Ich habe in einigen Körperbereichen, auf die ich jetzt nicht genauer eingehen möchte , Dehnungsstreifen. Also mir ist natürlich klar, dass das kein Gesundheitsproblem darstellt (ich gehe zumindest einmal davon aus), aber sie sind halt vor allem in der Badesaison störend und außerdem bin ich bei allem eine Perfektionistin. Daher wollte ich jetzt einmal fragen, ob es eures Wissens nach im Idealfall auch ohne Besuch beim Hausarzt die Möglichkeit gibt, Dehnungsstreifen in den Griff bekommen. Vielen Dank vorab für eure Antworten!