Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    43

    Frage Tagescreme für Mischhaut im Winter

    Hallo zusammen,

    Im Moment macht meine Haut tierischen Stress, empfindliche Mischhaut halt. Normaler Weise nutze ich von Nivea die Porenverfeinernde Q10-Tagescreme. Aber seit es kälter ist, spannt meine Haut jetzt an den Wangen und ich bekomme Unreinheit und Pickel an den Stellen, die normalerweise eher trocken sind, während die T-Zone zwar manchmal etwas glänzt, aber sonst super ist. Hat jemand einen guten Pflegetipp für mich?
    Ich habe jetzt schon folgende Alternativen durch:
    - Nivea Visage Natural für Mischhaut, da spannte meine Haut und wurde rot, ich denke, das liegt daran, dass da viel Alkohol drin ist,
    - Garnier Miracle Skin Perfector für normale Haut (hatte ich als Pröbchen), spannende gerötete Haut plus fettiger Glanz.

    Über gute Tipps würde ich mich echt freuen.
    Denise

  2. #2
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Hey

    Frohes neues erstmal

    Ich habe auch Mischhaut und hatte das selbe Problem wie du. Ich hab immer von Niveau die Pure Effekt Serie für erwachsene unreine Haut. Ich war total zudrehen damit und irgendwann hab ich sie einfach nicht mehr vertragen. Danach hab ich dann meine Routine und meine Produkte komplett verändert

    Ich habe jetzt von Alverde den ReinigungsSchaum Apfel Limette und die dazu passend Pflegecreme.
    Zusätzlich habe ich für schlimme Tage noch das Alverde heilErde waschgel. Als Gesichtswasser habe ich das wildrose von Alverde. Ich bin damit sehr zudrehen

    Außerdem verwend ich zu abschminken einfach nur noch babyTücher. Danach halt den Schaum oder das gel.

    Zusätzlich hab ich noch das Alverde GerichtsÖl Wildrose und das heilende peeling

    Ich bin damit sehr zudrehen. Allerdings ist die creme allein mir momentan nicht reichhaltig genug

    Hoffe ich konnte dir helfen
    http://www.animalequality.de/v-versprechen
    Mal wieder ist ein Skandal aufgedeckt worden. Bitte helft doch mit, dass diese schrecklichen Zustände endlich ein Ende haben.:(:bad::cry::pitiful:

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    43

    Standard

    Hallo,

    Danke, dir auch ein frohes neues Jahr.

    Die Serie werde ich demnächst probieren.
    Die HeilerdeSerie hatte ich auch schon mal, da musste ich immer extrem aufpassen, dass sie die Haut nicht zu sehr austrocknet.

  4. #4
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Was hattest du denn alles von der heilende Serie?

    Kennst du zufällig die Alverde Wildrose Tagescreme und Nachtcreme? Ist ja eigentlich für trockene Haut. Mich würde mal interessieren wie die sich mit Mischhaut, insbesondere jetzt in Winter verträgt.
    http://www.animalequality.de/v-versprechen
    Mal wieder ist ein Skandal aufgedeckt worden. Bitte helft doch mit, dass diese schrecklichen Zustände endlich ein Ende haben.:(:bad::cry::pitiful:

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    43

    Standard

    Ich hatte damals die komplette Serie. Aber das war echt zuviel für meine Haut.

    Die Wildrosetagescreme habe ich noch nicht probiert, da meine Haut bis zu diesem Winter nie so trockene Stellen hatte.

  6. #6
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Ah ok dann teste ich die einfach mal

    Was ich ganz vergessen zu erwähnen. Als Nachtcreme verwende ich momentan noch Alverde sensitiv Kamille Hamamelis. Die finde ich sehr gut, spendet finde ich auch schön Feuchtigkeit. Nur an den Geruch muss man sich gewöhnen anfangs. Echt grausen, aber mittlerweile finde ich ihn sogar gut
    http://www.animalequality.de/v-versprechen
    Mal wieder ist ein Skandal aufgedeckt worden. Bitte helft doch mit, dass diese schrecklichen Zustände endlich ein Ende haben.:(:bad::cry::pitiful:

  7. #7
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    43

    Standard

    Bin mal gespannt, was du dann berichten kannst. Die sensitiv Creme klingt gut. Ich habe mich für ein paar Tage Creme und Make up frei entschieden, um zu sehen, wie meine Haut dann reagiert.

  8. #8
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    Ich vermute mal dass das eine gute Idee ist. Ich nach das auch immer wenn ich komplett zu Hause bin. Ich schminke mich dann abends noch ab und creme mich ein und das war's dann. Dann wasche ich mich morgens entweder mit feuchten Babytüchern oder einfach mit kaltem Wasser. Mehr nicht. Meiner haut tut das immer so zwischendurch gut, vor allem wenn sie mal wieder unrein wird.
    http://www.animalequality.de/v-versprechen
    Mal wieder ist ein Skandal aufgedeckt worden. Bitte helft doch mit, dass diese schrecklichen Zustände endlich ein Ende haben.:(:bad::cry::pitiful:

  9. #9
    Newbie
    Registriert seit
    03.01.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Also ich verwende eigentlich sehr oft Hidryphil - wirkt bei mir äusserst gut

  10. #10
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    43

    Standard

    Wo bekomme ich die denn? Google spukt nichts brauchbares dazu aus.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •