Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    44

    Standard

    Komisch, mein Zahnarzt der auch gleichzeitig Bleachings anbietet rät mir dazu und findet es für bedenkenlos
    Schaden werden alle Methoden da ja alle etwas von Zahn entfernen müssen, man kann die Zähne ja nicht aufhellen sondern nur die dunklen Verfärbungen entfernen.
    Da würde ich es aber auch besser finden es einmal richtig zu machen als zig Male falsch zu Hause.

  2. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    @TwoMelons
    Ja, der will ja seine Kasse auffüllen...ich würde mir so eine Behandlung auch gründlich durch den Kopf gehen lassen Zahnersatz ist mir dafür echt zu teuer
    „Dosis sola venenum facit“

  3. #13
    Newbie
    Registriert seit
    02.05.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    Kokosöl scheint ein Wunderallrounder sein Einfach jeden Tag eine Zeit lang mit Kokosöl putzen..hab gehört dass es sehr helfen soll.. ich hab ziemlich weiße Zähne deshalb habe ich es noch nie ausprobiert..aber vl probeire ich das auch einmal so just for Fun

  4. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Hab die Tage mal gelesen, dass Kokosöl die Zähne aufhellen kann. Hab es aber selbst (noch) nicht ausprobiert...
    „Dosis sola venenum facit“

  5. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.07.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Biabolo Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich habe auch schon viele schlimme Dinge über Bleachings gehört und traue mich da ebenfalls nicht wirklich ran. Aber ich habe demnächst vor, eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt durchführen zu lassen. Eigentlich ist das eher eine Parodontitis-Prophylaxe, hat aber auch als Nebeneffekt, dass die Zähne sauberer und wieder etwas heller werden. Mein Zahnarzt nimmt dafür ca. 50 bis 60 Euro. Manche Krankenkassen übernehmen sogar die Kosten.
    Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen!
    Liebe Grüße
    Bianca
    Die Zahnreinigung habe ich auch gemacht... Wollte sagen, dass der Effekt vom Arzt sehr abhängt. Bei mir war die Prozedur sehr schmerzhaft und ohne besondere Bleiching.

  6. #16
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    62

    Standard

    Okey, also wirklich sehr schmerzhaft, das höre ich auch das erste Mal, aber was auch noch helfen kann, keine Ahnung da habe ich dann aber zu wenig Erfahrung damit ist dass man Kohlezahnpasta benutzt, Aktivkohle und das soll auf jeden Fall auch natrülicher dagegen angehen. Eventuell wäre das noch ein Tipp den man probieren könnte.

  7. #17
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    05.02.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich würde auch die professionelle Zahnreinigung empfehlen! Ich mache die zwei Mal im Jahr, um Karies vorzubeugen und überschüssigen Zahnstein entfernen zu lassen. Und ich liebe das glatte Gefühl danach. Der ganze Mund fühlt sich insgesamt auch sauberer an. Eines der besten Gefühle der Welt finde ich

    Bleichen an sich würde ich eher abraten. Lieber mit einer schonenden Zahnpasta und richtigen Bürste putzen. Super ist auch Öl ziehen mit Kokosöl.

  8. #18
    Forenprinzessin
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    62

    Standard

    Öl ziehen wie darf man sich denn das vorstellen? Häh? also Kokosöl kenne ich zwar aber eher für die Haare?

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •