Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    44

    Standard Habt ihr schonmal "Striplac" ausprobiert?

    Hallo ihr Lieben,

    meine Freundin erzählte mir neulich von "Striplac", das ist Nagellack den man am Ende quasi wie eine Folie abziehen kann, aber aufgetragen wird er ganz normal. Der soll wohl auch sehr lange halten und extrem robust sein. Aber bevor ich mir für viel Geld so ein Set kaufe (wie ich auf der Seite gesehen habe ist die Vorbehandlung wohl auch ziemlich aufwendig), wollte ich hier einmal fragen ob ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt und ob ihr das weiterempfiehlt oder nicht.
    Von normalen Nagellacken bin ich mittlerweile sehr genervt, die splittern an mindestens einem Finger dann doch schon ziemlich schnell. Ich würde halt gerne mal was anderes und hoffentlich besseres ausprobieren.
    Dankeschön :)

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    819

    Standard

    Ich habe die Tage einen Testbericht über den Alessandro Striplack gelesen, und der soll wohl trotz Hausarbeit sehr lange halten. Die Bilder finde ich auch super.
    Selbst habe ich leider keine Erfahrungen.... aber finde ich ebenfalls interessant!
    „Dosis sola venenum facit“

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Also ich habe mir - anders als im Testbericht - gleich das ganze Paket schenken lassen: XXX Da ist halt alles Zubehör schon mit drin. Schenken lassen weil: Es ist sehr teuer und ich selber hätte glaube ich nicht so viel Geld auf einmal ausgeben wollen. Aber z.B eine LED-Lampe hatte ich nunmal noch nciht.
    Nun zu meinen Erfahrungen: Die Vorbehandlung finde ich gar nicht mal so viel länger als beim "normalen" Nägel lackieren. Da habe ich auch einen Base Coat aufgetragen und vorher Nagelhaut etc zurückgeschoben. Das Vor-Reinigen ist nicht besonders zeitintensiv. Das Auftragen ging ganz normal wie mit jedem anderen Nagellack auch. Wie sie es auch auf ihrer Seite empfehlen nehme ich immer 2 Schichten, dadurch wird das Farbergebnis auch sehr schön und ebenmäßig. Es war für mich das erste Mal mit LED Lampe und ich glaube schon für mein Gefühl ist die sehr gut, da bin ich mir viel sicherer, dass der Lack auch gut getrocknet ist. Meinen Lack entferne ich nach der Regel nach 7 Tagen, manchmal länger und bisher ist er auch echt immer unbeschadet geblieben, was mich wirklich erstaunt hat. Unter dem Aspekt (ist für mich der wichtigste) kann ich ihn also nur weiterempfehlen. Das Abmachen ging sogar auch echt gut, man muss die Emulsion zwar gut einwirken lassen aber dann kann ich den Lack meist problemlos und rückstandslos entfernen. Danach stinkt das ganze Bad auch nicht mehr nach Nagellackentferner :-)
    Zum Aspekt putzen: Wenn ich so richtig putze benutze ich ohnehin immer Handschuhe, das kann ich also nicht beurteilen. Aber vom zum Beispiel Wischen in der Küche trägt der Lack keinen Schaden davon! Ist für mich aber auch das Mindeste.
    Der Preis ist halt noch so eine Sache, ich würde sagen LED-Lampe muss man nicht unbedingt da kaufen, da wird sicherlich auch jede andere einigermaßen gute ausreichen und auch Base und Top Coat hab ich schon öfter mal einen anderen billigeren genommen. Das war kein Problem. Das Deluxe Kit wie ich es habe ist also kein Muss :D
    Also ich persönlich bin zufrieden. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)
    Geändert von mel (21.10.2015 um 10:25 Uhr) Grund: Link entfernt - unerlaubte Werbung

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •