Hin und wieder mache ich mir Gedanken wie ich mehr für die Umwelt machen kann, ich versuche schon nachhaltiger zu Leben und nicht so viele Lebensmittel zu verschwenden. Einfluss auf mein Verhalten hatten sicher Organisationen wie eben Greenpeace die so etwas immer wieder anprangern.
Findet ihr solche Organisationen können einen Einfluss auf die Gesellschaft nehmen?
Bekommt ihr dadurch auch immer ein schlechtes Gewissen und wollt etwas dagegen tun?
Braucht es eurer Meinung nach Organisationen wie Greenpeace oder würde es auch ohne sie funktionieren?