Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3

    Standard Vollständiges Entleeren von Tuben

    Wie entferne ich den kompletten Rest aus Tuben, z.B. Schwarzkopf Flusskiesel?

  2. #2
    Newbie
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Habe schon erhitzen, verdünnen mit Wasser, schütteln , aufschneiden probiert....Tube mit Pumpaufsatz bleibt prall gefüllt...und nu'????

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Sorry, Autokorrektur-Fehler: sollte heißen GLISSKUR

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi Sonnjanna, ich schraube bei Pumpdecken immer den Deckel ab, fülle Wasser hinein und dann nutze ich das Ganze wieder ganz normal...das verdünnte Mittel löst sich dann gut am Rand und danach ist die Tube echt super leer.

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    19.03.2018
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Juttaha Beitrag anzeigen
    Hi Sonnjanna, ich schraube bei Pumpdecken immer den Deckel ab, fülle Wasser hinein und dann nutze ich das Ganze wieder ganz normal...das verdünnte Mittel löst sich dann gut am Rand und danach ist die Tube echt super leer.
    Yep! Genauso mache ich es auch! :)
    Das Ganze wird einfach etwas mit Wasser verdünnt, gut geschüttelt und ab aufs Haar. Man muss die Haare dann auch nicht mehr so sehr nass machen vorher! :)

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beiträge
    11

    Standard

    So ist es. Das geht übrigens auch mit Tuben ohne Pumpdeckel. Du wirst Dich wunder wie viel da noch schäumen kann. Bei Head&Shoulders oder sowas zum Beispiel! :-)

  7. #7
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    05.02.2016
    Beiträge
    61

    Standard

    Also wenn es sich hierbei um eine Drücktube handelt, dan nwürde ich aufschneiden empfehlen. Was vielleicht auch funktionieren kann, und bei mir sehr gut bei der Zahnpasta funktioniert, ist das zusammendrücken der Tube durch Eisstielstäbchen. Die bindet man mit einem Gummiband zusammen und drückt die Reste aus der Tube. Keine Ahnung, ob das bei dem Stylingprodukten auch funktioniert oder ob das nur so bei Zahnpasta funktioniert. Ein Versuch ist es sicherlich wert. Ansonsten Aufschneiden geht eigentlich immer ;)

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich schneide die Tuben meist auf mit Schere & Co. So bekomm ich immer ales raus :D

  9. #9

    Standard

    Ich benutze auch Wasser oder schraube / schneide je nach Verschluss auf, stelle es auf den Kopf in ein anderes und besser zugängliches Gefäß. Was man nicht alles tut

  10. #10
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    36

    Standard

    Ich schneide es auch immer auf, funktioniert eigentlich gut und ich bin immer wieder überrascht, wie viel Rest da noch drin ist.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •