Hallo ihr Lieben,

ab Dienstag fange ich meinen neuen Job an und überlege schon die ganze Zeit was ich mit meinen Haaren machen soll. Ich bin Mediengestalterin in einem kleinen Familienbetrieb und werde auch selbst die Kunden betreuen. Normalerweise habe ich die Haare immer offen getragen, aber auf Dauer ist mir das zu langweilig, zumal meine Haare im Winter durch das Tragen von Schals, Halstüchern und Jacken unten am Hinterkopf am Ansatz sehr strapaziert werden. Ich habe es schon mit Dutts versucht, aber damit sehe ich immer total streng aus, mit einem Zopf genauso, und dann fühle ich mich auch nicht mehr wohl. Einen lockeren Dutt wie man ihn oft als Anleitung bei Youtube findet habe ich bisher nie hinbekommen, da sah ich immer etwas wie eine Vogelscheuche auf dem Kopf aus. Ich bin vom Typ her auch nicht zu Büromässig angezogen dort, also müsste es schon was lockeres sein was auch den Tag über hält. Habt ihr da Erfahrungen, Vorschläge oder Ideen?
Ach ja, ich habe langes Haar, so bis zur Mitte des Rückens würde ich sagen und Ombré von Mittelbraun auf Blond.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, ich bin schon gespannt :)