Seite 3 von 16 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 159

Thema: Lippenpflege

  1. #21
    karunali
    Gast

    Standard

    ich mag die Calendula Pflege von Alverde sehr gerne! Macht weiche und gesunde Lippen...

  2. #22
    ForenkönigIn Benutzerbild von babelingling
    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    119

    Standard

    Ich habe vor einigen Tagen bei Elle (AllThatGlitters21) auf dem Kanal einen guten Tipp gesehen. Sie benutzt Olivenöl und Zucker und mischt daraus so was wie eine Paste mit der man dann die Lippen peelen und pflegen kann. Ist vielleicht etwas umständlich für jeden Tag, aber ab- und zu kann man das schon in das Pflegeprogramm einbauen z.B. bevor man eine Gesichtsmaske abnimmt oder so. Ich hab es bis jetzt erst ein Mal versucht, war aber echt gut. Ansonsten bin ich süchtig nach Blistex (im Döschen) und Carmex :sabber:

  3. #23
    Wolke
    Gast

    Standard

    Honig :) klappt bei mir super, nur der hält nicht so lange bei mir *hihi*

  4. #24
    Urgestein Benutzerbild von cat
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard

    ich mochte den lippenpflegestift von yves rocher. cocos-vanille.
    hat die lippen so schön weich gemacht, hat toll geduftet und sie hat immer einen leichten goldenen schimmer (aber nicht so einen ekligen wie bei labello gold). leider haben sie den aus dem programm genommen :-(

  5. #25
    Moderator Benutzerbild von Schneeweiss
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    2.672

    Standard

    Das war der gelbe, oder? Gelbe Verpackung und brauner Schriftzug.... Die Baume Lippenpflegestifte mag ich ganz gern, hast du die mal probiert? Mandel und Traubenkern sind sehr schön. :) Haben halt keinen Goldschimmer...

  6. #26
    Urgestein Benutzerbild von cat
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard

    ja gelbe verpackung, braune schrift.
    und ja hab da shea butter, glaub ich. der lilane und traube auch mal getestet, aber war lange nicht so gut wie der cocos-vanille

  7. #27
    Newbie
    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    8

    Daumen hoch

    also mein absoluter favorit ist der Dr.Hauschka Lippenpflege Stift ...
    (hab das Kosmetikum noch nicht ausprobiert)
    der macht die lippen unglaublich weich....

  8. #28
    Viktoria
    Gast

    Blinzeln

    nehmt lieber keinen labello oder sowas in der art...meine mum hatte auch das problem das sich ihre lippen dan an das zeug gewöhnt hatten und sie es dann ständigt brauchte:thumbdown:
    wenn die lippen spröde und rissig im herbst oder winter oder allgemein sind tut honig auf die lippen dan werden sie weich:thumbup:

  9. #29
    ForenkönigIn Benutzerbild von violett
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    123

    Standard

    meistens mache ich mir bevor ich schlafen gehe etwas dicker nivea creme auf die lippen, am nächsten tag sind meine lippen dadurch echt richtig soft. aber was ich auch ab und zu mache ist mit einer zahnbürste die abgestorbene hautschüppchen zu entfernen, du darfst aber nicht mit zu viel druck auf den lippen reiben das gibt zwar einen volume-up effekt aber tut danach ziemlich weh :cry::lachen: und danach einfach eine dickere schicht honig auf die lippen auftragen.( versuch den honig nicht zu essen :lachen:) :thumbup: aber was auch gut ist, ist vaseline


    lgSiMi

  10. #30
    Fortgeschrittene/r Benutzerbild von mignon
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    34

    Standard

    Ich benutze auch manchmal eine Zahnbürste, wie violett.
    Und ich habe einen Bepanthenol Lippenpflegestift (aus der Apotheke, glaube ich?) für unterwegs, der klebt nicht und lässt die Lippen ein wenig glänzen.
    Im Notfall mache ich abends Bepanthen Creme auf die Lippen und lasse sie über Nacht einziehen, das wirkt bei mir wahre Wunder.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •