zeige Ergebnis 611 bis 618 von 618
  1. #611
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    49

    Standard

    Ich pflege auch nach wie vor sehr erfolgreich mit Silikonen. Bei silikonfreien Shampoos und Spülungen bekomme ich null Volumen, habe fettigere Haare und fühle mich allgemein unwohl. Bei vielen ist es auber auch andersrum. Naja, so ist das eben mit den Haaren. :föhnen:

  2. #612
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Fallingaway Beitrag anzeigen
    Ich pflege auch nach wie vor sehr erfolgreich mit Silikonen. Bei silikonfreien Shampoos und Spülungen bekomme ich null Volumen, habe fettigere Haare und fühle mich allgemein unwohl. Bei vielen ist es auber auch andersrum. Naja, so ist das eben mit den Haaren. :föhnen:
    Nachdem meine Haare jahrelang immer und immer wieder abgebrochen sind, bin ich auf silikonfrei umgestiegen. Ich hatte das immer so; erst alles toll, glatte Haare und dann halt immer trockener und in zwei Monaten 5cm Spliss, nachdem ich davor keinen hatte.
    Bei mir war am Anfang genau das gleiche Ergebnis. Meine Haare waren total stumpf, porös, "rau" und gefühlt dauerhaft fettig. Volumen gleich null. Nach drei Monaten ließ dies allerdings nach und nun bin ich mega zufrieden mit meinen Haaren. Also vielleicht wirklich einmal länger durchhalten, das lohnt sich. (: Aber du kannst natürlich gerne bei den Silikonen bleiben, ich wollte nur mal meine Erfahrung mitgeteilt haben :3

  3. #613
    Newbie
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich habe auch lange Shampoos mit Silikonen benutzt.
    Vor über einem Jahr bin ich auf Silikonfrei umgestiegen und es war erstmal furchtbar.
    Locker 3-5 Monate lang waren meine Haare sehr stumpf, rau und fühlten sich nicht gut an.
    Aber dann ließ es nach und ich bin sehr zufrieden und habe sogar Locken bekommen :D
    Meine Haare glänzen mittlerweile und auch meiner Friseurin ist aufgefallen, wie gesund sie aussehen.
    Von meinen plötzlichen Naturlocken war sie auch sehr überrascht.
    Mittlerweile verwendet ihr Salon auch nur noch Silikonfreie Produkte.

  4. #614
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    44

    Standard

    Silikone sind schädlich für das Haar. Sie überziehen es mit einem feinen Kunststofffilm, der dir vorgaukelt, dass du glänzendes Haar hast, aber unter dem Kunststofffilm der glänzt ist das Haar immernoch genauso geschädigt.

  5. #615
    Newbie
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich verwende aus Prinzip keine silikonhaltigen Haarpflegeprodukte, da sie das Haar nur zusätzlich verstopfen. Der kurzfristige Effekt ist zwar offensichtlich da, aber auf langer Sicht schadet es dem Haar nur. Zudem gibt es inzwischen auch natürliche Alternativen, wie z.B. Brokkolisamenöl, das denselben Effekt hat aber pflanzlich ist :thumbup:

  6. #616
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.07.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich würde gerne auf Silikone verzichten, allerdings sehe ich bei Pflegeprodukten ohne Silikone aus als hätte ich in die Steckdose gefasst...

  7. #617
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    80

    Standard

    Silikone machen das Haar nicht nur platt, sondern versiegeln es auch, so dass Pflegestoffe gar nicht mehr ins Haarinnere eindringen können. Und das ist nicht ganz falsch. Der sogenannte «Build-up-Effekt» bei dem sich mit jeder Haarwäsche Silikonschicht um Silikonschicht legt und die Haare beschwert ist bekannt. Allerdings gilt dies für die meisten Shampoos mit Silikon heute nicht mehr, sagt die Kosmetikindustrie - und hat damit ebenso fast Recht. Denn es kommt auf die Art der verwendeten Silikone an.
    Nun ja, das ist eben immer alls gut und schön, aber es ist halt kaum umsetzbar, wenn man nicht genau alles und jedes Informatinsstückchen auf der Verpackung liest und denn auch genauestens nachprüft. Ich denke man sollte viel auf Bio Marken setzen und dem Haar aber dann auch die Zeit gönnen sich denn einzugewöhnen auf das Shampoo und die Wirkung.

  8. #618
    ForenkönigIn
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    161

    Standard

    Silikone lehne ich auch nicht grundsätzlich ab, wobei ich mit einer weitestgehend silikonfreien Haarpflege am beste fahre. Ich benutze ein silikonfreies Shampoo und einen silikonfreien Conditioner. Für die Längen nehme ich ein Haaröl. Gelegentlich gebe ich, wenn ich besonders trockene Spitzen habe, ein Haaröl, in dem auch Silikone enthalten sind, in die Spitzen. Natürlich gelangen dann keine Pflegestoffe mehr ins Haarinnere, aber das finde ich bei den Spitzen nicht so schlimm. Die kommen beim nächsten Spitzenschneiden ja eh wieder runter. Und das Silikon macht sie wirklich schön geschmeidig und glänzend

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •